Sharon Hendry Radhika

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Radhika“ von Sharon Hendry

Als 16-jähriges Mädchen vom Land geht Radhika Phuyal nach Katmandu. Ein Schluck Cola verändert ihr Leben schlagartig. Nach langer Bewusstlosigkeit erwacht sie und stellt fest, dass ihr eine Niere herausgeschnitten wurde. Kurze Zeit später wird sie mit einem Fremden zwangsverheiratet. Als ihr geliebter Sohn Rohan geboren wird, wähnt sich Radhika dennoch im Himmel. Aber mit Rohans Geburt beginnt auch der nächste grauenhafte Abschnitt in Radhikas Leben: Sie wird nach Indien gebracht und von ihrem Sohn getrennt. Er dient als Druckmittel, um Radhika zur Prostitution unter widrigsten Umständen zu zwingen. Nur die Liebe zu Rohan lässt sie durchhalten. Geduldig wartet sie auf die Chance, zu fliehen und ihr Kind aus den Fängen der Menschenhändler zu retten ... (Quelle:'Flexibler Einband/15.11.2011')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen