Sharon Rentta Moritz in der Autowerkstatt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moritz in der Autowerkstatt“ von Sharon Rentta

Heute ist für Moritz ein wichtiger Tag - er darf seinem Papa in der Autowerkstatt helfen! Die unterschiedlichsten Autos warten hier auf ihre Reparatur. Die Mechaniker haben alle Hände voll zu tun: Ein Elefant hat sich aus Versehen auf statt in sein Auto gesetzt und die Giraffe benötigt eine Sonderanfertigung. Moritz lernt, welche Werkzeuge die Mechaniker für ihre Arbeit brauchen, wie man Reifen wechselt und dass man Fenster und Türen besser schließen sollte, bevor man die Autowaschanlage einschaltet. Und als am Nachmittag gleich ganz viele Autos in einem Stau liegen bleiben, hat Moritz eine zündende Idee. Das ideale Buch für alle kleinen Autofans!

Sharon Rentta macht diese Bilderbücher mit viel Liebe!

— Nil
Nil

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vorbildliche Mischung aus Sachinformation und Geschichten

    Moritz in der Autowerkstatt
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    09. December 2014 um 10:32

        Sharon Rentta hat ein unnachahmliches Talent, mit lustigen Tierfiguren und sich um sie rankende Geschichten, mit denen sich die ihre Bilderbücher betrachtenden Kinder gleich identifizieren können, etwas zu beschreiben und zu erklären, wofür sich alle Kinder interessieren, nicht nur die kleinen Jungen. So hat sie etwa in ihrem Buch „Tobis Tierklinik“ 2011 Kindern einen wunderbaren und anschaulichen Überblick über das Innenleben eines Krankenhauses verschafft und in zwei anderen Büchern mit männlichen Protagonisten erklärt, wie es auf einer Baustelle und bei der Feuerwehr zugeht.   In ihrem neuen Bilderbuch „Moritz in der Autowerkstatt“ lässt sie den kleinen Moritz in der Autowerkstatt seines Vaters helfen. Die Kinder lernen eine Menge darüber, welche Werkzeuge die Mechaniker für ihre Arbeit brauchen und haben wieder eine Menge Spaß beim Betrachten der teilweise skurrilen Bilder. Denn wie in allen anderen früheren Büchern sind alle handelnden Personen Tiere, kleine und große.   Erneut ist Sharon Rentta eine vorbildliche Mischung gelungen aus Sachinformationen und im Buch enthaltenen Geschichten. Dies sorgt bei den kleinen Lesern bzw. Zuhörern für genug Abwechslung und für eine Menge Spaß.

    Mehr