Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

BrunnenVerlag

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserin, lieber Leser,
mit Ich muss verrückt, sein so zu lieben von Shauna Shanks starten wir in unser Herbstprogramm 2018. Nicht nur die Brunnen-Taler gehen in eine neue Runde, es gibt auch einige Neuerungen bezüglich der Bewerbung und des Ablaufs unserer Brunnen-Leserunden.

https://brunnen-verlag.de/blog/wp-content/uploads/2018/05/190994.jpg

Shauna Shanks und ihr Ehemann Micah führen eine solide Ehe. Glaubt zumindest Shauna - bis Micah ihr kurz vorm 10. Hochzeitstag eröffnet, dass er sie nicht liebt, eine Affäre hat und die Scheidung will. In ihrer Not wendet sich Shauna an Gott. Er ermutigt die junge Mutter, nicht aufzugeben. Also beschließt sie, um ihre Ehe zu kämpfen. Doch ihre Waffen sind nicht Wut, Aggression, Bitterkeit, Vorwürfe oder Streit - sondern Liebe, Liebe, Liebe. Die berühmten Worte aus 1. Korinther 13 werden ihr "Liebesfilter", anhand dessen sie jedes Gefühl, jedes Wort, jedes Handeln ihrem Mann gegenüber prüft. Das verändert nicht nur Shauna selbst, sondern sie erlebt auch in ihrer Ehe ein echtes Wunder ...
Auch wenn ihre Geschichte einmalig ist, bezeugt sie: Gottes Wort und seine leidenschaftliche Liebe zu uns kann wirklich alles verändern.

Neuerung DSGVO
Aufgrund der inzwischen weit bekannten DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) reichen der blauen Button „Jetzt bewerben“ und das anschließende Formularfeld leider nicht mehr aus. Wir benötigen zusätzlich folgende zwei Formulare bereits vor Bekanntgabe, wer ein Rezensionsexemplar erhalten wird. Nur wer diese mir bis zum 21.09.2018 per Post zukommen lässt, wird bei der Auswahl berücksichtigt.
Deine Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit Dir und für den Versand von Rezensionsexemplaren an Dich
Vereinbarung über die Nutzungsrechte an Deinen Rezensionen
WICHTIG: Die „Genehmigung für die Nutzungsrechte an Deiner Rezension“ benötigen wir in zweifacher Ausführung, da ein Exemplar von uns an Dich unterschrieben zurückgeschickt wird.

Und so kannst Du Dich ab sofort bewerben …
Wir, der Brunnen Verlag Gießen, verschenken 9 Exemplare von Ich muss verrückt sein, so zu lieben. Wenn Du eines dieser Exemplare erhalten willst, bewirb Dich bis zum 19.09.2018 unter dem blauen Button „Jetzt bewerben“, indem Du uns folgende zwei Fragen beantwortest:
1. Warum möchtest Du Ich muss verrückt sein, so zu lieben lesen?
2. Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?

Anschließend drucke bitte beide Formulare aus („Vereinbarung über die Nutzungsrechte an Deinen Rezensionen“ zweimal) und schicke sie bis zum 21.09.2018 unterschrieben an:
BRUNNEN VERLAG GmbH
Katharina Gutermuth
Gottlieb-Daimler-Str. 22
D-35398 Giessen

Erst dann wirst du bei der Auswahl berücksichtigt!!

Die 9 glücklichen Leser, die ein kostenloses Exemplar erhalten, verpflichten sich, bis zum 14.10.2018 an den Leseabschnitten dieser Leserunde teilzunehmen und bis zu diesem Tag auf LovelyBooks eine Rezension zu schreiben. Mehr dazu erfährst Du unter den Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.
Besonders freuen wir uns, wenn Du Deine Rezension zu Ich muss verrückt sein, so zu lieben auch noch auf anderen Buchcommunitys und auf Online-Shops wie Amazon veröffentlichst.

Ganz wichtig!
Diese Leserunde ist kein Gewinnspiel und auch keine Verlosung. Bei der Auswahl der Leser werden die Antworten in Deiner Bewerbung und die unterschriebenen Formulare berücksichtigt.

Ende der Bewerbungsfrist am 19.09.2018
Ende der Eingangsfrist für die unterschriebenen Formulare am 21.09.2018
Ende der Leserunde am 14.10.2018


Aktion Brunnen-Taler!
Innerhalb dieser Leserunde kannst Du erneut Brunnen-Taler sammeln. Dazu musst Du die von uns gestellten Aufgaben lösen. Für jede Aufgabe wird ein eigenes Unterthema erstellt, in dem genau erklärt wird, was für einen Taler zu tun ist. Zudem erhältst Du einen Brunnen-Taler, wenn Du Dich an jedem Leseabschnitt aktiv beteiligst!
Um für die jeweilige Aufgabe den dazugehörigen Taler zu erhalten, musst Du bis zum Ende der Leserunde, also bis zum 14.10.2018, die jeweilige Aufgaben gelöst haben. Ebenso erhältst Du den Taler für die aktive Teilnahme an allen Leseabschnitten nur, wenn diese bis zum 14.10.2018 erfolgt ist.
Die Brunnen-Taler sammelst Du über mehrere Leserunden hinweg, um eine höhere Chance auf einen der drei Gewinne zu erhalten! Alle Informationen dazu findest Du unter Aktion Brunnen-Taler!

Überraschungspakete am Ende der Leserunde!
Auch für all diejenigen, die bereits ein eigenes Exemplar besitzen oder sich in den nächsten Tagen eines kaufen werden, lohnt es sich an der Leserunde teilzunehmen. Denn wie alle anderen kannst Du auch mit Deinem eigenen Buch Brunnen-Taler sammeln und eines der drei Überraschungspakete gewinnen!
In den Lostopf für die Überraschungspakete gelangen nämlich all diejenigen, die bis zum 14.10.2018 eine Rezension zu Ich muss verrückt sein, so zu lieben auf LovelyBooks online gestellt haben!
Also, worauf wartest Du noch?

Zum Schluss …
Wenn Du neu auf LovelyBooks bist oder zu dieser Leserunde Fragen hast, kannst Du uns gerne über unseren LovelyBooks-Account eine Nachricht schicken.

Ansonsten bleibt uns nur noch zu sagen: Viel Glück und viel Spaß!

Autor: Shauna Shanks
Buch: Ich muss verrückt sein, so zu lieben

MissLila

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch habe ich mir letztens schon angeschaut und auch die Leseprobe. Es hört sich sehr vielversprechend an, aber ich glaube selbst beim Lesen wird es eine Achterbahn der Emtionen werden.
Wobei so eine Geschichte wie auch in der Beschreibung angegeben sicher einmalig sein wird, bin ich gespannt, wie die Autorin die Zeit empfunden, ausgehalten und "überlebt" hat und was die Veränderung am Ende bewirkt hat.

Zu Frage 2 : ich rezensiere auf den Plattformen wie bei den LR zuvor auch heisst: hier, Verlagsseite, SCM, Gerth, Alpha Buchh. , Amazon,Bücherr.de Thalia, Hugendubel, was liest du, Lesejury usw
Die Genehmigung liebe Katharina geht gleich raus an Dich.

orfe1975

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Danke für die Einladung zur Leserunde!
Ich habe von dem Buch noch nichts gehört, aber die Beschreibung hat mich sofort gepackt. Ich kenne das Gefühl, wenn die Ehe auf einmal zu kippen droht bzw. wenn man plötzlich eröffnet bekommt, es sei etwas nicht in Ordnung, obwohl man selbst dies zuvor anders wahrgenommen hat. Die Gefühle Verbitterung, Wut, ggf. Rachsucht aufgrund seelischer Verletzungen kommen einem da schnell. Mich würde sehr interessieren, wie Shauna es geschafft hat, die Liebe überwiegen zu lassen und wie sie ihre Ehe damit retten konnte.

Meine Rezi streue ich immer recht weit über verschiedene Buchcommunities und Verkaufsportale.

Zur Info und der Fairness halber möchte ich aber erwähnen, dass ich aus div. Gründen kein amazon Kunde (mehr) bin und dort keine Rezis streuen kann.
Des Weiteren bin ich bis 20.9. in Urlaub, aber das Buch würde von einer Nachbarin in der Zeit angenommen werden und ich würde direkt nach meiner Rückkehr einsteigen in die Runde, so dass ich guter Hoffnung bin, bis 07.10. das Buch mit den anderen zu beenden inkl. Rezi.

Die beiden Formulare sende ich für alle Fälle schonmal heute raus.

Beiträge danach
285 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

dreamlady66

vor 1 Monat

Aufgabe 3: Shauna Shanks auf unserem BrunnenBlog

Also, das Laden des Links dauerte sehr lange. Bin aber keine Bloggerin, trotzdem schaute ich gerne hier vorbei :)
Farben, Aufteilung und Fotos sehr gut platziert, modern, gar sehr ansprechend in Szene gesetzt. Das wirkt Alles sehr authentisch aber auch übersichtlich auf mich und so ist man - als Leser - einfach näher am Geschehen & gut informiert!

dreamlady66

vor 1 Monat

Aufgabe 4: Liebe verschenken

Obwohl ich als ein gut-behütetes Einzelkind aufwuchs (meine Eltern trennten sich, als ich 10 J. alt war, danach folgte ein Rosenkrieg, und im Abijahr liessen sie sich dann endlich scheiden) - wurde auch sehr männerfeindlich erzogen - das Alles prägte mich. War lange eine Spätentwicklerin (machte zB mit 23 erst meinen Führerschein) und war sehr introvertiert, ausgesprochen schüchtern.
Mit dem ersten Job (mit 23), der Selbständigkeit und dem Entwickeln meiner Persönlichkeit fand ich "erst" zu mir selbst.
Inzwischen bin ich ein zufriedener, zwar oft kritischer aber sehr toleranter Mensch, der nie aufrechnet und gerne gibt & auch gerne Komplimente verteilt (aber, das Alles ohne Erwartungen). Parallel entwickelte ich auch ein Helfersyndrom (besonders auf sozial schwächere Personen bezogen, zB hatte ich eine dunkelhäutige Freundin)...muss aber Aufpassen, da das doch oft ausgenutzt wird...
Meinen Freund zB überrasche ich gerne mit Kleinigkeiten (über das ganze Jahr hinweg), ohne besondere Anlässe.
Auch arbeitete ich lange Zeit ehrenamtlich und in der Tierhilfe mit & habe stets ein offenes Ohr.

Arwen10

vor 1 Monat

Plauderecke

Ich finde es schon etwas seltsam, dass die letzten Leserinnen so gar nicht auf unsere doch sehr intensive Auseinandersetzung mit dem Buch eingehen.

MissLila

vor 1 Monat

Plauderecke

Arwen10 schreibt:
Ich finde es schon etwas seltsam, dass die letzten Leserinnen so gar nicht auf unsere doch sehr intensive Auseinandersetzung mit dem Buch eingehen.

ja schade, da hätte ich auch die weitere Einschätzung und den Austausch sehr interessant gefunden, schade.

dreamlady66

vor 1 Monat

Plauderecke
Beitrag einblenden

Hi all, ich bin gerade etwas busy mit diversen LR, möchte mich hier aber nicht komplett heraushalten.
Wie bereits geschrieben, wirkt der Inhalt sehr authentisch auf mich, da ich selbst als Jugendliche genau so ein "Ehedrama" bei meinen Eltern live miterlerben durfte, was natürlich sehr prägt und auch Spuren hinterlässt.
Dennoch kann ich es an Shauna's Stelle nicht ganz nachvollziehen, wie sie sich erniedrigt, und quasi Alles tut, um Micah zurückzugewinnen - das übersteigt meine (seelischen) Grenzen - normalerweise bleibt dieser Knacks, wenn sich mal jemand (anders) entschieden hat, immer vorhanden und lässt das die (Neu)beziehung auch spüren. Man kann zwar über Alles reden, aber Menschen sind Zugvögel und auch freiheitsliebend...von daher lieber für mich ein Ende mit Schrecken als gar keins.

Annette126

vor 1 Monat

Plauderecke
Beitrag einblenden
@dreamlady66

Das kann ich gut nachvollziehen von Dir.

BrunnenVerlag

vor 42 Minuten

Eure Brunnen-Taler

Endlich erhaltet ihr euere Brunnen-Taler!!
Tut mir schrecklich leid, dass es so lange gedauert hat!

Annette126: 8 Taler
Jeanette_Lube: 5 Taler
gst: 17 Taler
orfe1975: 4 Taler
MissLila: 19 Taler
RealMajo:18 Taler
dreamlady66: 16 Taler
isabellepf: 22 Taler
Lainybelle: 18 Taler
Faidit: 1 Taler
Arwen10: 1 Taler

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.