Sharon Maas Der Zaubergarten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Zaubergarten“ von Sharon Maas

Das sorglose Leben der bezaubernden Saroj, Tochter einer wohlhabenden indischen Familie in Britisch-Guyana, findet ein jähes Ende, als der Vater ihr die baldige Heirat mit dem Sohn eines Geschäftsfreundes verkündet. Mit aller Kraft und heimlich unterstützt durch ihre scheinbar so sanftmütige Mutter - setzt sich Saroj gegen den despotischen Vater zur Wehr. Gegen einen hohen Preis gewinnt sie den Kampf um die Freiheit, studiert in London Medizin und begegnet dort Nat, einem Kommilitonen, den ein englischer Arzt einst aus einem südindischen Waisenhaus geholt und adoptiert hat. Die Liebe trifft die beiden wie ein Blitzschlag, doch allmählich kommen ebenso unerwartete wie beunruhigende Zusammenhänge zwischen den Familien des jungen Paares ans Licht. Saroj muss sich fragen, ob man sie über ihren wahren leiblichen Vater im Ungewissen gelassen hat...

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen