Sheelagh MacErin Das Haus der Masken: erotischer Roman

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus der Masken: erotischer Roman“ von Sheelagh MacErin

Um dem Leben auf der Straße zu entkommen, lässt sich Straßenmädchen Kara im prüden England des 19.Jahrhunderts auf einen merkwürdigen Deal ein: Sie unterwirft sich dem undurchschaubaren Master Ash. Schon bald erlebt sie die Erfüllung seiner erotischen Fantasien im Herrenhaus als unerwartet lustvoll. Doch welche Pläne hat Master Ash tatsächlich mit ihr, und was weiß er über den Tod der dreizehn Prostituierten, deren verstümmelte Leichen im Wald gefunden wurden? Nach und nach entdeckt Kara, dass in Ashs Haus niemand ganz der ist, der er auf den ersten Blick zu sein scheint - nicht einmal sie selbst.

Eine Mischung aus Erotik, Krimi und "the beauty and the beast" - 200 Jahre vor unserer Zeit angesiedelt. Mir hat's gefallen :-)

— SabineNordlicht
SabineNordlicht
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen