Oliver der Weihnachtskater

von Sheila Norton 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Oliver der Weihnachtskater
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Blintschiks avatar

Eine schöne Weihnachtsgeschichte für ein paar gemütliche Stunden

QueenSizes avatar

Ein schöner, zu Herzen gehender Roman um einen kleinen Kater, der die Menschen wieder einander näher bringt. Nicht nur zu Weihnachten toll...

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Oliver der Weihnachtskater"

Ein Licht in dunkler Nacht Oliver ist ein glücklicher Kater. Er lebt in einem gemütlichen englischen Pub - warum sollte er eine Pfote vor die Tür setzen? Aber eines Tages passiert etwas Furchtbares: In der Küche des Pubs bricht ein Feuer aus, und er verliert sein Zuhause. Nur durch die Freundlichkeit der Menschen rundum gewinnt er wieder Vertrauen ins Leben. Und er zahlt ihnen ihre Freundlichkeit großzügig zurück. Vor allem, als er ein kleines Mädchen kennenlernt, das dringend einen Freund braucht. Nicht nur zur Weihnachtszeit ... Wer Bob den Streuner mochte, wird diesen Kater lieben

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783959731669
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:318 Seiten
Verlag:Weltbild
Erscheinungsdatum:01.01.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Blintschiks avatar
    Blintschikvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Eine schöne Weihnachtsgeschichte für ein paar gemütliche Stunden
    Ein Kater rettet Weihnachten

    Nachdem der Pub, in dem der Kater Oliver lebt, abgebrannt ist, muss er für eine bestimmte Zeit zu einer anderen Familie, die auf ihn aufpasst bis der Pub wieder aufgebaut wird. Keiner hätte gedacht, dass dies der Anfang von vielen neuen Freundschaften ist und auch viele Probleme löst, denn mittendrin ist Oliver und der hat es sich zur Aufgabe gemacht allen zu helfen.

    Nachdem ich mit an den schnellen Schreibstil gewöhnt habe, habe ich dieses Buch zur Weihnachtszeit richtig genossen. Es ist eine ruhige und herzerwärmende Geschichte über einen Kater, der ein ganzes Dorf umkrempelt. Das Buch ist aus Olivers Sicht geschrieben und er erzählt einer anderen Katze, die man erst nach und nach kennenlernt, die ganze Geschichte. Dabei lernt man auch immer mehr Dorfbewohner kennen und welche Probleme sie haben. Es macht wirklich Spaß zu lesen wie Oliver die Menschen zueinander bringt und somit ihre Probleme löst. Einige Dialoge kamen mir zwar etwas gestellt vor, doch ansonsten ist das Buch locker und einfach zu lesen. Es ist auch eher etwas für ruhige, weihnachtliche Abende, da es nicht besonders viel Action und Drama gibt. Das macht das Buch sehr beruhigend und es zaubert einem beim Lesen einfach ein Lächeln auf die Lippen. Da alles aus der Sicht einer Katze erzählt wird und Oliver viele Dinge auch missversteht, kommt es hin und wieder zu lustigen Szenen, sodass es nicht langweilig wird.

    Aber vorallem ist es einfach ein Gute-Laune-Buch und einfach perfekt für die weihnachtliche Zeit. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es ein echt tolle Geschenk für Katzenliebhaber ist.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    QueenSizes avatar
    QueenSizevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein schöner, zu Herzen gehender Roman um einen kleinen Kater, der die Menschen wieder einander näher bringt. Nicht nur zu Weihnachten toll...
    Kommentieren0
    Josie-Samys avatar
    Josie-Samyvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks