Sheila Roberts Weihnachtsbote auf vier Pfoten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtsbote auf vier Pfoten“ von Sheila Roberts

Dieser Kater erobert Ihr Herz im Sturm

Der herrenlose Kater Ambrose sieht sich schon in den ewigen Jagdgründen, als ihm in letzter Sekunde der Feuerwehrmann Zach das Leben rettet. Prompt folgt er Zach nach Hause. Der ist davon gar nicht begeistert und versucht, den anhänglichen Streuner wieder loszuwerden - vergeblich. Um sich bei seinem Lebensretter zu revanchieren, beschließt der Kater, dem Beziehungsmuffel Zach in Sachen Liebe auf die Sprünge zu helfen. Denn für Ambrose steht fest: Die nette Verkäuferin aus der Zoohandlung ist genau die Richtige für ihn.

Anrührende Romantic Comedy - tierisch gut!

Das perfekte Weihnachtsgeschenk!

Dieser recht kurze Roman ist eine schöne Geschichte für zwischendurch. Man kann sich damit wunderbar in weihnachtliche Stimmung bringen!

— Jessica_M
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Weihnachtsbote auf vier Pfoten

    Weihnachtsbote auf vier Pfoten

    Jessica_M

    24. January 2017 um 20:01

    Inhalt:Kater Ambrose steckt ziemlich in der Klemme. In die Enge getrieben von einem Hund, sieht er sein letztes Stündlein schlagen. Doch ihm kommt ein Jogger zu Hilfe – der Feuerwehrmann Zach.Da Ambrose Frauchen kürzlich verstorben ist, ist der Kater ganz auf sich gestellt und da er nicht weiß, wohin er sonst gehen soll, folgt er seinem Retter einfach nach Hause, wovon dieser nicht gerade begeistert ist. Denn er hat gar keine Zeit, da er mit Freundin Blair und der Renovierung seines Hauses beschäftigt ist.Zach, der den Kater liebevoll Tom nennt, versucht ein neues Zuhause für Ambrose zu finden, doch sie gewöhnen sich aneinander. Zach möchte den Kater behalten, was seiner Freundin Blair überhaupt nicht gefällt. Ambrose beschließt, Zach eine Frau zu suchen, denn mit Blair kommt er ganz und gar nicht zu recht.Als Ambrose Merilee White im Tiergeschäft Pet Palace kennenlernt, steht für ihn fest, dass sie die Richtige für Zach ist. Er unternimmt viele Versuche, um Zach und Merilee zusammen zu bringen. Es scheint auch zu funktionieren, denn Zach verlässt Blair. Aber Zach hält sich für beziehungsunfähig und möchte die rothaarige, elfengleiche Merilee nicht verletzen.Durch einen unvorhersehbaren Brand an Heiligabend kommt es zum Höhepunkt der Geschichte. Können Zach und Merilee noch zusammen kommen? Oder ist alles verloren? Meinung:Bei diesem Roman handelt es sich um eine nette Weihnachtsgeschichte. Die Autorin erzählt in ihrer kurzweiligen Geschichte das Geschehen um den Kater Ambrose und Zach.Mir hat dabei besonders gut gefallen, dass die Autorin zum einen aus der Sicht des Katers und zum anderen aus der Sicht der handelnden menschlichen Personen geschrieben hat. Besonders die Monologe des Katers sind mit einer ordentlichen Portion Witz versehen, die mich hin und wieder haben schmunzeln lassen.Schade fand ich die doch recht einfallslosen Charaktere. Auf der einen Seite haben wir den durchtrainierten, hübschen Zach: Feuerwehrmann, Liebling aller Frauen, der nur mit den schönsten Frauen ausgeht und sein Leben auskosten will. Auf der anderen Seite steht die schüchterne, unscheinbare Merilee. Sie hat ihr Studium unterbrechen müssen, sieht sich im Schein ihrer Schwestern. Typische Charaktere, die wir praktisch in jedem Roman finden. Die unvorhersehbare Wendung wurde von der Autorin sehr schön in die Geschichte eingebaut; es wirkt nicht an den Haaren herbeigezogen und ist meiner Meinung nach äußerst realistisch.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • eine Geschichte zum Verlieben

    Weihnachtsbote auf vier Pfoten

    Engelchen07

    26. April 2014 um 20:14

    Ambrose soll nach dem Tot seines Frauchens ins Tierheim abgeschoben werden, doch der kleine Kater reißt aus. Als er sich in einer großen Gefahr vor einem riesengroßen Hund befindet, kommt Zach vorbeigejoggt und rettet ihn aus der Gefahr. Ambrose hat sich somit sein neues Herrchen auserkoren und folgt Zach nachhause. Der ist davon weniger begeistert und seine Freundin Blair erst.... Ambrose wickelt Zach um den Finger und darf bleiben... Ambrose versteht bloß nicht was diese blöde Blair hier will... dabei gibt es doch viel viel nettere Frauen wie z.B. Marilee aus dem Tiergeschäft.... Das Hörbuch ist so goldig und süß geschrieben und sehr schön vorgelesen. Man kann der Geschichte sehr gut folgen und man ist schon ganz gespannt was Ambrose als nächstes anstellt...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks