Sharon Wunsch Lila - der letzte Versuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lila - der letzte Versuch“ von Sharon Wunsch

Lila – der letzte Versuch ist die Geschichte eines Aufbruchs und Abenteuers mit Langzeitfolgen. Linda Kronzucker lebt auf dem elterlichen Bauernhof in einem gottverlassenen Dorf in Schleswig-Holstein, längst dem Alter entwachsen, dort bleiben zu müssen, und doch nicht in der Lage zu gehen. Auf dem Melkschemel vor Kuheutern sieht sie die Welt durch das Fliegengitter der Stallfenster an sich vorüberziehen, bis sie mit Ende Zwanzig beschließt, von einem zum anderen Moment aufzubrechen. Das Leben schreibt Geschichte und bei ihr läuft’s glorios aus dem Ruder. Die Welt ist gefährlich und unberechenbar. Selbst Mord und Totschlag bleiben ihr nicht erspart. Aber Linda ist stark, zäh, mutig und schmerzerprobt, die harte Landwirtschaft hat ihren Charakter geprägt. Beseelt von dem Wunsch, irgendwann ein glückliches Leben nach eigenen Spielregeln zu führen, entdeckt sie neue emotionale Landkarten in sich. Bruno, der schwule Freund aus Schultagen, hilft ihr nicht nur durch den Strom der Zeit, sondern zeigt ihr vor allem mit seiner gelebten Leichtigkeit neue Perspektiven. Mit Sarkasmus, Lust an schwarzem Humor und oftmals atemberaubendem Tempo wird hier die faszinierende Suche zu sich selber erzählt, bizarre Charaktere und Figuren mit jeder Menge Abgründe inklusive. Bei der ergreifenden Story rund um die beiden Hauptfiguren Linda und Bruno werden Gefühle zur wichtigen Entdeckungsreise. Am Ende des Romans ist Linda nach Hause gekommen. Keiner kann in der Menge nach Hause kommen. Nach Hause kommt man nur allein.

Stöbern in Romane

Kleine große Schritte

Sensibel und dennoch drastisch beleuchtet Jodi Picoult das Thema Rassismus, das auch in der heutigen Zeit noch eine große Rolle in unser all

Geschichtenentdecker

Die Lichter von Paris

Die Thematik und der Verlag haben mich von diesem Buch mehr erwarten lassen, die Geschichte bleibt blass und oberflächlich.

Bibliomarie

Die Insel der Freundschaft

Ein leises Buch mit kleinen versteckten Botschaften. Unspektakulär, aber schön und berührend für mich.

hannelore259

Die Schlange von Essex

Ein Buch bei dem vieles unerfüllt bleibt. 2,5 Sterne.

Wolly

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Herr Haiduk nimmt sich in dieser schnelllebigen Zeit, um auf Menschen zu zu gehen und sich Zeit für ihre Eigenarten zu nehmen. Beeindruckend

MelE

Dann schlaf auch du

Von hinten aufgezäumte, packende Schilderung einer Tragödie

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks