She S. Rutan

 4.2 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Shkarr, Die Akte Daniel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von She S. Rutan

Shkarr

Shkarr

 (5)
Erschienen am 16.12.2011
Die Akte Daniel

Die Akte Daniel

 (1)
Erschienen am 16.04.2016
Die Akte Demetrius

Die Akte Demetrius

 (0)
Erschienen am 15.06.2016
Die Akte Fearman

Die Akte Fearman

 (0)
Erschienen am 10.05.2017

Neue Rezensionen zu She S. Rutan

Neu
A

Rezension zu "Shkarr" von She S. Rutan

Shkarr: Eines meiner Lieblingsbücher
anna_wittigvor einem Jahr

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher des letzten Jahres. Liegt auf dem "Wieder einmal lesen-Stapel". Als ich es in der Hand hatte, konnte ich es nicht mehr weglegen. Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen und ich war enttäuscht als ich feststellte: es ist zu Ende. Selbst Passagen, bei denen man bei anderen Autoren die Nase rümpft und "nicht schon wieder" denkt waren hier so einfühlsam dargestellt, dass man sie nicht quergelesen hat. Etwas Gesellschaftskritik, fein erzählt, eine "außerirdische Welt" mit fremden, unheimlich interessanten Geschöpfen, eine Liebe und geistige Übereinstimmung zwischen einem "Erdling" und einem Katzenmann. Man wird in dieses Buch hineingezogen, nimmt Teil am Erleben der beiden und ist erstaunt, wenn man sich im eigenen Wohnzimmer wiederfindet. Für aufgeschlossene Leute, die gerne auch über das nachdenken, was sie da lesen und nicht nur Wörter konsumieren, eine wunderbare Geschichte. Danke liebe Autorin.

Kommentieren0
1
Teilen
Lesemama1970s avatar

Rezension zu "Die Akte Daniel" von She S. Rutan

Fantasy mit Gay
Lesemama1970vor 2 Jahren


Die Akte Daniel: Ein Shapeshifter-Roman von Neko Hoshino und She Seya Rutan ist im Mai 2009 als 2. Auflage beim Dead Soft Verlag erschienen.
Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.
Das Hauptaugenmerk der Geschichte, nämlich das Übernatürliche, und was damit verbunden ist, gefällt mir sehr gut.
Die Idee mit den Telepathen und Nachtlingen (Gestaltwandler) ist gut umgesetzt und sehr spannend.
Die Protagonisten sind sehr schön beschrieben, so dass man sie sich gut vorstellen kann.
Es geht um den ständigen Kampf gut gegen böse. Die Bösen wollen immer mehr Macht aber was wollen die Guten?
Beide Organisationen entführen Kinder für ihre Zwecke.
Daniel, ein Telepath der höchsten Stufe, wird von den Bösen entführt und von den Guten befreit.
Er erfährt endlich, dass er nicht Verrückt ist, sondern einfach mehr kann wie normale Menschen.
Er findet in der Schule des Ordo Divinatio Freunde und beginnt vertrauen zu fassen.
Sein Werdegang wird gut beschrieben, meiner Meinung nach manchmal zu gut.
Ich kannte die Schriftstellerin so wie ihren Verlag nicht, und fand es dann doch etwas befremdlich, ein Buch im Gay Bereich in den Händen zu halten. Das wird leider im Klappentext nicht erwähnt was ich Schade finde.
Ich persönlich suche mir die Bücher welche mich Interessieren durch das Cover und den Klappentext aus.
Vermutlich hätte ich dieses Buch nicht gelesen, wenn ich gewusst hätte, dass es im Gay Bereich angesiedelt ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sophie-R-Nikolays avatar

Jubiläums Gewinnspiel - entnommen von meinem Blog.

Ich möchte euch nicht außen vor lassen, daher teile ich das Gewinnspiel auch hier mit:

Wie bereits angekündigt möchte ich für euch ein Gewinnspiel veranstalten. Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es einiges zu gewinnen, zum Behalten oder Weiterverschenken - vor allem: Bücher. Nicht nur von mir, sondern auch von einigen meiner Kolleginnen, die so lieb waren, ein Exemplar zu signieren. Dazu gibts noch Lesezeichen und Autogrammkarten und ... lasst euch überraschen!

Zu gewinnen gibt es je ein Taschenbuch von:

Danyel - Mit dem Schicksal lässt sich handeln
Skrarr
Blutige Küsse und schwarze Rosen
Kurzgayschichten
David Roth und andere Mysterien

Was müsst ihr tun?

Folgende Fragen beantworten:

1.Wann wurde der Post zu "Shkarr" auf der Facebookseite des dead soft verlags veröffentlicht?
die fb Page aufrufen und suchen ...

2.Wie heißt mein erster Roman, den ich gelesen habe?
die Antwort findet sich in einem Interview

3.Wie lautet der 10. Satz im Prolog des Buches Danyel?
Leseprobe anschauen ...

4.Wie lautet der letzte Satz in der Kindle Leseprobe von David Roth und andere Mysterien?
auf amazon nachsehen ...

5.Wie viele Videotrailer sind auf meiner Homepage eingebunden?
nachsehen auf: www.s-r-nikolay.de

Zum Beantworten der Fragen habt ihr eine Woche Zeit! Am 22.11.2013, 12 Uhr Mittags, ist Annahmeschluss. Dann werden die Gewinner per Los ermittelt!
Schickt mir eure Antworten unter Angabe der jeweiligen Fragennummer an: S.R.Nikolay@gmx.de
Bitte nicht per PN!

Viel Erfolg!

Den Blog und den Post findet ihr hier:
http://sophie-r-nikolay.blogspot.de/2013/11/jubilaums-gewinnspiel.html
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks