Sharon Maas

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 4 Rezensionen
(15)
(15)
(8)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Pfauentanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Zaubergarten

Bei diesen Partnern bestellen:

The Small Fortune of Dorothea Q

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Zaubergarten (Edition Seidenwind)

Bei diesen Partnern bestellen:

Of Marriageable Age

Bei diesen Partnern bestellen:

Peacocks Dancing

Bei diesen Partnern bestellen:

The Speech of Angels

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Zaubergarten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pfauentanz" von Sharon Maas

    Pfauentanz
    _Lotusblume_

    _Lotusblume_

    09. January 2011 um 15:09 Rezension zu "Pfauentanz" von Sharon Maas

    Obwohl ichein Mängelexemplar gekauft habe, hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Idee war toll und wie die Schicksaleder einzelnen Personen sich kreuzten war genial. Total gut geschriebn. Kann ich nur weiterempfehlen.

  • Rezension zu "Der Zaubergarten" von Sharon Maas

    Der Zaubergarten
    libri

    libri

    08. September 2010 um 14:23 Rezension zu "Der Zaubergarten" von Sharon Maas

    Das Buch war wirklich lesenswert. Schöne Geschichte, die aus der Sicht von drei Personen erzählt wird. Was ich allerdings garnicht mag, sind falsche Klappentexte. Erst im letzten Fünftel !! des Buches passierte endlich das was der Klappentext versprach. Unglaublich.

  • Rezension zu "Der Zaubergarten" von Sharon Maas

    Der Zaubergarten
    ChrisTina

    ChrisTina

    05. December 2008 um 17:07 Rezension zu "Der Zaubergarten" von Sharon Maas

    Eins meiner liebsten Bücher!!!

  • Rezension zu "Pfauentanz" von Sharon Maas

    Pfauentanz
    nic

    nic

    11. July 2007 um 06:22 Rezension zu "Pfauentanz" von Sharon Maas

    Von der ersten Seite an hat mir der Schreibstil und die Geschichte gefallen. Die Protagonisten werden so beschrieben, dass man wirlich glaubt, sie zu kennen und die kleine Rita hatte ich von Anfang an in mein Herz geschlossen. Auch die Landschaft kann man bildlich vor sich sehen. Was die Stiefmutter anrichtet und wie sie das Kind quält, hält man schon beimn Lesen kaum aus, wie muss sich Rita erst fühlen. Man versuscht das ganze Buch hindurch das Mädchen zu manipulieren und immer muss sie irgendwie zurecht kommen. Eigentlich hatte ...

    Mehr