Sherrilyn Kenyon

 4,4 Sterne bei 1.462 Bewertungen
Autorin von Magie der Sehnsucht, Nächtliche Versuchung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sherrilyn Kenyon (© Sheri Reno-Nashville)

Lebenslauf von Sherrilyn Kenyon

Sherrilyn Kenyon wurde 1965 in dem amerikanischen Bundesstaat Giorgia geboren. Sie schreibt schon seit ihrem zehnten Lebensjahr Bücher und wurde später Historikerin. Am meisten verkauft werden die Bücher aus ihrer Vampirserie "Dark hunters". Zur Zeit lebt sie in der Nähe Nashvilles, Tenesse zusammen mit ihren drei Söhnen und ihrem Mann. Sie zählt heute zu einer der erfolgreichsten Liebesromanautorinnen und schrieb unter anderem unter dem Pseudonym Kinley MacGregor, unter dem sie vorallem historische Romane mit paranormalen Elementen verfasst.

Alle Bücher von Sherrilyn Kenyon

Cover des Buches Magie der Sehnsucht (ISBN: 9783442366866)

Magie der Sehnsucht

 (157)
Erschienen am 10.09.2007
Cover des Buches Nächtliche Versuchung (ISBN: 9783442366873)

Nächtliche Versuchung

 (117)
Erschienen am 10.12.2007
Cover des Buches Im Herzen der Nacht (ISBN: 9783442366880)

Im Herzen der Nacht

 (100)
Erschienen am 07.04.2008
Cover des Buches Prinz der Nacht (ISBN: 9783442371211)

Prinz der Nacht

 (85)
Erschienen am 08.12.2008
Cover des Buches Herrin der Finsternis (ISBN: 9783442372300)

Herrin der Finsternis

 (80)
Erschienen am 07.12.2009
Cover des Buches Geliebte der Finsternis (ISBN: 9783442372294)

Geliebte der Finsternis

 (79)
Erschienen am 11.05.2009
Cover des Buches Geliebte des Schattens (ISBN: 9783442376063)

Geliebte des Schattens

 (68)
Erschienen am 18.10.2010
Cover des Buches Wächterin der Dunkelheit (ISBN: 9783442376070)

Wächterin der Dunkelheit

 (57)
Erschienen am 21.06.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sherrilyn Kenyon

Cover des Buches Prinz der Ewigkeit (ISBN: 9783734160455)Dias89s avatar

Rezension zu "Prinz der Ewigkeit" von Sherrilyn Kenyon

Trauriges Leben des Acheron
Dias89vor 5 Monaten

Beim Lesen konnte ich fast mitfühlen, wie sich Acheron gefühlt haben muss. Alle um ihn, haben ihn immer nur verraten und betrogen. Körperliche Gewalt und Strafen waren an der Tagesordnung. Dieser Band war einfach spannend zu lesen. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Königin der Dunkelheit (ISBN: 9783734160592)dorothea84s avatar

Rezension zu "Königin der Dunkelheit" von Sherrilyn Kenyon

Ash Teil 2
dorothea84vor 7 Monaten


Tory will den Ruf ihres Vaters wiederherstellen und ein für alle Mal beweisen, dass es Atlantis wirklich gegeben hat. Selbst die Götter können sie nicht davon abhalten. Sie hat das Tagebuch von Acherons Schwester Ryssa gefunden. In diesem Buch steht nicht nur alles über Ash drin, nein, auch wie man eine Gewisse Göttin loswerden kann. 



Nach dem letzten Band, wir alles über seine Vergangenheit erfahren haben. Bekommt er jetzt eine Zukunft, dass frage ich mich. Kann es in diesem Band ein Happy End geben? Tory will endlich ihre Familie für den Fund von Atlantis anerkannt wird. Durch diesen Fund werden aber Steine ins Rollen gebracht die, dass Ende der Welt bedeuten können. Tory ist eine starke Frau, nicht auf den Mund gefallen und leicht durchgeknallt. Deshalb passt sie auch so gut zu Ash. Nachdem ich den ersten Teil von Ash gelesen habe, freue ich mich das er jetzt sein Glück finden kann. Doch in diesem Buch macht es ihm und auch Tory nicht gerade leicht. So manche Hürde sind hier zu überwinden und der Verlauf der Geschichte, hat einige unerwartete Verläufe für einen parat und bringt einem zum Staunen. Wie immer voller Leidenschaft, Humor, Action und Spannung. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Prinz der Ewigkeit (ISBN: 9783734160455)dorothea84s avatar

Rezension zu "Prinz der Ewigkeit" von Sherrilyn Kenyon

Ash Teil 1
dorothea84vor 7 Monaten

Vor elftausend Jahren wurde Acheron geboren. Der erste aller Dark Hunter und laut einer Prophezeiung soll er das Ende der Götterwelt herbeiführen. Deshalb wächst er unerkannt in der Menschenwelt auf und das war keine glückliche Kindheit. 

Es ist ein komplett anderes Dark Hunter Buch. Es ist eher ein historischer Fantasy Geschichte. Hier erfährt man endlich die komplette Vorgeschichte von Ash. Ab seiner Geburt, nein, eigentlich sogar davor bis zu dem Zeitpunkt als er zu einem Dark Hunter wurde. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Ash hat wirklich einiges durchgemacht. Man hat in den anderen Bändern, ja, ab und zu Andeutungen bekommen. Ich konnte mich in die Zeit hineinfühlen und hatte auch die Landschaft und Gebäude vor meinen Augen, die waren toll beschrieben. Man darf die Entwicklung von Ash erleben und der hat wirklich sehr viele durchlebt. Der einzige Lichtblick in diesem Buch ist seine Schwester Ryssa, die immer für ihn da ist. Doch dieses Ausmaß habe ich nicht erwartet. Gleichzeitig merkt man, dass wir, als Menschen, wirklich so sind. Sobald jemand anderes ist, lassen wir es ihn spüren. Gerade weil es anders war, ist es spannend wie sich die Puzzleteile langsam zusammensetzten und ich bin gespannt ob er ein Happy End bekommt. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks