Sharon Garlough Brown

 4.8 Sterne bei 76 Bewertungen
Autor von Unterwegs mit dir, Weil du mit mir gehst und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sharon Garlough Brown

Cover des Buches Unterwegs mit dir (ISBN:9783957342164)

Unterwegs mit dir

 (24)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Weil du mit mir gehst (ISBN:9783957344625)

Weil du mit mir gehst

 (21)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Du bleibst an meiner Seite (ISBN:9783957345011)

Du bleibst an meiner Seite

 (16)
Erschienen am 27.08.2018
Cover des Buches Wohin du mich auch führst (ISBN:9783957345370)

Wohin du mich auch führst

 (15)
Erschienen am 16.01.2019
Cover des Buches Unterwegs mit dir (eBook) (ISBN:9783961222377)

Unterwegs mit dir (eBook)

 (0)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Du bleibst an meiner Seite (eBook) (ISBN:9783961223282)

Du bleibst an meiner Seite (eBook)

 (0)
Erschienen am 27.08.2018

Neue Rezensionen zu Sharon Garlough Brown

Neu

Rezension zu "Wohin du mich auch führst" von Sharon Garlough Brown

Rezension zu "Wohin du mich auch führst" von Sharon Garlough Brown
LaDragoniavor 19 Tagen

Zum Inhalt:
Gemeinsam mit Megs Tochter Becca geht die Reise der drei Freundinnen weiter. Um die Osterzeit herum dürfen wir Leser miterleben, wie die Freundinnen lernen müssen „loszulassen“
Während Hannah es nur mühsam schafft sich in ihrem neuen Leben als Ehefrau zurecht zu finden, trauert sie nicht nur um ihre geliebte Freundin und „Schwester im Geiste“, sondern auch um ihr altes Leben, wodurch sie in eine regelrechte Glaubenskrise gerät.
Bei Mara steht ihre Scheidung kurz bevor und während sie das alltägliche Chaos mit ihren beiden pubertierenden Jungs zu bewältigen versucht, kümmert sie sich mit aufopfernder Hingabe nicht nur um die Menschen in ihrem direkten Umfeld, sondern auch um die Obdachlosen im Crossroads-House.  
Und während Becca es kaum schafft mit dem Tod ihrer Mutter fertig zu werden, muss Charissa endlich lernen mehr auf sich selbst zu achten und weniger perfektionistisch zu sein.

Meine Meinung:
Dieser letzte Teil der „Sensible Shoes-Reihe“ hat es wirklich in sich. „Wohin du mich auch führst“ ist mehr als nur ein grandioser und würdiger Abschluss einer absolut wunderbaren Buchreihe. Sehr gut gefallen hat mir persönlich das die Autorin gerade diesen vierten, nach Megs Tod spielenden Band, von der Handlung her in die Osterzeit gesetzt hat. Dadurch zieht sich das Thema Auferstehung sehr passend wie ein roter Faden durch das gesamte Buch.
Als ich mit dem Lesen begonnen habe, hatte ich, ebenso wie bereits im vorherigen Band, gleich wieder das Gefühl, ich komme nach Hause. Nach Hause zu liebgewonnenen Freunden oder Familie die ich lange vermisst habe. Die Autorin schafft es meiner Meinung nach wirklich, dass ich mich als Leser in ihren Geschichten wohl fühle. Ich fühle mich während dem Lesen wirklich als ein Teil der Geschichte, fast schon so, als wäre ich eine fünfte „stille“ Freundin. Was mich selber dann unheimlich zum Reflektieren meines eigenen Lebens anregt. 
Die Protagonistinnen sind extrem glaubwürdig und mir bereits sehr ans Herz gewachsen. Selbst Becca in ihrer absolut naiven Art, nimmt würdig ihren Platz in der Mitte der drei Freundinnen ein. Wobei sie nicht als Ersatz, für Meg dargestellt wird, sondern zusätzlich zu Meg. Man hat auch ein wenig das Gefühl, das Meg immer noch in ihrer Mitte weilt. Dieser Umstand gefiel mir sehr, hatte ich doch, vor der Lektüre, schon einige Bedenken, die Autorin hätte Becca nun einfach als Ersatz für Meg hinzugefügt. Man leidet, weint, lacht und hofft wirklich ununterbrochen mit diesen wunderbaren Frauen und manches Mal hätte ich vor allem Charissa, wirklich am liebsten einmal so richtig durchgerüttelt, damit sie aufwacht und nicht immer denkt, jeder will ihr etwas Schlechtes. 
Zum Ende hin muss ich auf jeden Fall sagen, diese Reihe gehört wirklich mit zu den Besten Reihen, nicht nur im christlichen Bereich, die ich bisher gelesen habe. Sie lässt einen nachdenklich aber auch sehr hoffnungsvoll zurück. Und ehrlich gesagt finde ich es sehr schade, dass sie mit diesem 4. Band wirklich ihren Abschluss gefunden haben soll. Ich hätte gerne noch weitere Bücher genossen.  

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Du bleibst an meiner Seite" von Sharon Garlough Brown

Rezension zu "Du bleibst an meiner Seite" von Sharon Garlough Brown
LaDragoniavor einem Monat

Das Gelassenheitsgebet (Reinhold Niebuhr)
„Gott, gib mir die Gelassenheit, 
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, dass eine vom anderen zu unterscheiden.
Einen Tag nach dem anderen zu leben,
einen Moment nach dem anderen zu genießen.
Entbehrung als einen Weg zum Frieden zu akzeptieren.
anzunehmen, wie Jesus es tat:
diese sündige Welt, wie sie ist,
und nicht, wie ich sie gern hätte.
Zu vertrauen, dass du alles richtig machen wirst,
wenn ich mich deinem Willen bedingungslos ausliefere.
Sodass ich in diesem Leben recht glücklich sein kann,
und vollkommen glücklich mit dir, in Ewigkeit im nächsten.“

Zum Buch:
Die Glaubensreise der vier Freundinnen Meg, Hannah, Charissa und Mara geht weiter. Während Mara versucht, trotz aller Hindernisse die ihr Noch-Ehemann ihr in den Weg legt, ihr Leben irgendwie als alleinerziehende Mutter ohne diesen auf die Reihe zu bekommen, versucht Hannah sich darüber klar zu werden was sie will. Einerseits könnte sie sich durchaus ein Leben mit Nathan und dessen Sohn vorstellen, aber auf der anderen Seite ist da natürlich auch noch ihr Leben als Pastorin in ihrer Gemeinde in Chicago. Will sie diese Berufung wirklich aufgeben, oder kann sie beides irgendwie unter einen Hut bekommen. 
Charissa hingegen kämpft mit den Herausforderungen ihrer Schwangerschaft und ihren mehr als ehrgeizigen Karierrezielen. Immer wieder kommt es zu Querelen mit ihrem Mann, der ihr nichts so wirklich recht machen kann. Da ist es natürlich auch nicht gerade förderlich das die Schwiegermutter beginnt sich in alles Mögliche einzumischen. 
Doch die wohl schwerste Herausforderung scheint Mara bevorzustehen, die sich immer noch nicht damit abfinden kann, dass ihre Tochter eine Beziehung mit einem so viel älteren Mann hat. 

Meine Meinung:
Dieses Buch ließ sich wie auch bereits der 2. Teil der „Sensible Shoes Reihe“ unglaublich gut lesen. Allerdings muss ich sagen, obwohl ich bei „Weil du mit mir gehst“ noch gesagt habe, man kann es ohne Kenntnis des Vorgängers lesen, bin ich bei diesem 3. Teil absolut der Meinung, man sollte die Vorgänger doch besser kennen. 
Der Schreibstil der Autorin Sharon Garlough Brown ist schön locker leicht zu lesen und durch die kurzen Kapitel und ständigen Szenenwechsel zwischen den vier Frauen fliegt man regelrecht durch das Buch. Die Charaktere, die mir ja bereits im letzten Teil sehr ans Herz gewachsen sind, legen in diesem Band nochmals eine ganze Menge Symphatiepunkte drauf. Ich kann sie alle für ihren Mut und Glauben nur bewundern. Vor allem Mara sticht da natürlich ganz besonders hervor.
Dieser Band ist allerdings auch unglaublich emotional und hat mich wirklich zeitweise an die Grenzen gebracht. Ich habe wirklich selten in einem Buch so oft mit den Tränen kämpfen müssen. Weil ich, eine fast identische Situation erst vor einem halben Jahr durchmachen musste, konnte ich mich unglaublich gut in die vier Freundinnen hineinversetzen. Allerdings war das Buch dadurch manches Mal auch trotz seines wirklich tollen Schreibstils wirklich nicht einfach, aber trotz allem immer hoffnungsvoll. Vor allem da die vier sich in ihrem Gottvertrauen immer wieder bestärken.
Fazit:
Ein weiterer Band einer wirklich grandiosen Reihe über vier Frauen die durchaus ihre Fehler haben, aber gerade deshalb so unglaublich liebenswert und sympathisch sind. Ein nicht immer einfaches Buch, das uns aber auf jeder Seite entgegenruft, wir sind mit unseren Sorgen und Nöten nicht allein, solange wir nur auf Gott vertrauen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wohin du mich auch führst" von Sharon Garlough Brown

Eine wunderbare Reise (und Reihe) geht zu Ende
peedeevor 3 Monaten

Sensible Shoes Series, Band 4: Meg ist tot! Hannah, Mara und Charissa trauern gemeinsam mit Megs Tochter Becca. Alle erleben aktuell – nicht nur wegen Megs Tod – schwierige Zeiten. Hannah ist frisch verheiratet, aber hat ihren Platz im neuen Leben noch nicht gefunden, Mara sorgt sich um ihre Söhne und steckt mitten im Scheidungsprozess. Charissa versucht, Ehe, Schwangerschaft und Karriere unter einen Hut zu bringen; Schwäche erlaubt sie sich nicht. Und Becca kämpft mit Schuldgefühlen – von Gott will sie nichts wissen. Die Autorin lädt den Leser ein, einen Teil des Weges mitzugehen.

Erster Eindruck: Wie bereits bei den Vorgängerbänden ein sehr schönes Cover (Titel in Schnörkelschrift, Prägung, Silhouetten der Frauen, Farb-/Schriftwahl), obwohl ich kein grosser Fan von Schutzumschlägen bin.

Dies ist der abschliessende Band der Reihe und ich empfehle unbedingt, mit Band 1 zu beginnen, um die Glaubensreise mitzuerleben und die Entwicklung zu verstehen. Hannah ist frisch verheiratet, aber nicht so glücklich, wie sie meinte, es sein zu müssen. Nate und sie lieben sich sehr, doch sie hat Mühe, klar zu sagen, was sie will. Sie empfindet sein Haus nicht als ihr Zuhause, aber Nate kann dies nicht nachvollziehen. Und was soll sie nun nach Aufgabe ihrer Pastorenstelle machen? Maras Söhne machen ihr viele Sorgen und sie hat es nicht leicht, sich ihnen gegenüber zu behaupten. Und doch hat sie schon etliche Fortschritte gemacht. Sie ist selbst überrascht, wie gelassen sie zudem mit der Information, dass ihr baldiger Ex-Mann kurzum wieder Vater wird, umgeht. Charissa weiss, dass ihr Perfektionismus oftmals hinderlich ist und sie versucht, sich davon zu befreien. Ihr neues Motto „Fortschritt, keine Perfektion“ finde ich gut – die Umsetzung ist ein kontinuierlicher Prozess. Da in der Schwangerschaft nicht alles nach Plan läuft, muss sie sich in Geduld üben, was überhaupt nicht ihre Stärke ist. Megs Tochter Becca ist nach der Beerdigung wieder für ihr Studium nach London zurückgekehrt. Dort fühlt sie sich jedoch ziemlich alleingelassen, denn ihren Freund Simon interessieren ihre Gefühle nicht wirklich. Simon interessiert sich vor allem für seine eigenen Bedürfnisse…

Es hat sehr viele Passagen, die mich berührt oder nachdenklich gemacht haben. Ich habe auch bei diesem Band bei jeder der Frauen gewisse Gemeinsamkeiten mit mir entdeckt, z.B.: Ich vermeide es manchmal, klar Stellung zu beziehen, um Konflikten aus dem Weg zu gehen (Hannah) oder definiere mich über meine Leistung (Charissa). Eines der für mich zentralen Themen dieses Buches ist das Loslassen. Es fällt mir – wie auch den Frauen – schwer, loszulassen und doch wird man täglich damit konfrontiert. Dies ist sicherlich etwas, wo ich mich konstant drin üben muss – loslassen, sich frei machen, auch vertraute und manchmal ungesunde Verhaltensmuster aufgeben. Des Weiteren muss ich mich in Geduld (gegenüber mir selbst) üben. Nun geht meine Reise mit den Frauen leider zu Ende, aber ich nehme sehr viel mit – vielen Dank für diese wertvollen Impulse!

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hier kommt nun das langerwartete Finale der Serie um die vier Freundinnen. Ich bedanke mich beim Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Sharon Garlough Brown Wohin du mich auch führst




Wohin du mich auch führst



Zum Inhalt:


Die drei Freundinnen Hannah, Mara und Charissa gehen gemeinsam mit Megs Tochter Becca durch eine Zeit tiefer Trauer und gleichzeitig auch großer Freude. Während Mara mitten im Scheidungsprozess steckt und ihr Zuhause im Chaos zu versinken droht, verspürt sie gleichzeitig auch den Ruf, anderen Menschen mit ihren Begabungen zu dienen. Hannah trauert um ihre Freundin Meg und muss sich endgültig von ihrem "alten Leben" verabschieden - und in ihre neue Rolle als Ehefrau hineinwachsen. Charissa versucht händeringend, ihre Schwangerschaft und ihr Studium unter einen Hut zu bringen. Dabei stellt sie fest, dass sie sich selbst und anderen gegenüber gnädiger sein muss. Becca hat nach dem Tod ihrer Mutter mit Schuldgefühlen zu kämpfen. Wird es ihr dennoch gelingen, neue Hoffnung zu schöpfen?

Begleiten Sie in diesem vierten und gleichzeitig letzten Band der Reihe die Freundinnen auf ihrem Weg - mit all seinen Höhen und Tiefen -, auf dem ihr ganzes Gottvertrauen gefordert ist. Die praktischen geistlichen Übungen im Anhang bieten Gelegenheit zur persönlichen Reflexion.

Band 1: Unterwegs mit dir
Band 2: Weil du mit mir gehst
Band 3: Du bleibst an meiner Seite


Stimmen zum Buch

  • „Ich habe jeden Band dieser Reihe voll und ganz genossen und es fällt mir schwer, diesen wunderbaren Charakteren Lebewohl zu sagen. Aber 'Wohin du mich auch führst' ist ein würdiger Abschluss dieser großartigen Reihe.“ Lynn Austin, Bestseller-Autorin
  • „Der vierte Band eignet sich hervorragend fürs Frühjahr, da sich die Heldinnen gerade mit Jesu Passion und Auferstehung beschäftigen. Das Buch ist somit ein sehr geeigneter Begleiter durch diese Zeit.“ Monika Schutte, Francke-Buchhandlung
  • „Diese Buchreihe ist grandios! Man nimmt als Leser selber so viel mit. 'Wohin du mich auch führst' fühlt sich so real an. Bittersüß. Freude und Schmerz. Und Gottes Gnade mittendrin.“ Leserstimme


Zur Leseprobe:



https://www.gerth.de/index.php?id=201&sku=817537


Infos zur Autorin:





Sharon Garlough Brown ist Pastorin. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie eine Gemeinde in West Michigan. Ihren reichen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren geistlicher Retraiten und Kurse über geistliche Übungen webt sie meisterhaft in ihre Bücher ein.
(c) Foto: IVP




Falls ihr eines der 8 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 10.02. 2019, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Kennt ihr schon die anderen Bände der Serie ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.




Zur Leserunde
Und hier ist sie, die Fortsetzung, auf die alle schon gewartet haben. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung !



Sharon Garlough Brown Du bleibst an meiner Seite




Du bleibst an meiner Seite




Zum Inhalt:


Die Reise der vier ungleichen Freundinnen Meg, Hannah, Charissa und Mara nimmt in diesem dritten Band der Serie für jede der Frauen eine unerwartete Wendung. Mara hat mit der bevorstehenden Scheidung und den Herausforderungen zu kämpfen, die das Leben als alleinerziehende Mutter mit sich bringt. Hannahs Beziehung zu Nathan wird immer ernster, und gleichzeitig stellt sich die Pastorin die Frage, ob sie den neuen Kurs annehmen kann, den ihr Leben dadurch möglicherweise nehmen wird. Charissa hadert mit ihrem Kontrollzwang und mit der Tatsache, dass sich ihre Schwangerschaft und ihre Karriereziele nur schwer miteinander vereinbaren lassen. Und Meg hat mit der Enttäuschung über kaputte Beziehungen und unerfüllte Träume zu kämpfen - nicht ahnend, dass ihr die größte Herausforderung ihres Lebens noch bevorsteht ...

Begleiten Sie die vier Frauen auf ihrem Weg in eine ungewisse Zukunft, auf dem einmal mehr bedingungsloses Vertrauen in Gottes Führung gefordert ist. Die praktischen geistlichen Übungen im Anhang bieten Gelegenheit zur persönlichen Reflexion.

Band 1: Unterwegs mit dir
Band 2: Weil du mit mir gehst
Band 3: Du bleibst an meiner Seite


Stimmen zum Buch

  • „Der dritte Band der Reihe ist bislang der stärkste!“ Monika Schutte, Francke-Buchhandlung, Marburg
  • „Ein mitreißender Roman mit einer lebensverändernden Botschaft!“ Leserstimme
  • „Selten ist mir ein Buch begegnet, das sich so leicht und unterhaltsam lesen lässt und gleichzeitig so in die Tiefe geht und geistlich wertvolle Impulse gibt. Die vier Hauptcharaktere sind wie Wegbegleiterinnen für mich geworden, mit denen ich gemeinsam neue Wege durch alle Herausforderungen des Lebens entdecke.“ Delia Holtus, Redakteurin der Zeitschrift "Lydia"
  • „Sharon Garlough Brown ermutigt, inspiriert, und fordert heraus. Dieser bereichernde Roman zeigt uns anhand der vier unvollkommenen, und gerade deshalb liebenswerten Freundinnen Gottes alles verändernde Kraft.“ Amy Boucher Pye, Autorin


Zur Leseprobe:



https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817501




Infos zur Autorin:





Sharon Garlough Brown ist Pastorin. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie eine Gemeinde in West Michigan. Ihren reichen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren geistlicher Retraiten und Kurse über geistliche Übungen webt sie meisterhaft in ihre Bücher ein.
(c) Foto: IVP




Falls ihr eines der 8 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 28.Oktober 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Kennt ihr schon Band 1 und 2 ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.








