Perfect Gentlemen – Nur Rache ist süßer

von Shayla Black und Lexi Blake
4,1 Sterne bei14 Bewertungen
Perfect Gentlemen – Nur Rache ist süßer
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (13):
RAMOBA79s avatar

Ein spannendes 3. Buch der Reihe. Macht Freude auf mehr....

Kritisch (1):
Tintensports avatar

Warnung! Geistige Kollateralschäden zu befürchten! Zu Nebenwirkungen fragen Sie ihren Buchhändler oder Nachrichtensprecher

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Perfect Gentlemen – Nur Rache ist süßer"

ATTRAKTIV, MÄCHTIG UND ERFOLGREICH - DIE PERFECT GENTLEMEN

Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax vergeblich, sie zu vergessen. Doch als eine Todesliste in den Besitz der Perfect Gentlemen gerät und ihn zurück nach New Orleans und zu Holland führt, wird ihm bald klar, dass diese damals keine andere Wahl hatte und dass seine Liebe zu ihr noch genauso intensiv ist wie am ersten Tag ...

"Eine hochspannende Geschichte mit viel Gefühl, Intrigen, Verschwörungen und überraschenden Wendungen." LovelyBooks

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736304550
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:464 Seiten
Verlag:LYX
Erscheinungsdatum:21.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Tintensports avatar
    Tintensportvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Warnung! Geistige Kollateralschäden zu befürchten! Zu Nebenwirkungen fragen Sie ihren Buchhändler oder Nachrichtensprecher
    Unerträgliche Zumutung für jeden Menschen mit einem Intellekt jenseits von Kartoffelsalat!

    Warnung: es sind geistige Kollateralschäden zu befürchten, beim `Genuß' dieses Machwerkes!

    Was einen hier erwartet ist ein Ausbund an typisch amerikanisch-ewiggestrigem und - dies vor allem! - geschichtsverzerrendem Dumpfsinn (und dies noch 2016! Motto: "Während des Krieges hatte er seinem Land im Persischen Golf heldenhaft gedient."), ....
    neben billig-stumpfen Anzüglichkeiten ("Er füllte seine K(h)akihose aus, wie es die wenigsten Matrosen konnten."), ... die überdies noch falsch geschrieben sind....??? Baaaaaah!!!

    Wer in der Lage ist seinen Grips an der Garderobe abzugeben und ausschließlich der Hormonsause zu frönen, der möge hier selig werden. Ich habe dafür leider kein Talent.

    Wer es partout heldenhaft liebt, sollte sich zumindest einen Brockmann leisten - da muss man wenigstens keine geistigen Schäden befürchten. Die lobt die SEALS und Konsorten zwar auch über den Klee, versteigt sich aber wenigstens nicht zu dümmlichen Patriotismen und verliert sich in ihrer Erotik auch nicht in  unterirdischen Peinlichkeiten!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    RAMOBA79s avatar
    RAMOBA79vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ein spannendes 3. Buch der Reihe. Macht Freude auf mehr....
    Spannender 3. Teil der Reihe...

    Inhalt:
    Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax vergeblich, sie zu vergessen. Doch als eine Todesliste in den Besitz der Perfect Gentlemen gerät und ihn zurück nach New Orleans und zu Holland führt, wird ihm bald klar, dass diese damals keine andere Wahl hatte und dass seine Liebe zu ihr noch genauso intensiv ist wie am ersten Tag ...

    Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Ich liebe diese Reihe und freue mich jedesmal auf eine neue Geschichte...
    Diese Geschichte gefiel mir bisher am besten, die Protagonisten hatten bereits etwas miteinander und es ist in der "Damals" und "Jetzt" - Variante geschrieben. Es gibt auch reichlich Action, da die russische Mafia sich nichts gefallen lässt. Bin gespannt auf den 4. Teil...

    Kommentare: 1
    36
    Teilen
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor einem Jahr
    Shayla Black & Lexi Blake - Perfect Gentlemen 3 - Nur Rache ist süßer

    Vor drei Jahren hat Holland Dax verraten und Dax hat Holland verraten. Nun drei Jahre später müssen sie zusammen arbeiten, um die Ermordung von Dax' Vater aufzuklären und somit weiter Licht ins Dunkel rund um die Verschwörung die den Präsidenten betrifft zu werfen. Nachdem Dax herausgefunden hat, warum Holland damals so gehandelt hat, hat er ein schlechtes Gewissen und er möchte sie zurück erobern.
    Mit dem dritten Teil der Reihe hatte ich anfangs so meine Probleme. Denn ca. die Hälfte des Buches spielt vor drei Jahren und da ich durch die anderen beiden Bücher schon wusste wie es ausgeht, fand ich es etwas zäh zu lesen, dafür war die Geschichte als sie in der Gegenwart angekommen war umso besser, den Teil habe ich nämlich wieder verschlungen.
    Zusammengefasst ist es wieder eine tolle Story und ich freue mich schon auf den vierten Teil, in dem ich hoffentlich wieder ein Stück schlauer bin was die Verschwörung angeht.

    Kommentieren0
    53
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein gelungener dritter Band der "Perfect Gentlemen". Aber für mich persönlich ein bisschen schwächer als seine Vorgänger. ;)
    Perfect Gentlemen: Dax & Holland

    Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versucht Dax vergeblich, sie zu vergessen. Doch als eine Todesliste in dem Besitz der Perfect Gentlemen gerät und ihn zurück nach New Orleans und zu Holland führt, wird ihm bald klar, dass diese damals keine andere Wahl hatte und dass seine Liebe zu ihr noch genauso intensiv ist wie am ersten Tag…

    [Lesemonat]
    September 2017

    [Mein Fazit]
    Auch im dritten Band der „Perfect Gentlemen“ erwartet den Leser einen großartigen Schreibstil.

    Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Bänden, ist „Nur Rache ist süßer“ unterteilt in zwei Teilen, der Vergangenheit und der Gegenwart. Zum einen hat es mir sehr gut gefallen und zum anderen aber auch irgendwie nicht.

    Im ersten Teil des Buches ist die Geschichte nur so dahin geplätschert mit wenig Spannung. Es waren vielleicht zwei spannende Passagen dabei, die mir wirklich sehr gut gefallen haben. Den Rest der 240 Seiten des ersten Teils, fand ich ein bisschen zäh zu lesen, trotz des eigentlichen großartigen Schreibstils. Mit einem bisschen mehr Spannung wäre dieser Teil gewiss besser zu lesen gewesen. Aber als Leser hat es mir doch gefallen, dadurch die Vergangenheit der beiden Protagonisten Holland und Dax zu erfahren. Wobei glaub ich die Variante besser gewesen wäre auch den dritten Teil der Reihe wie die anderen zu gestalten. Sprich die Hauptstory in der Gegenwart mit dem einen oder anderen Rückblick in die Vergangenheit, um auch die Beweggründe von Holland zu verstehen.

    Im zweiten Teil erwartet dann einem doch schon etwas mehr Spannung und die Verschwörung rund um die Perfect Gentlemen nimmt weiter zu. Doch wie auch in den vorherigen Bänden erfährt man hier nur einen Tropfen auf einem heißen Stein und ich bin schon gespannt wie es weitergeht.

    Im Großen und Ganzen hat mir der zweite Teil des Buches erheblich besser gefallen als der erste. Während ich das Buch beim Lesen des ersten Teils ziemlich leicht aus der Hand legen konnte, fiel es mir im zweiten Teil des Buches erheblich schwerer. Doch ich hoffe schon, dass die Spannung im vierten Band wieder mehr den anderen beiden ähnelt. Die Schwester von Dax lernt man hier ein wenig besser kennen und ich freue mich schon den Band mit ihr und Roman.

    Die intimen Szenen zwischen Dax und Holland waren in einem angemessenen Rahmen des Buches vertreten, wodurch der Lesefluss und die Handlung nicht gestört werden. :-)

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    BeatesLovelyBookss avatar
    BeatesLovelyBooksvor einem Jahr
    spannend und erotisch

    Das Buch: Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax alles, um sie endlich  vergessen zu können - vergeblich. Doch nun halten die Perfect Gentlemen eine Todesliste in der Hand, auf der nicht nur die Mutter und die Frau des Präsidenten stehen, sondern auch Dax' verstorbener Vater. Dax, der nie an den Selbstmord seines Vaters geglaubt und schon vor drei Jahren intensive Ermittlungen angestellt hat, raucht Gewissheit und folgt der Spur kurzerhand zurück nach New Orleans. Schon bald treffen er und Holland wieder aufeinander. Obwohl Wut und Rache seine Gedanken beherrschen, wird ihm klar, dass Holland damals keine andere Wahl hatte - und dass er sich der Leidenschaft, die noch immer zwischen ihnen brennt, nicht entziehen kann ...

    Meine Meinung: Schade, dass ich die ersten Bände nicht gelesen habe, denn dann hätte ich einiges besser verstanden. Aber durch die verschiedenen Zeiten, in der die Geschichte erzählt wurde, hatte ich trotzdem gut reingefunden. Es gab immer wieder Rückblicke, in denen ich viele Protagonisten noch kennen lernen durfte, die mittlerweile verstarben.
    Dax, der weitere Erkenntnisse, über den vermeintlichen Selbstmord seines Vaters, hat, ist wieder nach New Orleans zurück gekehrt. Damit eckt er natürlich wieder bei vielen Leuten an. Ganz vorne, der Onkel von Holland, bei dem ich schon zu Beginn ein schlechtes Gefühl hatte.
    Aber Dax lässt sich davon nicht beirren und nimmt zusammen mit seinen Freunden die Untersuchung wieder auf.
    Seit der Trennung von Dax und Holland vor einigen Jahren, treffen sie jetzt das erste Mal wieder aufeinander und da Dax damals eine riesen Dummheit begangen hat, musste er kämpfen, dass Holland ihm noch eine Chance gibt.
    Auch wenn die Anziehungskraft immer noch greifbar war, wollte Holland sich nicht mehr mit Dax einlassen. Doch wer Dax kennt, weiß, dass er nicht so schnell aufgibt.
    Zusammen versuchen sie trotz allem, den wahren Grund der Verleumdungen gegenüber Dax Vater aufzuklären und kommen je näher sie dem Ziel kommen, immer mehr in Gefahr.
    An ihrer Seite sind natürlich die restlichen Perfect Gentlemen, die jeder auf seinem Fachgebiet, sein bestes gab.
    Bis zum Ende wurde ich immer wieder überrascht und die Spannung übersteigt alles.

    Tolle Protagonisten und eine hochspannende Story haben mich begeistert. Ich muss zugeben, dass mich die Geschichte im Hier und Jetzt, mehr gepackt hat, als die Vergangenheit.
    Beide Autorinnen haben einen sensationellen Schreibstil. Ich mochte, wie sie den romantischen Anteil, mit dem Thrillanteil gemischt haben. Auch der erotische Teil war heiß und sehr anziehend.
    Jetzt bin ich natürlich richtig gespannt, wie der nächste Band wird.

    Mein Fazit: Ein packend, erotischer und hoch spannender Roman, der mich total geflasht hat. Ich kann dieses Buch absolut weiterempfehlen, gerade auch weil es nicht nur ein Liebesroman war.

    Meine Bewertung: 5/5

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Sturmhoehe88s avatar
    Sturmhoehe88vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Tolle Spannungs und Actions geladene Geschichte mit Gefühl
    Naur Rache ist Süßer

    Format: Kindle Edition

    Dateigröße: 2282 KB

    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 465 Seiten

    Verlag: LYX.digital (21. Juli 2017)

    Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

    Sprache: Deutsch

    ASIN: B01MRKOO4D

    Preis TB: 10,00€

    Preis Ebook: 8,99€

    Inhaltsangabe zu „Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer“ von Shayla Black

    ATTRAKTIV, MÄCHTIG UND ERFOLGREICH - DIE PERFECT GENTLEMEN Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax vergeblich, sie zu vergessen. Doch als eine Todesliste in den Besitz der Perfect Gentlemen gerät und ihn zurück nach New Orleans und zu Holland führt, wird ihm bald klar, dass diese damals keine andere Wahl hatte und dass seine Liebe zu ihr noch genauso intensiv ist wie am ersten Tag ... "Eine hochspannende Geschichte mit viel Gefühl, Intrigen, Verschwörungen und überraschenden Wendungen."



    Meine Meinung


    Das Buch hat einen flüssigen,lockeren Schreibstil, und ist sehr angenehm zu lesen, weswegen ich gut vorwärts kam. Allerdings so muss ich dazu sagen, haben sich die ersten Seiten ziemlich in die Länge gezogen, zumindest was die Geschichte anging. Jedoch, zum Schluss wurde es dann wieder spannender und interessanter, was mir wiederum gut gefiel.

    Trotz der kleinen Kritik konnte mich das Buch überzeugen, und bekommt von mir eine wärmste Empfehlung.

    Klare Kauf und Leseempfehlung!

    5/5 Sterne

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Anni_books avatar
    Anni_bookvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine tolle Geschichte mit viel Spannung & Action, - und trotzdem viel Gefühl.
    Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer

    Meine Meinung: 

    Das Buch wird abwechselnd aus der Perspektive von Dax Spencer und mal aus der Perspektive von Holland Kirk erzählt, was mir besonders gut gefallen hat, - denn so bekommt man einen tollen Einblick in die Charaktere. Der Schreibstil ist locker und leicht, so dass man das Buch flott weg lesen kann.

    Beide Autorinnen schaffen es auch in diesem Buch wieder, Verschwörungstheorien, Action und viel Spannung einzubringen ohne das die Gefühle verloren gehen. Man kann also sagen, in diesem Buch bekommt man eine Menge geboten.

    Mir hat es gefallen, dass das Buch zu Anfang eine "kleine" Reise in die Vergangenheit macht, denn dort erfährt man wie Dax und Holland sich kennen gelernt habe und noch ein paar andere spannende Details.

    Was mir besonders gut gefallen hat war, dass man die Spannung zwischen Dax und Holland fasst greifbar spüren konnte! Ich konnte mich in beide Hauptprotagonistin gut hineinversetzen und habe mit beiden mitgefiebert.
    Genauso toll finde ich es, dass auch die anderen Männer aus dem Perfect Getlemen "Club" immer mal wieder auftauchen.

    Ich freue mich schon sehr auf den vierten Band, der leider erst im Januar 2018 erscheinen wird, - denn dieses Buch hatte einen gemeinen Cliffhanger. 

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Freyheits avatar
    Freyheitvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Nicht so gut, wie die ersten beiden Bände, aber trotzdem unbedingt lesenswert.
    Thriller gespickt mit Erotik

    Inhalt:
    Die Perfect Gentlemen haben die Todesliste gefunden, auf der auch der Name von Dax Spencer´s Vater steht. Nun steht für ihn fest, dass sein Vater keinen Selbstmord begangen hat.Es wird Zeit, dass Dax erneut nach New Orleans fährt und dort Holland Kirk auf den Zahn fühlt. Vor drei Jahren hat sie die Ermittlungen in seines Vaters Fall aufgenommen. Für ihre Karriere und das Geld hat sie aber nicht nur ihn, sondern auch ihre Liebe zueinander verraten. 

    Bekommt er nun die Gelegenheit sich an ihr zu rächen? 
    Wird er endlich die Wahrheit über den Tod seines Vaters erfahren?

    Meine Meinung:
    Ich muss sagen, dass es mir schwer fiel, an die ersten beiden Bücher anzuknüpfen. Letztendlich gelang es mir aber doch.Obwohl Black und Blake einen leichten und flüssigen Schreibstil haben, zog sich das erste Drittel des Buches etwas in die Länge. Ich denke aber, dass es hauptsächlich an dem Inhalt lag.Ich musste nämlich eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit machen. Erst sieben Jahre vorher und dann drei Jahre vorher. Dort erfuhr ich, wie Dax und Holland sich kennenlernten. Ich bekam auch einen Einblick in die damaligen Ermittlungen im Bezug auf Dax´ Vater. Er hatte aufgrund schwerer Vorwürfe, die seine Karriere beendete und seinen Ruf ruinierten, Selbstmord begangen. Dax wollte dies nicht glauben und bat Holland zu ermitteln. Die beiden bildeten ein gutes Team, gestanden sich ihre Liebe und Dax wollte Holland sogar heiraten. Doch Black/ Blake machten es den beiden wirklich schwer. Sie trennten sich in Trauer und tiefer Wut voneinander und es sollte weitere drei Jahre dauern, bis sich ihre Wege erneut kreuzten. Ab hier wurde es dann auch spannender. Dax verstand, dass er damals einen riesigen Fehler begangen hatte und die Ermittlungen wurden erneut aufgenommen. Spannung, Dramatik, eine Menge Sex und auch lustige Szenen bestimmten ab hier das Buch. Ich fieberte mit den beiden mit und in der freudigen Erwartung, mehr über das Komplott gegen den Präsidenten der USA zu erfahren, las ich die letzten beiden Drittel in wenigen Stunden.Natürlich gewähren die beiden Autoren auch schon einen winzigen Einblick in das nächste Band und so endet auch dieses Buch mit einem Cliffhanger, der nicht nur wieder Spannung, sondern auch den einen oder anderen lustigen Moment erahnen lässt.Blöd nur, dass ich bis Januar 2018 warten muss! :-(

    Fazit:
    Nicht so gut, wie die ersten beiden Bände, aber trotzdem unbedingt lesenswert. Empfehlen möchte ich es Frauen, die gerne mal einen Thriller lesen und dabei nicht die Erotik missen möchten. Denn davon gibt er reichlich.Dies ist übrigens auch Lesestoff für Männer, obwohl in diesem Band die Gefühle ein bisschen größer geschrieben sind.

    Kommentieren0
    144
    Teilen
    S
    SteffiDevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine gute Geschichte
    Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer

    Cover:
    Das Cover ist schon wie bei den anderen Bänden echt schön gestaltet wurden und jedes in einer anderen Farbe.

    Klappentext:
    ATTRAKTIV, MÄCHTIG UND ERFOLGREICH - DIE PERFECT GENTLEMEN Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax vergeblich, sie zu vergessen. Doch als eine Todesliste in den Besitz der Perfect Gentlemen gerät und ihn zurück nach New Orleans und zu Holland führt, wird ihm bald klar, dass diese damals keine andere Wahl hatte und dass seine Liebe zu ihr noch genauso intensiv ist wie am ersten Tag ... "Eine hochspannende Geschichte mit viel Gefühl, Intrigen, Verschwörungen und überraschenden Wendungen.

    Meinung:
    Das Buch hat einen schön flüssigen Schreibstil, dadurch kam man gut vorwärts. Allerdings haben sich die ersten Seiten ziemlich in die länge gezogen also die Geschichte, was ich persönlich nicht ganz so gut fand. Aber zum Schluss wurde es dann wieder spannender und interessanter. Trotz allen hat das Buch es nicht ganz geschafft, mich in seinen Bann zu ziehen, aber lest es selber und schaut wie ihr es findet!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    ScheckTinas avatar
    ScheckTinavor 5 Monaten

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks