Sharon Sala Eine fast perfekte Lüge

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine fast perfekte Lüge“ von Sharon Sala

Bei einem Undercover-Einsatz tötet der CIA-Agent Jonah Slade in Notwehr den Sohn des Drogenbosses Calderone. Dass er damit furchtbare Rache heraufbeschwört, ahnt er nicht. Bis er überraschenden Besuch bekommt. Was Macie Blaine, die Schwester seiner ehemaligen Geliebten, ihm mitzuteilen hat, stellt Jonahs Leben komplett auf den Kopf: Er hat einen Sohn. Doch der fünfzehnjährige Evan ist vor kurzem entführt worden - Vergeltung für den Tod Alejandro Calderones.§§Mit der schönen Macie an seiner Seite nimmt Jonah erneut den Kampf gegen die Drogenmafia auf. Und diesmal hat er nur ein Ziel: seinen Sohn zu befreien.

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Ansprechende Erzählung

DanielaGesing

Projekt Orphan

Ein sehr spannender, aktions- und detailreicher mit viel Nervenkitzel versehener Thriller, von einem klugen Autoren verfaßt.

Hennie

Die 13. Schuld

Manchmal etwas eintönig in Wortwahl und Satzbau!

Mira20

Spectrum

Eine interessante neue Serie. Die Figur des Dr. Burke gefällt mir sehr und ich freue mich auf weitere Bücher dieser Reihe.

Bonbosai

Die sieben Farben des Blutes

Ein sehr interessanter Thriller mit klitzekleinen Kritikpunkten.

ChattysBuecherblog

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Abgrundtiefer Thriller

saboez

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen