Sharon Morgan

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(4)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Etwas zum Träumen

    Highlander meines Schicksals: Zeitreise Liebesroman

    Edithleserin

    13. November 2016 um 19:13 Rezension zu "Highlander meines Schicksals: Zeitreise Liebesroman" von Sharon Morgan

    Eilidh und ihr Highlander haben mich in den Bann gezogen.  Zeitreise ins alte Schottland, authentische Schauplätze, Liebe und Erotik ... was will FRAU mehr von einem Roman?

  • Zu Beginn etwas verwirrend wegen der vielen Namen, aber durchaus lesenswert

    Die Sehnsucht des Highlanders

    Yoyomaus

    06. November 2016 um 08:34 Rezension zu "Die Sehnsucht des Highlanders" von Sharon Morgan

    Zum Inhalt:Domhnall Macpherson und Beathag MacIntosh verbindet eine verbotene Liebe. Als Beathag mit einem anderen Mann ein Handfasting eingehen soll, sieht Domhnall rot und will mit seiner Geliebten fliehen. Doch sind einige Gefahren und Hindernisse zu überwinden. Diese Geschichte ist ein Spin-Off des Romans »Geliebter Highlander«.Schottland, 1491. Als der junge Edelmann Domhnall um die Hand der schönen und heimlichen Liebe Beathag anhält, wird dieser durch deren Vater in seinem Wunschdenken gebremst und bekommt eine Abfuhr, da ...

    Mehr
  • angenehme Unterhaltung

    Highlander meines Schicksals: Zeitreise Liebesroman

    RenateK

    24. October 2016 um 17:59 Rezension zu "Highlander meines Schicksals: Zeitreise Liebesroman" von Sharon Morgan

    Am Anfang vielleicht ein wenig schwer hineinzufinden (emotional), dann aber eine sehr unterhaltsame Lektüre. Schöne Liebesgeschichte!

  • Highlander meines Schicksals

    Highlander meines Schicksals: Zeitreise Liebesroman

    Klusi

    16. March 2015 um 21:33 Rezension zu "Highlander meines Schicksals: Zeitreise Liebesroman" von Sharon Morgan

    Eilidh aus Oklahoma besucht ihre Verwandten in Schottland. Bei einer Wanderung in den Culag Woods kommt sie vom Weg ab, weil sie eine junge Frau weinen hört. Während sie dieser zur Hilfe eilen will, wird sie plötzlich ohnmächtig, und als sie erwacht, findet sie sich in der Vergangenheit wieder. Nachdem ihr bewusst geworden war, dass sie vierhundert Jahre zurück durch die Zeit gereist ist, fragt sie sich nach dem Grund. Gefangen in einer fremden Zeit unter fremden Menschen muss sie sich neu zurechtfinden. Aber sie findet ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Kuss des Greifen - Götterdämmerung" von Sharon Morgan

    Der Kuss des Greifen - Götterdämmerung

    Meliebook

    08. February 2013 um 20:11 Rezension zu "Der Kuss des Greifen - Götterdämmerung" von Sharon Morgan

    Klappentext: Aufgrund eines Zaubers ist der Kelte Cel tagsüber ein Greif. Nur die Hellenin Lysandra ist befähigt, ein Tor in die Unterwelt zu öffnen, wo dieser Zauber gebrochen werden kann. Doch warum sollte sie dem Kelten Cel helfen, wo er doch zu jenen gehört, die in die Stadt einfielen, sie plünderten und ihren Großvater Leonidas töteten? Lysandra wurde schon als Kind von ihrer Ziehmutter Nerea als Knabe verkleidet, da diese sich damit erhofft, der männlichen Herrschaft zu entkommen. Lysandra hat ihre eigenen Gründe, warum sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Kuss des Greifen - Götterdämmerung" von Sharon Morgan

    Der Kuss des Greifen - Götterdämmerung

    Melanie_J

    17. January 2013 um 00:41 Rezension zu "Der Kuss des Greifen - Götterdämmerung" von Sharon Morgan

    Im Jahre 277 v.Chr. wird in Delphoi die Rückkehr der gefährlichen Python gefürchtet. Um sich gegen die Sticheleien der anderen Männer zu behaupten, wagt die als Junge verkleidete Hellenin Lysandra den Aufstieg zum Parnassos, um das Ungeheuer zu töten. Doch anstatt des Drachen trifft sie dort auf einen Greif. Lysandra ist überrascht, weicht von ihrem Plan jedoch nicht ab, sich Anerkennung zu verdienen. Zu ihrem Pech wird sie jedoch von dem Greif angegriffen und wird bewusstlos. Cel, der als Barbar in Delphoi gilt, ist erstaunt, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Kuss des Greifen" von Sharon Morgan

    Der Kuss des Greifen

    Marie1990

    13. January 2013 um 14:38 Rezension zu "Der Kuss des Greifen" von Sharon Morgan

    Aufgrund eines Zaubers ist der Kelte Cel tagsüber ein Greif. Nur die Hellenin Lysandra ist befähigt, ein Tor in die Unterwelt zu öffnen, wo dieser Zauber gebrochen werden kann. Doch warum sollte sie dem Kelten Cel helfen, wo er doch zu jenen gehört, die in die Stadt einfielen, sie plünderten und ihren Großvater Leonidas töteten? Lysandra wurde schon als Kind von ihrer Ziehmutter Nerea als Knabe verkleidet, da diese sich damit erhofft, der männlichen Herrschaft zu entkommen. Lysandra hat ihre eigenen Gründe, warum sie trotz allem, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.