Sherley A. Williams Dessa Rose

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dessa Rose“ von Sherley A. Williams

“Having this treasure of a book available again for new and more readers is not only necessary, it is imperative.” —Toni Morrison Expanding the canon of African American literature, alongside Zora Neale Hurston’s Their Eyes Were Watching God, Alice Walker’s The Color Purple, and Toni Morrison’s Beloved, Sherley Anne Williams’ critically acclaimed and unforgettable Dessa Rose is a novel of two powerfully conceived female protagonists forging a vital friendship in the face of racial divides in the antebellum South.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunsch nach Freiheit

    Dessa Rose

    pamN

    13. January 2014 um 08:45

    Dessa Rose ist eine Sklavin. Viele Weiße halten sie für einen weiblichen Teufel, da sie es gewagt hat sich aufzulehnen. Das Buch beschreibt ihr Leben von der Zeit als schwangere Verurteilte über ihre Befreiung und dem Plan in die Freiheit zu gelangen. Am besten gefiel mir der erste Teil des Buches. Die Gespräche zwischen Dessa und Nehemiah. Danach wurde das Buch für mich ein bisschen schwieriger zu verstehen, da so viele neue Charaktere dazukamen. Das Buch basiert auf zwei Vorfällen, die ich selbst recherchiert habe und daher finde ich das Buch und  die Darstellung der Zeit sehr gelungen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks