Sherko Bekas

Lebenslauf von Sherko Bekas

Sherko Bekas, geboren 1940 in Sulaimaniya (im irakischen Teil Kurdistans), musste seine Heimat 1986 wegen politischer Verfolgung verlassen. Nach 1987 lebte er im Exil in Schweden und kehrte 1992 in die kurdisch verwalteten Gebiete des Irak zurück. Sherko Bekas nimmt eine führende Rolle in der modernen kurdischen Literatur ein. 1988 wurde ihm der Tucholsky-Preis des schwedischen PEN Club verliehen. Er starb 2013 in Stockholm.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sherko Bekas

Cover des Buches Geheimnisse der Nacht pflücken (ISBN: 9783293005525)

Geheimnisse der Nacht pflücken

 (0)
Erschienen am 26.08.2019

Neue Rezensionen zu Sherko Bekas

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks