Sharon Bolton

(610)

Lovelybooks Bewertung

  • 679 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 14 Leser
  • 140 Rezensionen
(259)
(239)
(85)
(14)
(13)
Sharon Bolton

Lebenslauf von Sharon Bolton

Sharon Bolton, 1960 in Lancashire geboren, entschied sich nach ihrer Schullaufbahn eine Schauspielausbildung zu machen und Theaterwissenschaften zu studieren. Ihr Debüt "Todesopfer", das 2008 auch in Deutschland erschienen ist, wurde mit großem Erfolg gefeiert. Für ihren Thriller "Schlangenhaus" wurde Bolton mit dem Mary Higgins Clark Award ausgezeichnet. Die Autorin lebt heute mit ihrer Familie in Oxford.

Bekannteste Bücher

Im Visier des Mörders

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Auge des Flusses

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwarze Strömung

Bei diesen Partnern bestellen:

Er liebt sie nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Ihr Blut so rein

Bei diesen Partnern bestellen:

Böse Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

Unschuldig wie der Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

Dead End - Lacey Flint 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Schlangenhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Dunkle Gebete

Bei diesen Partnern bestellen:

Bluternte

Bei diesen Partnern bestellen:

Todesopfer

Bei diesen Partnern bestellen:

Little Black Lies: A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

Daisy in Chains: A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

Dead Scared (Lacey Flint Novels)

Bei diesen Partnern bestellen:

Daisy in Chains

Bei diesen Partnern bestellen:

Daisy in Chains

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der schwächste Teil der Reihe!

    Schwarze Strömung

    JennyWanderlust

    15. November 2017 um 15:49 Rezension zu "Schwarze Strömung" von Sharon Bolton

    PLOT Lacey Flint weiß wie gefährlich die Themse ist und das nicht erst seit sie sich der Marine Unit der Londoner Polizei angeschlossen hat, womit sie gleichzeitig ihrer vielversprechenden Karriere den Todesstoß versetzt hat. Nach den traumatischen Fällen der letzten Monate hat Lacey aber nicht nur den Beruf gewechselt, sondern wohnt nun auch auf einem Hausboot. Dort entdeckt sie beim illegalen schwimmen in der Themse eines Tages eine Leiche im Wasser. Eine junge, ausländische Frau, eingewickelt in einem weißen Leichentuch. ...

    Mehr
  • Lacey Flint lässt deutlich nach!

    Ihr Blut so rein

    JennyWanderlust

    14. November 2017 um 12:11 Rezension zu "Ihr Blut so rein" von Sharon Bolton

    PLOT Der Killer wird wieder zuschlagen. Seine Opfer sind kleine Jungen, denen er die Kehle durchschneidet und sie verbluten lässt. Ihre Leichen werden stets am Ufer der Themse gefunden. DI Dana Tulloch und ihr Team haben keine Spur, das Interesse der Medien wird immer größer und die Panik in der Öffentlichkeit wächst. Was hat es mit dem anonymen Facebook User auf sich, der die Ermittler verhöhnt und stets als erster über neue Wendungen im Fall informiert ist? Der junge Barney passt perfekt ins Beuteschema des Täters. Doch das ...

    Mehr
  • Solide Fortsetzung

    Dead End - Lacey Flint 2

    JennyWanderlust

    13. November 2017 um 13:25 Rezension zu "Dead End - Lacey Flint 2" von Sharon Bolton

    PLOT Eine Reihe von Selbstmorden erschüttert die berühmte Cambridge University! Eine junge Frau setzt sich öffentlich in Brand, eine andere kommt bei einem seltsamen Autounfall ums Leben …und die Liste geht immer so weiter. Doch bisher hat die Öffentlichkeit davon nicht viel mitbekommen und es wird kein großes Aufsehen erhoben. Schließlich waren sie alle depressiv, litten an Schlafstörungen oder waren dem Druck nicht gewachsen. DC Lacey Flint wird als Undercover Agentin auf dem Campus eingeschleust. Sie wird zu einer jungen ...

    Mehr
  • Jack the Ripper is back?

    Dunkle Gebete

    JennyWanderlust

    11. November 2017 um 17:19 Rezension zu "Dunkle Gebete" von Sharon Bolton

    PLOTUnschuldige Frauen sterben im Herzen Londons. Der Killer hinterlässt keine Spuren. Und der einzige Hinweis ist Jack the Ripper! Das erste Opfer ist eine junge Frau, die mehreren Stichwunden erliegt und in den Armen von Detective Constable Lacey Flint stirbt. Damit beginnt ein nicht enden wollende Albtraum für die junge Ermittlerin. Zunächst nur als Zeugin vernommen, erhält sie ein blutiges Bekennerschreiben, welches an sie adressiert ist. Die Polizistin mit der undurchsichtigen Vergangenheit und der Faszination für ...

    Mehr
  • spannend bis zum Schluß

    Er liebt sie nicht

    Engelchen07

    27. September 2017 um 16:23 Rezension zu "Er liebt sie nicht" von Sharon Bolton

      Hamish Wolfe sitzt im Gefängnis, weil er vier Frauen ermordet haben soll. Alle vier Opfer waren korpulente Frauen, die einige Kilos zu viel auf die Waage brachten. Er will seine Unschuld beweisen und kontaktiert die Rechtsanwältin Maggie Rose, dass sie das Verfahren nochmals eröffnet. Maggie Rose zögert jedoch und läßt es sich offen den Fall zu übernehmen, ermittelt aber schon ein bisschen, da sie bekannt dafür ist Bücher über Kriminalfälle zu schreiben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es war mal etwas anders geschrieben ...

    Mehr
  • düster-schaurig

    Schlangenhaus

    abuelita

    13. September 2017 um 19:12 Rezension zu "Schlangenhaus" von Sharon Bolton

    Der Schrecken beginnt an einem friedlichen Morgen in einem idyllischen englischen Dorf: Im Bett eines Säuglings wird eine Schlange entdeckt und die junge Tierärztin Clara Benning zu Hilfe gerufen. Es ist der Beginn einer wahren Schlangenplage, bei der es auch zu rätselhaften Todesfällen kommt. Auf der Suche nach einer Erklärung stößt Clara auf eine Spur, die fünfzig Jahre in die Vergangenheit führt. Doch die Menschen, die wissen, was damals geschah, schweigen eisern. Bis die Wahrheit mit tödlicher Macht ans Licht drängt … Ich mag ...

    Mehr
  • Sprachlos!

    Böse Lügen

    CoffeeToGo

    20. July 2017 um 12:08 Rezension zu "Böse Lügen" von Sharon Bolton

    Inhalt Zum dritten Mal verschwindet auf den Falklandinseln ein kleiner Junge. Catrin hat vor drei Jahren ihre zwei Söhne bei einem Unfall verloren und gerät nun selber in Verdacht. was hat die zurückgezogen lebende Frau zu verheimlichen? Warum beobachtet sie nachts das Haus ihrer ehemals besten Freundin? Eigene Meinung Gerade habe ich das Buch aus der Hand gelegt und schon muss ich die Rezension schreiben. Ich bin entsetzt! Entsetzt, dass mich dieses Buch auf dem letzten Drittel noch so sehr packen konnte. Es hat mich ...

    Mehr
  • Punktabzug für das Ende - ansonsten ein unterhaltsames Buch

    Er liebt sie nicht

    lex-books

    26. June 2017 um 19:02 Rezension zu "Er liebt sie nicht" von Sharon Bolton

    Sharon Boltons „Er liebt sie nicht“ zählt zu der Art Mysterythriller, die auf eine nahezu unblutige Weise fesseln können. Miträtseln ist hier ausdrücklich erwünscht. Allerdings muss man sich dafür auf äußerst sonderbare Charaktere einlassen, denen man als Leser trotzdem nicht wirklich nahe kommt. Das ist aber beabsichtigt und Teil des Plans. Im Einzelnen hätten wir da:- Maggie Rose, blauhaarige Starstrafverteidigerin und Bestsellerautorin von True-Crime-Storys, die darauf spezialisiert ist, Serienkiller aus dem Gefängnis zu ...

    Mehr
  • Erfrischend vielschichtige Charaktere, leider aber sehr langatmig und mit schwachem Ende

    Er liebt sie nicht

    kugelblitz85

    26. June 2017 um 10:08 Rezension zu "Er liebt sie nicht" von Sharon Bolton

    Inhalt:Der gutaussehende und erfolgreiche Arzt Hamish Wolfe ist ein verurteilter Serienkiller, der wegen 3 fachen Mordes im Gefängnis sitzt. Dennoch beteuert er seine Unschuld. Um Chancen auf eine erfolgreiche Berufung zu haben, möchte er unbedingt die erfolgreiche Anwältin und True-Crime Autorin Maggie Rose an seiner Seite haben, die in der Vergangenheit immer wieder erfolgreich Urteile angefochten und verurteilte Mörder aus dem Gefängnis geholt hat. Zunächst weigert sie sich vehement den Fall zu übernehmen, doch insgeheim hat ...

    Mehr
  • Bitte bitte ganz schnell mehr davon - für Fans des Ripper-Themas besonders geeignet!

    Dunkle Gebete

    book_lover01301

    19. May 2017 um 20:52 Rezension zu "Dunkle Gebete" von Sharon Bolton

    "Die Opfer sind unschuldige Frauen. Der Killer ist ein Phantom. Und die Ermittlerin hat mehr als nur ein Geheimnis. DC Lacey Flint ist eine junge Londoner Ermittlerin mit undurchsichtiger Vergangenheit und einem morbiden Interesse an Serienkillern. Mit einem echten Mord hatte sie bisher allerdings nie zu tun – bis jetzt, da eine aus zahlreichen Stichwunden blutende Frau an der Tür von Laceys Wagen lehnt und in ihren Armen stirbt. Lacey wird zunächst nur als Zeugin vernommen, doch bald wird klar, dass sie in dem Fall eine ganz ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks