Sheila O'Flanagan Blitzstart ins Glück

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(7)
(2)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Blitzstart ins Glück“ von Sheila O'Flanagan

LiebesPerlen - Im Siebten Lese-Himmel

Stöbern in Liebesromane

Morgen ist es Liebe

Vorhersehbar, aber nett!

Hermione27

Öffne mir dein Herz

Wie erwartet wieder eine bezaubernde LIebesgeschichte. Freu mich schon auf den nächsten Band.

-Kathi0801-

Lebkuchenmänner und andere Versuchungen

Schöne Geschichte zu Weihnachten

SteffiDe

Der Herzschlag deiner Worte

Ein wundervolles Emotionskarussell.

Angie*

Die Liebe, die uns bleibt

Eine emotionale, dramatische Familiengeschichte, die ich sehr spannend fand. An manchen Stellen jedoch etwas zu langatmig.

lucia93

New York Diaries – Zoe

Wieder ein ganz fantastische Story einer neuen Mitbewohnerin des Knights Building! Unglaublich tolle,unterhaltsame Buchreihe!

VanniL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blitzstart ins Glück" von Sheila O'Flanagan

    Blitzstart ins Glück
    Buechersuechtig

    Buechersuechtig

    18. May 2011 um 21:14

    DIE GESCHICHTE... Carey und Ben lernen sich auf einem Flug kennen und es funkt sofort zwischen ihnen. Mit dem Ergebnis, dass sie 1 1/2 Tage später verheiratet und überglücklich sind. Doch als sie als Ehepaar nach Dublin zurückkehren, reichen die Reaktionen ihrer beider Familien, Freunde und Kollegen von Entsetzen bis hin zu ungläubigem Staunen - und niemand scheint sich richtig für die Frischvermählten zu freuen. Nachdem sich auch noch Bens Ex-Freundin Leah, seine ältere Schwester Freya, Careys letzte Beziehung und ihre Familie einmischen, wird die Ehe von Carey & Ben auf eine harte Probe gestellt. Hat die Blitzehe der Beiden Bestand? MEINE MEINUNG: Früher habe ich Sheila O´Flanagans Romane sehr gern gelesen, aber mein Geschmack in Sachen Büchern dürfte sich doch etwas verändert haben, denn "Blitzstart ins Glück" konnte ich nur wenig abgewinnen. Die Geschichte spielt sich vorwiegend im schönen Dublin ab. Die weibliche Hauptperson heißt Carey Browne und der männliche Gegenpart Ben Russell. Während die hübsche 33-jährige Carey von Beruf Fluglotsin ist, verdient sich der gutaussehende 34-jährige Ben seine Brötchen als Eigentümer von Reformhäusern, die er gemeinsam mit seiner Schwester leitet. Eigentlich sind die beiden Protagonisten grundverschieden und es stellt sich häufig die Frage, ob diese Ehe eine gute Idee ist. Denn es mischen sich viele Familienmitglieder und Freunde in die Beziehung von Ben und Carey ein und machen ihnen dadurch das Leben schwer. Vor allem Bens dominante Schwester Freya und die besitzergreifende, wunderschöne Leah waren mir von Anfang an unsympathisch. Die Charaktere wirken manchmal etwas hölzern, sind aber dennoch annehmbar ausgearbeitet worden und haben unterschiedliche Stärken, Schwächen & Sorgen. Die Geschichte wird großteils abwechselnd aus der Perspektive von Ben und Carey erzählt, zwischendurch plaudern auch einige Nebenfiguren aus dem Nähkästchen und bringen so etwas Abwechslung in die Handlung. Durch die dauernde Einmischung bzw. Intrigen diverser Personen zweifeln die frischgebackenen Eheleute bald an ihrer Beziehung und diese Zweifel ziehen sich durch das ganze Buch, was oftmals furchtbar nervig rüberkommt. Insgesamt bietet der Plot wenig Neues und plätschert lange Zeit dahin. Weiters wirkt das Ganze doch sehr klischeehaft und 100 Seiten weniger hätten "Blitzstart ins Glück" sicher gut getan. Nett fand ich die Einblicke in Careys Berufsleben als Fluglotsin, da dies ein interessanter Beruf ist. Sheila O´Flanagans (normalerweise flüssiger) Schreibstil lässt hier etwas zu wünschen übrig. Durch die unnötigen Längen wird leider der Lesefluss gebremst und von guter Unterhaltung ist dieser Roman weit entfernt. FAZIT: "Blitzstart ins Glück" muss man nicht unbedingt gelesen haben, da es viel bessere unterhaltsame Frauenromane gibt und bietet banale Unterhaltung für zwischendurch. Deshalb kann ich leider nur 2 STERNE vergeben.

    Mehr