Neuer Beitrag

Secret

vor 6 Jahren

Leserunde zu "Vampirdämmerung" (Band 2) von Sharon Ashwood
Start ist der 01.06.2011

Autor: Sharon Ashwood
Buch: Vampirdämmerung

Vampir-Fan

vor 6 Jahren

Plauderecke

endlich ist es soweit. ich freu mich schon sehr auf den 2. teil. bin echt gespannt wie es weiter geht und ob die charaktäre vom ersten auch wieder auftauchen.

Vampir-Fan

vor 6 Jahren

wo sind den alle?

Vampir-Fan

vor 6 Jahren

Kapitel 1-6
Beitrag einblenden

die ersten kapitel hab ich bereits gelesen und ich muß sagen es gefällt mir.

sehr schön finde ich das in diesen kapiteln mehr auf die burg eingegangen wurde und man so einen kleinen einblick über das leben dort hat.
was ich von mac und und seinen verhalten halten soll weiß ich noch nicht so genau. klar verstehe ich das er irgendwie wieder in sein altes leben möchte und auch das er versucht den dämon in sich zu bekämpfen, ABER warum kehrt er genau dahin zurück wo alles für ihn schlecht gelaufen ist und er gefahr läuft bestraft zu werden. war ja irgendwie klar das er in der burg landet aber das er so schnell wieder einen weg heraus gefunden hat wundert mich doch sehr. ich bin sehr gespannt wie die geschichte sich so um ihn und constance drehen soll ist zur zeit noch ein rätzel. das kapitel über constance und ihrer"familie" fand ich doch sehr schön und ich hab sie recht schnell in mein herz geschlossen. obwohl ich den gedanken recht witzig finde das sie als vampirin noch nie blut getrunken hat.

Autor: Sharon Ashwood
Buch: Vampirdämmerung

Vampir-Fan

vor 6 Jahren

Kapitel 7-12
Beitrag einblenden

Oh man. das kann ja was werden. mac spielt den ritter in strahlender rüstung und wird dabei rgendwie doch immer mehr dämon. schön finde ich auch das in den buch kosiv wird wenn die charaktere denken. auch die manchmal derbe denkweise gefällt mir sehr gut. das mac sich einfach so in schwarzen rauch auflösen kann finde ich ja recht cool und ich bin sehr neugirig wie es mit ihm und seinen inneren dämon weiter geht. auch constance gefällt mir immer mehr. die idee in in einen raum zu locken wo die magie der burg nicht wirkt finde ich sehr schön. leider hat ihr plan keinen erfolg und sie konnte ihn nicht beißen.

wenn ich nicht so mag ist ashe. irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das sie nur wegen ihrer schwester wieder da ist und was geht es sie an mit wem holly zusammen ist. in meinen augen sollte sie kleine brötchen backen denn immerhin ist sie damals einfach so verschwunden und hat holly alleine gelassen.

zum glück geht das buch nicht nur um mac und constance sondern es wird weiter erzählt wie es mit holly und alessandro weiter geht. den die beiden hab ich im ersten buch so sehr nin mein herz geschlossen das ich schon traurig war das es vielleicht nicht mit ihnen weiter geht. immerhin sind die beiden ja der ursprung der geschichte und so macht es eigentlich sinn das wir auch mehr über die anderen wesen und charaktere was erfahren.

Autor: Sharon Ashwood
Bücher: Vampirdämmerung,... und 1 weiteres Buch

Vampir-Fan

vor 6 Jahren

Cover
Beitrag einblenden

das cover finde ich optisch sehr schön, da es auch gut zu dem ersten buch der reihe paßt. allerdings finde ich den mann zu jung wenn er mac darstellen soll. mac sieht für mich reifer aus und der typ auf dem cover ist höchstens 25 jahre. verwirrt war ich zu erst wegen dem wesen im hintergrund auf dem felsen. jetzt nach den ersten kapiteln muß ich aber sagen es paßt sehr gut. den das soll bestimmt der ziehsohn von constance sein.

Autor: Sharon Ashwood
Bücher: Vampirdämmerung,... und 1 weiteres Buch

Vampir-Fan

vor 6 Jahren

Kapitel 25-Ende
Beitrag einblenden

na das war ja vielleicht ein ende. holly ist schwanger und mec ist jetzt der obermufti von der burg. klasse fand ich das er mit dem avatar gehandelt hat und für sich und connie eine wohnung in der burg nun hat, MIT STROM. das ist ja auch der richtige job für ihn. allerdings war ich doch etwas verwirrt als er plötzlich bei dem avatar saß und tod sein sollte. die reaktion von connie fand ich auch klasse als er wieder da war.

im ganzen ein echt tolles buch. ich freu mich jetzt schon sehr das 3. davon zu lesen. leider war ich ja die einzigste aktive hier in der gruppe!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks