Sheri Holman Die gestohlene Zunge

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die gestohlene Zunge“ von Sheri Holman

Sheri Holmans überwältigender Roman ist überbordend von Geschichten - und genau recherchierter Geschichte: Die Spuren von Pater Felix und seine Reisebeschreibungen finden sich in den mittelalterlichen Quellen. Und die Antworten dieses umtriebigen Dominikaners können vielleicht sogar uns, am Ende unseres Jahrhunderts, nützlich sein. (Quelle:'Flexibler Einband')

Mich konnte der Roman nicht überzeugen, z.T. sehr verwirrend und langatmig, habe selten so quälend lange an einem Buch gelesen.

— Gluehwuermchen7
Gluehwuermchen7

Stöbern in Romane

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen