Sheila Och Das Salz der Erde und das dumme Schaf

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(6)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Salz der Erde und das dumme Schaf“ von Sheila Och

Der Eintritt der 16jährigen Jana in die Erwachsenenwelt vollzieht sich in einem Wirbel atemberaubender, tragikomischer Abenteuer, begleitet von den schlitzohrig-anarchistischen Reden ihres ungewöhnlichen Großvaters. "...ein Buch, viel zu schade, um 'nur' als Jugendbuch gelesen zu werden..."(CITTA DI VITA, Italien). (Quelle:'Flexibler Einband')

Eine schöne Geschichte mit einem absolut coolen Großvater, einem Mädchen, das langsam erwachsen wird und gutem Humor.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein witziges, emotionales, herzliches Weihnachtsabenteuer

Geschichtenentdecker

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Salz der Erde und das dumme Schaf" von Sheila Och

    Das Salz der Erde und das dumme Schaf

    majinsa

    17. February 2011 um 12:47

    Eine skurrile, aber liebenswürdige Geschichte. Das Mädchen Jana wohnt mit ihrem durchgeknallten Großvater in sehr armen Verhältnissen in Prag. Ihre Wohnung besteht aus gesammeltem Schrott ihres Opas. Jana ist mitten in der Pubertät und meint schon genug Probleme zu haben, aber ihr Großvater kümmert das nicht, er will sie auf das Leben vorbereiten, mit vielen witzigen, schrägen Maßnahmen. Es ist immer wieder amüsant, wenn er beispielsweise vortäuscht, sich erhängt zu haben, damit er dem Postträger (mit den Rechnungen) einen Schrecken einjagt. Alles in allem ist es ein gelungenes aber zeitweise verwirrendes Buch. Wenn man selbst in der Pubertät ist, merkt man doch einmal wieder, wie viel einem gegeben ist und dass noch jeder all die peinlichen Momente überlebt hat. Schön ist, dass das Buch ohne mühsame Belehrungen auskommt und trotzdem nachdenklich macht. Auch als Schullektüre empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Salz der Erde und das dumme Schaf" von Sheila Och

    Das Salz der Erde und das dumme Schaf

    HeavenLeigh

    10. March 2009 um 12:57

    Ein wundervolles Buch, das wiedereinemal beweist, das Familie doch das Größte ist!!!

  • Rezension zu "Das Salz der Erde und das dumme Schaf" von Sheila Och

    Das Salz der Erde und das dumme Schaf

    Kaba

    23. October 2007 um 11:52

    Lesen! Lesen! Lesen! Ein wirklich tolles und humorvoll geschriebenes Buch, das auch Erwachsene noch lesen können, um endlich mal wieder zu Schmunzeln, denn so einen Großvater, wie Jana ihn hat, wünschen wir uns doch alle irgendwann einmal im Leben, oder nicht? Janas Leben ist wirklich ein ganz besonderes und wenn es auch sicherlich nicht leicht ist, so sind die Abenteuer, die sie mit ihrem Großvater erlebt trotzdem lustig und einfach ein wenig anders.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks