Sharon Rentta Post für Paul und Ida

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Post für Paul und Ida“ von Sharon Rentta

Paul ist aufgeregt: Er schreibt seiner besten Freundin Ida einen Brief, einen echten auf Papier! Ida wohnt »Ganz oben auf der Welt« am Nordpol. Das ist ein weiter Weg, auch für einen Brief. Zum Glück ist Pauls Papa Postbote. Er weiß alles darüber, wie ein Brief rund um die ganze Welt reist. Und Paul darf sogar einen Tag lang mit ihm zusammen die Post austragen ...Das ideale Buch für alle kleinen und großen Post-Fans!

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erneut ist Sharon Rentta eine vorbildliche Mischung gelungen

    Post für Paul und Ida

    WinfriedStanzick

    29. August 2016 um 14:06

    Sharon Rentta hat ein unnachahmliches Talent, mit lustigen Tierfiguren und sich um sie rankende Geschichten, mit denen sich die ihre Bilderbücher betrachtenden Kinder gleich identifizieren können, etwas zu beschreiben und zu erklären, wofür sich alle Kinder interessieren, nicht nur die kleinen Jungen. So hat sie etwa in ihrem Buch „Tobis Tierklinik“ 2011 Kindern einen wunderbaren und anschaulichen Überblick über das Innenleben eines Krankenhauses verschafft und in drei anderen Büchern mit männlichen Protagonisten erklärt, wie es auf einer Baustelle, bei der Feuerwehr und in eienr Autowerkstatt zugeht.In ihrem neuen Bilderbuch „Post für Paul und Ida“ lässt sie den kleinen Bär Paul Einblick gewinnen in die Arbeit seines Vaters, der als Postbote arbeitet. Die Kinder lernen eine Menge über den Weg eines Briefes und  die Arbeit der Post und haben wieder eine Menge Spaß beim Betrachten der teilweise skurrilen Bilder. Denn wie in allen anderen früheren Büchern sind alle handelnden Personen Tiere, kleine und große.Erneut ist Sharon Rentta eine vorbildliche Mischung gelungen aus Sachinformationen und im Buch enthaltenen Geschichten. Dies sorgt bei den kleinen Lesern bzw. Zuhörern für genug Abwechslung und für eine Menge Spaß.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks