Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen


Hi! I'm Sheila Roberts and I hope you'll enjoy "Merry Ex-mas", my latest Christmas novel. It's part of a series of novels all set in the fictional town of Icicle Falls, which is based on the town of Leavenworth, Washington, a mountain town with a Bavarian flavor. 
I love anything with a Bavarian flavor, as my husband and I lived in Bavaria when we were first married. We've returned to Germany several times since and Germany remains my favorite European country. 
This particular book is all about women dealing with ex-husband challenges at the holidays. And oh, my, do they have them. Cass Wilkes is going to have her ex-husband and his new wife as well as their dog staying with her for her daughter's wedding. Charley Albach has seen the ghost of Christmas past, her ex-husband who left her for another woman. Now, he's returned to Icicle Falls and wants her to give him a second chance. Somebody had better hide the mistletoe! And then there's their friend Ella O'Brien, who's stuck sharing the same house with her ex-husband until it sells. Talk about having temptation right under her nose! I had a great time writing this book and I hope readers will have a great time reading it.


Mehr über das Buch:
Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres - auch wenn drei Freundinnen in Icicle Falls das ganz anders sehen. Dieses Jahr wird die Liebe wiedergefunden und Raum für neue Träume eröffnet. Cassandra freut sich auf die Hochzeit ihrer Tochter. Aber ihr Exmann will sich mit seiner neuen Vorzeigefrau bei ihr einquartieren. Ihre Freundin Charlene hat ein anderes Problem: Vor einem Jahr hatte Richard sie sitzen gelassen und ist mit einer Kellnerin durchgebrannt. Jetzt will er sie zurück und versucht, Charlene unter dem Mistelzweig zu überraschen. Und die arme Ella muss so lange mit ihrem frisch Geschiedenen unter einem Dach leben und streiten, bis das Haus verkauft ist ...

==> LESEPROBE

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit Sheila Roberts mitzumachen. Sheila spricht zwar ein bisschen Deutsch, es wäre dennoch schön, wenn ihr eure Fragen auf Englisch stellen würdet - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen!

Unter allen Bewerbern vergibt der Mira Taschenbuchverlag 20 Leseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 12. November bewerben - beantwortet dazu nur folgende Frage:

Was ist für euch in der Weihnachtszeit am schönsten? Der Weihnachtsschmuck, die Plätzchen oder einfach das gemütliche und besinnliche Beisammensein?
(Wenn möglich, wäre es toll, wenn ihr auf Englisch antwortet!)

Autor: Sheila Roberts
Buch: Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung

Buchraettin

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh ich habe das Buch schon auf meiner Wunschliste und da ich im Moment Weihnachtsbücher verschlinge, würde das super passen. ich mag die Lichter, wenn es dunkel ist, aber trotzdem wird alles wudnerschön beleuchtet, es duftet nach Tanne und Gewürzen und nach Selbstgebackenen Kekse. Und ich liebe schöne romantische Weihnachtsmärkte. Und ich freu mich auf den Weihnachtsmann!!!


Oh I have the book already on my Christmas wish list and I devour books at the moment that would fit great. I like the lights when it is dark, but still everything is wunderful lit, the scent of pine and spices and for self-baked biscuits. And I love beautiful romantic Christmas markets. And I'm looking forward to Santa Claus!

IraWira

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

I really enjoy being with my family on Christmas Eve, it's always very peaceful and nice. Befor Christmas Eve I enjoy walking over the markets because we have some very beautiful christmas markets here with a very nice atmosphere.

Beiträge danach
288 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lollae90

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hier nun auch meine Rezension, ich habe sie auch bei Amazon eingestellt.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Ich mag das Buch ♥
http://www.lovelybooks.de/autor/Sheila-Roberts/Merry-Ex-Mas-Sch%C3%B6ne-Bescherung-1063636131-w/rezension/1073931334/

Blacksally

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 13-16 (S.215)

Charly tut mir total leid, ich kann mir garnicht vorstellen was die arme durchmachen muss :( ich hoffe es geht bald wieder bergauf mit ihrem Leben (Außerdem habe ich den verdacht das vielleicht Richard dran schuld ist das ihr Restaurant abgebrannt ist, mittlerweile ist er mir garnicht mehr so sympathisch)

El und Jack finde ich auch total toll miteinander, schade das sie den Kaufvertrag unterschrieben haben :(

Blacksally

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 17-Ende
Beitrag einblenden

Es freut mich sehr das El und Jake wieder zusammen sind und das nun auch Mims (oder Lily?) nichts mehr dagegen hat

Dieser Cupcake hat mich wahnsinnig gemacht, ich hätte ihn wahrscheinlich mit nem saftigen tritt gegen die Wand gepfeffert wenn er meine Hochzeitstorte gefressen hätte waah

Was ich aber bei dem Buch gemerkt habe ist, das diese Frauenbücher wohl doch nicht so das wahre für mich sind.
Trotzdem danke das ich mitmachen durfte

StellaCometa

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 7-12 (S.169)
Beitrag einblenden

Mit einiger Verspätung möchte ich nun auch noch ein paar Zeilen niederschreiben ... ich hatte ja zunächst ein bisschen Probleme, in die Geschichte hinein zu finden, inzwischen gefällt sie mir aber richtig gut und die Protagonistinnen kann ich jetzt auseinander halten. Ich finde die Frauen alle sehr lieb, jede auf ihre eigene Art.

Ella/Jack
Jack ist toll! Der ist einfach ein netter, ehrlicher Kerl. Aber Axel kann ich wirklich gar nicht leiden. So unsympathisch! So ein Schnösel. Schade, dass Ella sich dagegen sträubt, die Gefühle für Jack zuzulassen. Sie ist verletzt – aus völlig falschen Gründen. Schlimm, wenn eine Lüge tatsächlich eine große Liebe auseinander bringen kann.

Cass/Mason
Ich bin gespannt, wie es wird, wenn Mason (und seine Freundin) bei Cass einziehen. Die Tochter der beiden ist mir leider immer noch nicht so wirklich sympathisch geworden. Vermutlich verhält sie sich ganz normal – für so eine Situation zwischen den Eltern, da wir aber nur Cass' Meinung kennen, wirkt die Tochter auf mich undankbar und unsensibel. Und dieses Selbstverständnis, dass die Eltern die Hochzeit ausstatten, EGAL, was es kostet. Dabei muss sie doch wissen, dass Cass nicht so viel Geld hat, um die ganzen Extrawünsche zu erfüllen. Vor allem, wenn die Hochzeit so plötzlich geplant werden und umgesetzt werden muss/soll.

Charly/Richard
Hmmm, Charly & Richard. Irgendwie finde ich seine Bemühungen ja sehr liebenswert, andererseits weiß ich nicht, ob ich ihm – an ihrer Stelle – verzeihen könnte. Und irgendwas ist einfach komisch an Richard. Irgendwas ist faul ... ich würde Charly ja gerne Glück wünschen, aber ob Richard die "Lösung" ist??

Weihnachtsstimmung kam bislang beim Lesen noch nicht auf, da Weihnachten aber längst vorbei ist, stört mich das nun nicht so wirklich.

StellaCometa

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 13-16 (S.215)
Beitrag einblenden

Oh je, die arme Charly. Ihr schönes Restaurant – ihr Herzblut. Nur verwundert es, dass Richard ausgerechnet jetzt vor Ort ist. Zufall? Schicksal? Er scheint ihr gut zu tun, aber irgendetwas ist faul. Und Sam ist ja ebenso dieser Meinung. Wobei ich ja tatsächlich schon darüber nachgedacht habe, ob Richard für den Brand vielleicht sogar verantwortlich ist!? Das wäre krass.

Zu Ella und Jake. Ich war ganz schockiert, dass der Kaufvertrag nun unterschrieben ist. Die zwei gehören zusammen und es ist so ärgerlich, dass sie sich nicht aussprechen und einander nicht mehr vertrauen. Und alles nur, weil Mims Ella Misstrauen „eingepflanzt“ hat und Jake dadurch gekränkt ist.

Verwirrend finde ich aber, dass auch noch Cecily nun einen Handlungsstrang bekommt – ich war ja froh, dass ich endlich mal durchgeblickt hatte ....

StellaCometa

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 17-Ende
Beitrag einblenden

Endlich haben Jake und Ella zueinander gefunden, die Zwei haben sich aber auch Zeit gelassen ... :-) Ein wirklich schönes Happy End für die Beiden, und dann sogar noch mit Karriere, Umzug und Babyglück.

Toll fand ich auch, dass Cass und ihr Ex-Mann endlich mal ein ehrliches, offenes Gespräch geführt haben. Das war wohl lange überfällig und nun können sie viel entspannter miteinander umgehen. Sehr schön!! Boah, aber dieser Hund Cupcake ... tzzz. Ich glaube, ich wäre ausgerastet.

Schade nur, dass Charly am Ende gar nicht mehr so richtig „zur Sprache“ kam bzw. kein eigenes Happy End bekommen hat ... na ja, so am Rande wurde sie ja noch erwähnt.

Alles in Allem hat mir das Buch aber wirklich gut gefallen! Allerdings ist der weihnachtliche Funke nicht übergesprungen.

StellaCometa

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen

Meine Rezi ist nun auch endlich fertig und zu den einzelnen Abschnitten habe ich soeben noch schnell meinen "Senf" dazu gegeben.

Hier die Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sheila-Roberts/Merry-Ex-Mas-Sch%C3%B6ne-Bescherung-1063636131-w/rezension/1079079036/

Neuer Beitrag