Sheri Winston Entfalte dein erotisches Potential

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entfalte dein erotisches Potential“ von Sheri Winston

Sheri Winstons reichhaltig illustrierte Landkarte der weiblichen Anatomie ermöglicht Frauen und auch Männern ein völlig neues Verständnis sexueller Erfüllung: Spielerisch lädt die Autorin dazu ein, sich Millimeter für Millimeter selbst zu erkunden. Wenn die Erregung durch Atmen, Tönen und Bewegung im Körper der Frau das komplexe Erektionsnetzwerk in seiner Gesamtheit entfacht, explodiert nicht nur das orgiastische Potential! Göttliche Verzückung und grenzenlose Wildheit verwandeln das Leben in ein Fest. Winston, vom Taoismus inspirierter Ansatz, befreit Sex von gesellschaftlichen Zwängen und gibt ihm seine eigentliche Bedeutung zurück: Uns Quellen der Wonne zu erschließen, die uns mit unserem authentischen Selbst und anderen verbinden.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein unglaubliches Buch

    Entfalte dein erotisches Potential
    Wilfried_Ott

    Wilfried_Ott

    24. June 2013 um 12:15

    Entfalte dein erotisches Potential – von Sheri Winston Hervorheben möchte ich, dass Frances Hoffmann diese Botschaft aus dem amerikanischen ins deutsche übersetzt hat, dabei die Art der Information von Sheri Winston, gut in unsere Sprache übertragen hat. 287 sehr lehrreiche Seiten . . . Wie geht es mir als Mann, wenn eine Frau, wie Sheri Winston, mich mitnimmt und mir auf ihre ganz eigene Art Frau-Sein nahe bringt? Als Sexualtherapeut, also vom Fach, bin ich als erstes fasziniert von der leichten Sprache, die mich sofort erreicht. Sicher ein Fachbuch, ein Ratgeber – aber was für eines . . . Über “Gute Karten, gute Modelle und dumme Fehler“ skizziert Sheri Winston – einem Wanderführer gleich – sichere Wege für die Leserin. Unsere Vergangenheit, die furchtbaren Wahrheiten der Geschichte, unsere Kultur, unsere ungelenke Sprache, wenn es um “schlüpfrige Bereiche“ geht – all das leicht, klar und in einem sehr angenehmen, lockeren Erzählstil, dass ich zwischendurch glaube, in ihrer persönlichen Gegenwart zu sein. “Eine Reise zum Ursprung der Welt“ bis hin zum “Der Weg zur erotischen Virtuosität“ bleibt sie sich ihrer Struktur von jeweils vier Unterkapiteln treu. Ihre Stilmittel sind dann noch – wieder einem Wanderführer ähnlich, dass sie in “speziellen Rahmen“ wichtige Informationen an die Leserin oder auch bewusst an den Mann richtet. Außerdem zeigen die vielen Bilder und Zitate ganz nebenbei, dass in den unterschiedlichsten Epochen immer auch zur Lust kunstvolles entstand ... Sehr angenehm die positive Sprache, mit einem weisen Humor, der es leicht macht zu lesen. Gleich zu Beginn spüre ich die führende Kraft ihrer Worte, als es darum geht die erotische Sprache vom klinischen UND vom vulgär-schmutzigen zu befreien. Ihr anscheinend ein sehr wichtiges Anliegen, dass Liebende auch eine liebende bis leidenschaftliche – und zur rechten Zeit auch “geile“ Sprache erlernen und in sich befreien. Die Ausdrücke kennt man – bei ihr klingen sie nicht mehr negativ ... Auch wenn ich vor der Lektüre glaubte als praktizierender Sexualtherapeut “im Bilde“ zu sein, gibt es eine Menge für mich zu lernen – meines Wissens einzig: ihre Darstellung der Vernetzung der Sexualorgane, erogenen Zonen und die so wunderbare Darstellung der jeweiligen “Funktion“ und Wechselwirkungen. Immer wieder fällt mir die Würdigung auf, die jedes noch so intime Detail des Frauenkörpers (auch des Männerkörpers!) betrifft. Die ganzheitliche Sicht im angenehmen Gegenüber zur Schulmedizin, ergibt sich aus ihrem beruflichen Hintergrund: Frauenärztin und Hebamme; Krankenschwester und Heilerin; Massagetherapeutin und Geschäftsführerin. Sie hat die scheinbaren Gegensätze in sich vereint. Als ich meine Tätigkeit vor ca. 15 Jahren begann, soll es ein Buch gegeben haben, von den Medizinstudentinnen der 70ger Jahre “für ihre noch ungeborenen Töchter geschrieben“ – ein Ratgeber für all jene, die aus der Frauenbewegung heraus auch freier mit ihren persönlichen Belangen als Frauen umgehen lernten und diese neuen Erfahrungen weitergeben wollten . . . Hier ist ein Buch, von einer erfahrenen Fachfrau für die Frauen unserer Zeit geschrieben. Und immer wieder zwinkert sie auch mir / uns Männern aufmunternd zu, ebenfalls ihre Information zu lesen. Ja, ich kann es jeder Frau und jedem Mann sehr empfehlen, mit diesem Buch den eigenen Körper als Frau neu zu erkunden, den Körper der Partnerin neu wahrnehmen zu lernen, sich mit der Autorin durch das Spannungsfeld der Erotik und Sexualität – durch Geschichte, Kultur und Desaster leiten zu lassen – um schließlich im ganz persönlichen Liebeslebenunbefangen und leichter, sich auf jeden Fall freier bewegen zu können. Noch nicht mal € 20 die sich sehr lohnen! Wilfried Ott

    Mehr