Letzter Beitrag von  Abbivor 7 Monaten
https://www.lovelybooks.de/autor/Sharon-Garlough-Brown/Du-bleibst-an-meiner-Seite-1563237179-w/rezension/1951078905/ Weitere auf Rezis nach Freischaltung auf buecher.de, Thalia, Weltbild, scm-shop.de und Alpha Buch. Vielen Dank das ich bei diesen tollen Leseabenteuer dabei sein konnte. Ich freue mich schon auf den vierten Band.
Zur Leserunde
Endlich gibt es die Fortsetzung von "Unterwegs mit dir". Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Weil du mit mir gehst von Sharon Garlough Brown



Zum Inhalt:

Ein Kurs zum Thema "Geistliche Reise" hat die vier Frauen Meg, Charissa, Hannah und Mara zusammengeführt. Nun gehen sie weiter - gemeinsam auf neuen Wegen. Meg hat sich endlich getraut, zu ihrer Tochter nach London zu fliegen. Doch statt einer unbeschwerten Urlaubszeit erlebt sie eine herbe Enttäuschung. Charissa bemüht sich, ihren Kontrollzwang loszuwerden und ihre ungeplante Schwangerschaft anzunehmen. Hannah ist glücklich mit ihrem "neuen" alten Freund Nathan, aber die Schatten der Vergangenheit sind noch spürbar. Und Mara versucht, ihre Familie zusammenzuhalten, als die Situation plötzlich eskaliert ...

Werden sich die neu gefundenen Zugänge zu Gott, die sie im Kurs kennengelernt haben, in diesen sehr realen Schwierigkeiten bewähren? Und wie können sie einander beistehen und helfen? Genau wie der Vorgängerband Unterwegs mit dir ist auch dies ein Roman der ganz besonderen Art, der den Leser dazu herausfordert, über sein Leben und seinen Glauben nachzudenken - und sich gemeinsam mit den vier Frauen vorwärtszutasten.


Stimmen zum Buch

  • „Eine wunderbare Ermutigung, trotz mancher Enttäuschung nicht aufzugeben, die Zeichen der Liebe Gottes in den schweren Zeiten nicht zu übersehen und im eigenen Leben mehr Raum für Jesus zu schaffen.“ Monika Schutte, Francke-Buchhandlung, Marburg
  • „Diese Buchserie ist phänomenal! Es ist ein Privileg, den vier Frauen auf ihrer geistlichen Reise folgen zu dürfen. Ihre Geschichten bringen mich zum Lachen, zum Weinen und zum Nachdenken. Ich erkenne mich selbst in ihnen wieder und freue mich, ebenso wie sie, Gottes Wirken zu erleben.“ Leserstimme
  • „Wer dieses Buch liest, atmet neue Hoffnung. Durch das Leben der vier Frauen vermittelt Sharon Garlough Brown das Bild von einem Gott, der uns seine geliebten Kinder nennt - auch durch Tränen hindurch. Ein Gott, der treu seine Versprechen hält und einen Retter schickt, um der Welt das Geschenk der Freude zu bringen.“ Rebecca Konyndyk DeYoung, Autorin
  • „Dieses Buch sollte am besten immer mit einem Stift und Notizblock zur Hand genommen werden, denn jeder Leser wird unweigerlich in die Geschichte mit hineingezogen und fühlt sich auf besondere Weise persönlich angesprochen.“ Mandy Kruse, Books and Coffee, Siegen



Link zur Leseprobe:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817462


Infos zur Autorin:



Sharon Garlough Brown ist Pastorin. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie eine Gemeinde in West Michigan. Ihren reichen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren geistlicher Retraiten und Kurse über geistliche Übungen hat sie in dieses Buch meisterhaft eingewoben.

(c) Foto: IVP




Falls ihr eines der 9 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 04. März 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?

Die Leser von Band 1 werden bei der Vergabe der Bücher bevorzugt.




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 20 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks