Sheila Roberts

 3.7 Sterne bei 106 Bewertungen
Autorin von Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung, Schokolade für dich und weiteren Büchern.
Sheila Roberts

Lebenslauf von Sheila Roberts

Sheila Roberts ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie lebt an einem See in Pacific NOrthwest. Ihre Romane wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Einige ihrer Bücher wurden sogar schon verfilmt (On Strike for Christmas und The Nine Lives of Christmas) Wenn sie nicht gerade Songs schreibt, dann trifft sie sich mit ihren Freundinnen oder versucht ihren Mann im Tennis zu schlagen. Sie liebt es über Dinge zu schreiben, die Frauenherzen berühren: Familie, Freunde und Schokolade.

Alle Bücher von Sheila Roberts

Sortieren:
Buchformat:
Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung

Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung

 (36)
Erschienen am 01.11.2013
Schokolade für dich

Schokolade für dich

 (17)
Erschienen am 01.03.2013
Solange du Wunder schenkst

Solange du Wunder schenkst

 (14)
Erschienen am 09.09.2016
Weihnachtsbote auf vier Pfoten

Weihnachtsbote auf vier Pfoten

 (11)
Erschienen am 10.09.2015
Dann klappt's auch mit dem Glück

Dann klappt's auch mit dem Glück

 (3)
Erschienen am 01.11.2013
Weihnachtsbote auf vier Pfoten: Roman

Weihnachtsbote auf vier Pfoten: Roman

 (1)
Erschienen am 11.10.2013

Neue Rezensionen zu Sheila Roberts

Neu
LaraLaliis avatar

Rezension zu "Weihnachtsbote auf vier Pfoten" von Sheila Roberts

schöne Geschichte, wo mich zwei Sachen jedoch sehr gestört haben.
LaraLaliivor 4 Tagen

Zack will, auf Grund seiner Vergangenheite keine feste Beziehung mehr und denk deswegen das sein "Freundin",mit der er nur was sehr unverbindliches hat, super dran wäre.  Bis er doch jemanden trifft bei dem sein Herz ander schlägt.

Kurze Zeit vorher rette zack nähmlichen einen Kater und nimmt ihn bei sich auf.
Der Kater Ambrose (von Zack Tom genannt) will ihm für die Rettung und sein damit verbundes siebtes (letztes Leben) bedanken, in dem er Zack mit der richtigen Frau zusammen bringt.

Die Geschichte wird abwechselnt aus Zack, Abroise/Tom und von der Frau erzählt.
Mir gefällt es das man die verschieden Blickwinkeln mitbekommt, gerade auch der der Katze. Was dem ganzen nicht nur einen gewissen Charm sonder auch witz verleiht.

Gestört hat mich jedoch leider, das hier ein sehr einschichtiges Frauenbild, meiner Meinung nach Stark propagiert wird.
Ein Mann soll sich demanch nur für eine Frau interessieren wenn man sey, sprich sehr tiefen Ausschnitt und knall engel Jeans trägt, für einen Interessieren. Und nur wer Make up und Co. benutzt kann gepflegt sein und den will man auch angucken.
Das andere ist das ich teilweise das Gefühl hatte, das es anscheindent nur Familien richtige Familien sein können wenn die Eltern nicht getrennt sind. Ansosnten muss es sich wohl um eine "gestörte" Familien handeln.
Beides wurde zwar zum ende etwas reviediert, hat mich jedoch wärend der Geschichte schon gestört.
Kann mann jetzt auch als "Überempfindlichkeit" abtun, ist jedoch so von mir empfunden worden und deswegen auch so hier in der Bewertung gelandet.

Ansonsten hat mich die Geschichte sehr gut unterhalten und ich musste einige male schmunzeln.

Die Stimme des Sprechers fande ich sehr angenehm.

Kommentieren0
0
Teilen
FranziDieBuechertantes avatar

Rezension zu "Solange du Wunder schenkst" von Sheila Roberts

Dieses Buch macht hunger :)
FranziDieBuechertantevor einem Jahr

Jamie hat die "Chocolate Bar" und stellt Pralinen etc. her. Ihr Laden läuft sehr gut.
Emma hat einen Quiltshop, der leider eher mäßig läuft.
Sarah hat eine Bäckerei und ist Jamies Tante. 
Jamie lebt eigentlich in L.A.., wurde dort aber von ihrem Mann misshandelt und ist dann vor einem Jahr nach Heart Lake gezogen. 
Sarah wohnt mit ihrem Mann Sam zusammen und wurde grade von ihrer Tochter samt ihrer Enkelkinder "verlassen", worunter sie sehr leidet.
Seit Jamie in Heart Lake wohnt, trifft sie sich jeden Mittwoch mit Sarah zum quatschen. Eines Tages stößt Emma dazu und plötzlich wird es eine inoffizielle Tradition, dass sich alle drei immer mittwochs treffen. 
Jamie merkt an einer Kreuzung, dass kein Autofahrer Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer nimmt und das sich auch allgemein keiner mehr um die Anderen kümmert. Bei einem Treffen besprechen die drei Frauen dieses Thema und beschließen eine Kampagne ins Leben zu rufen, die ihrem kleinen Ort mehr Herz geben soll, in dem jeder versucht, jeden Tag eine gute Tat zu verbringen. 
Das Ganze hat erst mal wenig Andrang und es ist schwer, die Kampagne unter die Leute zu bringen, aber es finden sich immer mehr Anhänger. 


Jamie wird als die hübsche und durchtrainierte dargestellt, Emma fühlt sich sehr in ihrem Schatten stehend, weil sie etwas kurviger ist. Außerdem hat sie sehr wenig Selbstvertrauen. Ich finde sowas immer schade und möchte den Protagonisten am liebsten mal kurz in den Arm nehmen und sagen, dass er gut ist, wie er ist. Auch in ihrem Shop erweicht sie schnell und lässt Kunde ohne Bezahlung gehen. Hier war definitiv noch Luft nach oben und sie hätte noch etwas mehr ausgebaut werden können. 
Jamies Vergangenheit wird sehr ungewöhnlich eingeblendet. Es passt in dem Moment gar nicht und es entsteht ein richtiger Bruch in der Geschichte. Hier bleiben viele Hintergrundfragen offen. 
Sarah leidet anfangs am meisten darunter, dass ihre Tochter und ihre Enkelinnen weggezogen sind, aber auch das miese Sexleben zwischen ihr und Sam wird beleuchtet. 


Auf den ersten Seiten wird schon sehr sorgfältig das Sortiment in der "Chocolate Bar" beschrieben, sodass ich sofort Hunger auf Süßkram bekommen habe :) Es passt sehr gut, dass Sarah und Jamie im Anhang ihre Lieblingsrezepte mit uns Lesern teilen. 
Es lässt sich sehr gut lesen, es ist nur komisch, dass erst mind. nach der Hälfte des Buches eine neue Erzählperspektive eingeführt wird. 
Wenn ihr einen Buchclub habt, kann ich das Buch zum diskutieren nur empfehlen, da es wirklich sehr viel Spielraum für Diskussionen lässt. Für ein Weihnachtsbuch war mir allerdings Weihnachten selbst zu wenig Thema.

Kommentieren0
2
Teilen
Julitraums avatar

Rezension zu "Weihnachtsbote auf vier Pfoten" von Sheila Roberts

Ganz nette Unterhaltung für Zwischendurch und für Katzenfeunde
Julitraumvor 2 Jahren

Kater Ambrose hat schon so einiges hinter sich, seine 7 Katzenleben scheinen langsam aufgebraucht zu sein. Dieses Mal rettet Feuerwerhmann Zach Ambrose gerade noch das Leben. Ambrose beschließt fortan, daß Zack sein Herrchen sein soll, doch dieser ist alles andere erbaut davon, doch Ambrose gibt so schnell nicht auf und nistet sich kurzerhand bei Zach zu Hause sein. Damit nicht genug, will sich Ambrose auch noch um Zachs Liebesleben kümmern, denn da gibt es in der Zoofachhandlung so eine ganz nette Verkäuferin...

Wer Katzen mag, mag auch dieses Buch. Leicht und locker geschrieben, recht amüsant und unaufgeregt, aber sehr warmherzig und mit Witz. Nette Unterhaltung für Zwischendurch.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Hi! I'm Sheila Roberts and I hope you'll enjoy "Merry Ex-mas", my latest Christmas novel. It's part of a series of novels all set in the fictional town of Icicle Falls, which is based on the town of Leavenworth, Washington, a mountain town with a Bavarian flavor. 
I love anything with a Bavarian flavor, as my husband and I lived in Bavaria when we were first married. We've returned to Germany several times since and Germany remains my favorite European country. 
This particular book is all about women dealing with ex-husband challenges at the holidays. And oh, my, do they have them. Cass Wilkes is going to have her ex-husband and his new wife as well as their dog staying with her for her daughter's wedding. Charley Albach has seen the ghost of Christmas past, her ex-husband who left her for another woman. Now, he's returned to Icicle Falls and wants her to give him a second chance. Somebody had better hide the mistletoe! And then there's their friend Ella O'Brien, who's stuck sharing the same house with her ex-husband until it sells. Talk about having temptation right under her nose! I had a great time writing this book and I hope readers will have a great time reading it.


Mehr über das Buch:
Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres - auch wenn drei Freundinnen in Icicle Falls das ganz anders sehen. Dieses Jahr wird die Liebe wiedergefunden und Raum für neue Träume eröffnet. Cassandra freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter. Aber ihr Exmann will sich mit seiner neuen Vorzeigefrau bei ihr einquartieren. Ihre Freundin Charlene hat ein anderes Problem: Vor einem Jahr hatte Richard sie sitzen gelassen und ist mit einer Kellnerin durchgebrannt. Jetzt will er sie zurück und versucht, Charlene unter dem Mistelzweig zu überraschen. Und die arme Ella muss so lange mit ihrem frisch Geschiedenen unter einem Dach leben und streiten, bis das Haus verkauft ist ...

==> LESEPROBE

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit Sheila Roberts mitzumachen. Sheila spricht zwar ein bisschen Deutsch, es wäre dennoch schön, wenn ihr eure Fragen auf Englisch stellen würdet - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen!

Unter allen Bewerbern vergibt der Mira Taschenbuchverlag 20 Leseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 12. November bewerben - beantwortet dazu nur folgende Frage:

Was ist für euch in der Weihnachtszeit am schönsten? Der Weihnachtsschmuck, die Plätzchen oder einfach das gemütliche und besinnliche Beisammensein?
(Wenn möglich, wäre es toll, wenn ihr auf Englisch antwortet!)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sheila Roberts im Netz:

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks