Sheila Reynolds

 4.2 Sterne bei 31 Bewertungen
Autorin von Ewig durch die Zeit, Erinnerung und weiteren Büchern.
Sheila Reynolds

Lebenslauf von Sheila Reynolds

Im Juni 1988 wurde Sheila Reynolds in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung entschied sie sich, an der Universität Magdeburg Kulturwissenschaften zu studieren. Dabei entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Auch heute lebt sie noch in Magdeburg, zusammen mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und einem ponygroßen Dalmatiner. Sie geht gerne mit ihrer Familie wandern, liebt es zu dekorieren und kann ohne Musik einfach nicht leben.

Neue Bücher

Happy End auf Sullivan's Island?
 (1)
Neu erschienen am 12.10.2018 als Taschenbuch bei Forever .
Ewig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)
 (2)
Neu erschienen am 27.09.2018 als E-Book bei Dark Diamonds.
Happy End auf Sullivan's Island? (Charleston-Love-Storys 1)
 (4)
Neu erschienen am 06.08.2018 als E-Book bei Forever.

Alle Bücher von Sheila Reynolds

Sheila ReynoldsEwig durch die Zeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ewig durch die Zeit
Ewig durch die Zeit
 (11)
Erschienen am 28.06.2018
Sheila ReynoldsErinnerung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erinnerung
Erinnerung
 (6)
Erschienen am 26.01.2018
Sheila ReynoldsTräumerei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Träumerei
Träumerei
 (6)
Erschienen am 06.06.2017
Sheila ReynoldsHappy End auf Sullivan's Island? (Charleston-Love-Storys 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Happy End auf Sullivan's Island? (Charleston-Love-Storys 1)
Sheila ReynoldsEwig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ewig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)
Ewig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)
 (2)
Erschienen am 27.09.2018
Sheila ReynoldsTräumerei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Träumerei
Träumerei
 (1)
Erschienen am 03.06.2017
Sheila ReynoldsHappy End auf Sullivan's Island?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Happy End auf Sullivan's Island?
Happy End auf Sullivan's Island?
 (1)
Erschienen am 12.10.2018
Sheila ReynoldsWitches of Portland - Die Einführung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Witches of Portland - Die Einführung
Witches of Portland - Die Einführung
 (0)
Erschienen am 25.09.2017

Neue Rezensionen zu Sheila Reynolds

Neu
Priseas avatar

Rezension zu "Ewig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)" von Sheila Reynolds

Leseempfehlung
Priseavor 10 Tagen

Ewig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)
von Sheila Reynolds
Carlsen Verlag / Dark Diamonds
Cover:
Passend zum ersten Teil und in zarten Farben gehalten
Rezension:
„Wenn du für deinen Seelenpartner durch alle Zeiten reisen musst… 
**In allen Zeiten Geheimnisse** 
Olivia und Gavin sind füreinander bestimmt – und das bereits seit Jahrhunderten. Umso größer ist Olivias Schmerz über Gavins Entführung durch ihren Feind, den mächtigen Magier Vinzenz. Fest entschlossen ihren Seelenpartner wiederzufinden, setzt Olivia alles daran, Vinzenz‘ Spur aufzunehmen. Ihr Ziel klar vor Augen forscht sie in ihren und Gavins vorherigen Leben nach Hinweisen. Dabei findet sie so einiges über ihre Vergangenheit heraus, das sie niemals für möglich gehalten hätte. Doch Olivia darf sich nicht ablenken lassen. Wenn sie ihre große Liebe retten will, muss sie sich beeilen und alles aufs Spiel setzen.“
Dies ist der zweite Band aus der Triologie der Ewig-Zeit Saga, der dritte Teil wird vorraussichtlich im Dezember 2018 erscheinen.
Um ihren Seelenpartner Gavin zu retten muss Olivia nicht nur die Zeit reisen, nein sie muss auch in ihrer beider Leben forschen und das nicht nur in einem. Sie muss eine Spur finden der sie folgen kann um den Menschen zu finden und zu retten, der ihr am wichtigsten ist. Dabei muss sie sich an die Fersen des Magiers Vinzenz heften. 
Man kommt relativ schnell wieder in die Geschichte hinein auch wenn man am Anfang erst mal leicht verwundert ist. Aber das gibt sich ziemlich schnell, da man je weiter man liest immer mehr versteht, was gerade vor sich geht. Man spürt beim Lesen die ganze Zeit über wie schmerzlich des Verlustes des Seelengefährten für Olivia ist und kann diesen Schmerz nachvollziehen. Immer wieder bekommt der Leser neue Einblicke und Informationen, die ihm helfen die Story und die Protagonisten zu verstehen. Der Spannungsbogen spannte sich über das gesamte Buch und riß niemals ab. Vinzenz war leider nicht so präsent wie ich es mir erwünscht hätte aber vielleicht ist er es ja dann im letzten Band der Reihe. Durch den leichten und angenehmen Stil der Autorin kann man diese Geschichte miterleben, mitfiebern und mitfühlen. Das macht ein gutes Lesevergnügen aus. Es gelang ihr ebenfalls den Figuren mehr Leben und Tiefe einzuhauchen als in ersten Band der Serie, was auch wiederrum dem Leser zu Gute kommt. Dieser Band ist emotionaler und eine gelungene Fortsetzung und kann besten Gewissens empfohlen werden. Nichts destotrotz warte ich gespannt auf den letzten Band um endlich zu erfahren wie alles ausgehen wird und was der finale Akt sein wird.
Ich gebe dem Buch gute 4/5 Sterne.
Danke an Netgalley und den Carlsen Verlag / Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar. 

Kommentieren0
2
Teilen
phoenicss avatar

Rezension zu "Ewig auf der Suche (Die Ewig-Saga 2)" von Sheila Reynolds

Gelungene Fortsetzung ♥
phoenicsvor 12 Tagen

Hach wie sehnsüchtig habe ich auf die Fortsetzung von Olivia und Gavin gewartet und diesem Band entgegengefiebert. Ich konnte es kaum erwarten die ersten Seiten zu lesen und war sofort wieder in der Geschichte versunken und mich auf die Suche nach Gavin gemacht. Olivias schmerzlicher Verlust über ihren Seelenpartner war deutlich spürbar, so dass es mir fast wieder Tränen in die Augen trieb.

Die Grundidee hat mir schon gefallen, weshalb ich auch zu dieser Buchreihe griff. Anfangs dachte ich noch, dass sie mich an die Engel-Saga „Engelsmorgen“ etc. von Lauren Kate mit Luce und Daniel erinnert, aber diese Geschichte ist ein wenig anders, was gut so ist.

 

Schön fand ich, dass bereits im zweiten Band einige Fragen über die Vergangenheit der beiden aufgeklärt wurde, was für mich die Geschichte glaubwürdiger und spannender werden ließ.

Leider vermisste ich ein wenig den Antagonisten Vinzenz, es gab irgendwie zu wenige Szenen mit ihm. Ich hätte gern mehr über ihn erfahren und den Grund für sein Handeln.

 

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und die Spannung und die gesamte Geschichte einfach nur traumhaft und zum Mitfiebern und Mitfühlen. Ich liebe diese Story einfach total. Auch gewannen die Charaktere und die Story mehr an Tiefe als im ersten Band. Ich kann es kaum erwarten bis der letzte Band dieser Trilogie endlich im Dezember 2018 erscheint und wir endlich erfahren wie es weitergeht. Hoffentlich werden dann auch hoffentlich alle noch offenen Fragen beantwortet!

 

Das Cover passt optisch sehr gut zum ersten Band „Ewig durch die Zeit“, auch wenn die Farben hier ein wenig ins violett-pinke gehen. Dennoch passt es sehr gut ins Buchregal. Ich würde mich freuen, wenn wir Gavin oder zumindest einen männlichen Protagonisten auf dem dritten Cover sehen würden … ;)

 

Fazit:

„Ewig auf der Suche“ ist eine gelungene, wenn auch emotionalere Fortsetzung der Ewig-Saga um Olivia und Gavin und ich kann es kaum erwarten bis endlich der dritte und letzte Band dieser Reihe im Dezember 2018 erscheint und wir endlich erfahren, wie die Geschichte endet. Deshalb absolute Kaufempfehlung!

Von mir gibt es auf jeden Fall gute 4 von 5 Punkte!

Kommentieren0
2
Teilen
Manja82s avatar

Rezension zu "Happy End auf Sullivan's Island? (Charleston-Love-Storys 1)" von Sheila Reynolds

ein wirklich gut gelungener Auftakt der Reihe
Manja82vor 21 Tagen

Kurzbeschreibung
Zweite Chance für die Liebe?
Die 37-jährige Lauren Grant hat ihr Leben im Griff. Sie arbeitet als Dozentin an der Universität Charleston und lebt mit ihrer süßen Tochter in einem kleinen Strandhaus auf Sullivan’s Island. Außerdem kann sie immer auf die Unterstützung von Jules Parker zählen, der verrücktesten besten Freundin, die man sich nur wünschen kann. Deshalb fühlt sie sich gut gewappnet für das anstehende Jubiläum ihres High-School-Jahrgangs. Obwohl sie auf der Feier wahrscheinlich auch die Liebe ihres Lebens treffen wird. Mike Jenkins, der ihr vor 20 Jahren auf dem Abschlussball das Herz gebrochen hat. Doch dann steht Mike plötzlich vor ihr und die Vergangenheit holt Lauren wieder ein …
(Quelle: Forever)

Meine Meinung
Die Autorin Sheila Reynolds war mir bereits von einem anderen Roman gut bekannt. Umso gespannter war ich nun auf „Happy End auf Sullivan’s Island?“ aus ihrer Feder.
Das Cover hat mich auf Anhieb sehr angesprochen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher habe ich mich auch flott ans Lesen gemacht.

Die hier auftauchenden Charaktere sind der Autorin sehr gut gelungen. Ich konnte sie mir gut vorstellen und mich in sie hineinversetzen, ihre Handlungen gut verstehen.
Lauren und Mike gefielen mir sehr gut. Beide wirkten sie auf mich authentisch und glaubhaft beschrieben. Beide haben sie Ecken und Kanten, die sie einfach richtig liebenswert und sympathisch machen. Als Leser ist es da ein Leichtes mit ihnen mitzufiebern.

Doch nicht nur die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen, auch die Nebenfiguren sind der Autorin gelungen. Hier ist mir besonders Laurens beste Freundin Jules im Kopf geblieben. Und natürlich darf man Laurens Tochter Haley nicht vergessen, die sich schnell in mein Leserherz geschlichen hat.

Der Schreibstil der Autorin ist richtig flüssig und lässt sich leicht und locker lesen. Ich konnte mich gut in alles einfinden, konnte gut folgen und alles nachvollziehen.
Die Handlung hat mich richtig gut unterhalten. Es ist ein wirklich toller Liebesroman, bei dem man die Gefühle und Emotionen gut nachvollziehen kann. Man kann sie spüren, genau wie die Spannung wie sich alles weiterentwickelt. Gepaart mit einigen humorvollen Szenen ist hier eine wirklich tolle Mischung entstanden. Allerdings, ab und an ging es mir doch ein wenig zu schnell, wurden Szenen etwas zu schnell abgehandelt. Dies hielt zum Glück aber nie lange an, daher stört es den Lesefluss nicht so sehr.
Es handelt sich hier ja um den Auftakt einer Reihe und man darf wirklich gespannt sein was in den Folgebänden alles passieren wird.

Das Ende hat mich richtig gut gefallen. Es passt in meinen Augen gut zur Gesamthandlung, macht alles rund und entlässt den Leser zufrieden aus dem Geschehen.

Fazit
Insgesamt gesagt ist „Happy End auf Sullivan’s Island?“ von Sheila Reynolds ein wirklich sehr guter Auftakt der Charleston-Love-Storys.
Interessante Charaktere, ein flüssiger gut zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die bei mir mit ihren emotionalen und spannenden Szenen sowie dem eingebauten Humor punkten konnte, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sheila_Reynoldss avatar
Hallo Freunde des fantastischen Lesevergnügens,

vor genau einer Woche ist endlich der zweite Teil meiner Ewig-Saga erschienen und nachdem der anfängliche Trubel sich nun gelegt hat, möchte ich euch die übliche E-Book-Verlosung nicht vorenthalten.

Worum geht es in dem Buch?

Wenn du für deinen Seelenpartner durch alle Zeiten reisen musst…
**In allen Zeiten Geheimnisse**

Olivia und Gavin sind füreinander bestimmt – und das bereits seit Jahrhunderten. Umso größer ist Olivias Schmerz über Gavins Entführung durch ihren Feind, den mächtigen Magier Vinzenz. Fest entschlossen ihren Seelenpartner wiederzufinden, setzt Olivia alles daran, Vinzenz‘ Spur aufzunehmen. Ihr Ziel klar vor Augen forscht sie in ihren und Gavins vorherigen Leben nach Hinweisen. Dabei findet sie so einiges über ihre Vergangenheit heraus, das sie niemals für möglich gehalten hätte. Doch Olivia darf sich nicht ablenken lassen. Wenn sie ihre große Liebe retten will, muss sie sich beeilen und alles aufs Spiel setzen.​

Zu gewinnen gibt es wie immer 3x E-Books von "Ewig auf der Suche". Dafür müsst ihr mir nur eine kleine Frage beantworten.

Im ersten Teil erfahren Olivia und Gavin, dass sie ein Seelenpaar sind und jeder ganz besondere magische Fähigkeiten besitzt. Meine Frage lautet nun: Welche übernatürliche oder magische Fähigkeit hättet ihr denn gerne? Ganz egal, um welche es sich handelt, auch wenn sie nichts mit dem Buch zu tun hat, schreibt sie unten in die Kommentare und schon seid ihr in den Lostopf gehüpft.

Zur Buchverlosung
Sheila_Reynoldss avatar
Hallo, Freunde des Lesevergnügens,

es ist geschafft! Heute ist der erste Teil meiner neuen Fantasytrilogie "Ewig durch die Zeit" im Dark Diamonds Label bei Carlsen erschienen.

Und um das gebührend mit euch zu feiern, habe ich mir gedacht, ich verlose 3 x E-Books von Ewig durch die Zeit!

Hier eine kurze Inhaltsangabe, damit ihr überhaupt wisst, worum es in dem Buch geht:

**Wenn du und der Mann deines Herzens euch schon Jahrhunderte kennt – aber nichts davon wisst…**
Liebe auf den ersten Blick? Daran glaubt die junge Studentin Olivia nicht. Doch bei einer peinlichen Ausrutschaktion in der Uni-Cafeteria stürzt sie buchstäblich in die Arme eines unglaublich heißen Typen. Merkwürdigerweise hat sie das Gefühl, den hinreißenden Mann mit den moosgrünen Augen schon einmal gesehen zu haben, kann sich aber nicht an ihn erinnern. Kurz darauf ereignen sich seltsame Dinge. Olivias Bewusstsein beginnt in andere Zeiten zu reisen, wo sie immer wieder den Mann aus der Cafeteria trifft: Gavin. Und immer sind sie ein Paar. Zugleich taucht auf dem Campus ein unheimlicher Verfolger auf, der ihnen nachstellt. Um der Bedrohung zu entkommen und ihre Liebe zu retten, müssen Olivia und Gavin tief in der Vergangenheit forschen…

*** Denn tausend Jahre Liebe sind nicht genug***

Na, hast du Lust auf mehr bekommen? Dann schreib mir einfach in die Kommentare, in welcher vergangenen Zeit du denn gerne mal gelebt hättest und warum.

Am Dienstag, den 3. Juli werde ich die Gewinner bekanntgeben. Und jetzt, springt alle in den Lostopf und versucht euer Glück!


Zur Buchverlosung
Sheila_Reynoldss avatar
Hallo ihr Lieben,

peinlich berührt ist mir gerade aufgefallen, dass ich zu meinem neuen Buch noch gar keine Verlosung gemacht habe. Deswegen hole ich das hiermit schnellstens nach.

Am 26. Januar ist also der zweite (und finale) Teil meiner Stone-Carter-Story erschienen, welcher auf den Namen "Erinnerung" hört.

Hier erst einmal etwas zum Inhalt:

Kann es für Helen und Ian nach all den Geheimnissen doch noch ein Happy End geben?

Eigentlich wollten Helen und Ian nur eins: Endlich eine normale Beziehung führen, ganz ohne Dramen. Doch nach Ians Zusammenbruch scheint er nicht mehr derselbe zu sein. Immer mehr distanziert er sich von seinen Freunden und Helen weiß sich nicht mehr zu helfen. Doch anstatt die Beziehung zu Ian wieder zu festigen, wird auch Helens Leben erneut völlig auf den Kopf gestellt. Schlimm genug, dass sie sich mit der neuen aufgeblasenen Freundin ihres Vaters herumschlagen muss, doch dann überdeckt auch noch ein dunkles Geheimnis erneut ihr Familienleben. Um Klarheit zu schaffen, machen Helen und ihre Freunde sich auf einen Roadtrip, den die vier niemals vergessen werden. Denn obwohl Helens Freunde eigentlich nur mitkommen, um ihr beizustehen, wird auch ihr Leben sich nach dieser Reise völlig verändern.

Da es in dem Buch ja vor allem um Erinnerungen geht (jedoch entstammt der Titel einer anderen Bedeutung; wer das erste Buch kennt, ahnt vielleicht woher der Name des Buches entlehnt ist) oder besser darum vergessene Erinnerungen wiederzubekommen, möchte ich von euch gerne wissen:

Gibt es Erinnerungen oder gar Erlebnisse, die ihr lieber vergessen würdet oder seid ihr der Meinung, dass alles einem bestimmten Zweck dient und jede Erinnerung etwas für sich hat?

Um mein schlechtes Gewissen euch gegenüber ein bisschen zu besänftigen, habe ich mich dazu entschieden dieses Mal 15 E-Books von Erinnerung an euch zu verschenken.

Also, schreibt einfach eure Meinung zum Thema Erinnerungen unten in die Kommentare und schon seid ihr in den Lostopf gehüpft.

Viel Glück, Eure Sheila
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Sheila Reynolds wurde am 05. Juni 1988 in Magdeburg (Deutschland) geboren.

Sheila Reynolds im Netz:

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks