Prinsengracht 263: Die bewegende Geschichte des Jungen, der Anne Frank liebte

von Sharon Dogar 
4,4 Sterne bei18 Bewertungen
Prinsengracht 263: Die bewegende Geschichte des Jungen, der Anne Frank liebte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

paschsolos avatar

Ich fand es sehr gut und sehr bewegend. Es hat mich sehr nachdenklich gemacht.

Alle 18 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Prinsengracht 263: Die bewegende Geschichte des Jungen, der Anne Frank liebte"

Amsterdam, 1942: Peter van Pels ist 14 Jahre alt, als seine Familie alles verliert. Im Hinterhaus in der Prinsengracht 263 verstecken er und seine Eltern sich auf engstem Raum mit einer weiteren jüdischen Familie: den Franks. Es ist ein Leben in ständiger Angst, denn jeden Augenblick könnten sie von den Nazis aufgespürt werden. Peter kann die vorlaute Anne Frank zunächst nicht leiden, mit der Zeit verliebt er sich jedoch in sie. Über zwei Jahre lang bleiben sie unentdeckt, doch dann werden sie verraten…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551310828
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:22.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks