Sherrilyn Kenyon Retribution

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Retribution“ von Sherrilyn Kenyon

From No.1 NEW YORK TIMES bestseller Sherrilyn Kenyon comes the next blockbuster in her Dark-Hunter series...a world where nothing will ever be the same again.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Retribution" von Sherrilyn Kenyon

    Retribution

    Danny

    31. July 2011 um 12:55

    They say the road to Hell is paved with good intentions. In case of William Jessup Brady, it´s been hand carved with a leveraction Henry rifle over his shoulder and a Smith & Wesson six-gun strapped to his hip. At a time when the world is at its most violent, he´s the meanest of all. Untamed. Uncivilized. Jess Sundown, der nach dem Verrat seines besten Freundes Bart zum Dark Hunter wurde, nachdem dieser ihn am tage seiner Hochzeit hiterhältig erschoss und Sundowns Verlobte Matilda vergewaltigte, ist auf der Suche nach dem Menschen, der in Las Vegas Dark Hunter umbringt. Doch als er der Mörderin seinsgleichen gegenübersteht, muss er zu seinem Schrecken erkennen, dass er die junge Frau kennt: sie ist eine Nachfahrin seiner großen liebe Matilda, die er nach dem Mord an ihren Eltern vergebens suchte. Abby wurde von Appoliten großgezogen und in ihr wurde der Hass gegen die Dark Hunter mit Lügen genährt. Besonders hasst sie Jess, den sie für den Mörder ihrer Eltern hält. Doch Abby, die unwissend einen der Guardians ermordete und damit das Ende der Welt provozierte, muss nun zusammen mit Jess gegen eine alte und grausame macht ankämpfen, um das Ende der Welt aufzuhalten... *** Mit "Retribution" hat SK endlich Sundowns Geschichte veröffentlicht, nachdem er bereits in "Dance with the Devil" seinen ersten Auftritt hatte. Diesmal steht nicht die griechische Mythologie im Zentrum, sondern Kenyon, die selbst Cherokee-Wurzeln hat und von den Legenden der indianischen Ureinwohner schon seit ihrer Kindheit fasziniert ist, hat sich der Mythologie der Ureinwohner Amerikas bedient und eine mitreißende, faszinierende Geschichte entworfen, die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann ziehen wird. Nie wird es in ihren Romanen langweilig, immer wieder schafft sie es, neue Wendungen, interessante Handlungen und faszinierende Charaktere zu erschaffen. ich war von Retribution sofort in den Bann gezogen und habe besonders das Wiedersehen mit Jess und Sasha genossen. Wie gewohnt bestechen Kenyons Charaktere durch einen sympathischen Charakter und einer gehörigen Portion Humor, so dass ich mich gerade bei Sasha´s Tiraden mit dem Lachen kaum zurückhalten konnte. Alles in allem also ein wunderbarer neuer Roman aus der Dark-Hunter-Welt. Ich hoffe, Kenyon schreibt noch lange an neuen Romanen, denn es wäre für mich undenkbar, auf die Dark Hunter verzichten zu müssen. Ein besonderes Highlight war übrigens die Bonus-Szene, wo sich der Leser auf ein besonderes Wiedersehen mit Ash freuen kann :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks