Sherrilyn Kenyon The Guardian

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Guardian“ von Sherrilyn Kenyon

As a Dream-Hunter, Lydia has been charged with the most sacred and dangerous of missions. She's to descend into the Nether Realm and find the missing god of dreams before he betrays secrets that could kill all of them. What she never expects is to be taken prisoner by the Realm's most vicious guardian. Seth's time is running out. If he can't hand over the entrance to Olympus, then his own life and those of his people will be forfeit. No matter the torture, he hasn't been able to break the god in his custody. But when a rescuer appears, he decides to try a new tactic. If he can win her to their cause, then he can save all their lives. When these two lock wills, one of them must give. Lydia isn't just guarding the gates of Olympus, she's holding back the darkest of powers from the earth itself. If she fails, an ancient evil will roam the earth once more and no one will be safe. But evil is always seductive. (Quelle:'Flexibler Einband/31.10.2011')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Guardian" von Sherrilyn Kenyon

    The Guardian

    Danny

    08. January 2012 um 18:15

    Lydia Tsakalis betritt die Unterwelt mit einem Vorhaben - ihren Vater Solin zu finden und zu retten. Dieser wird von Noir festgehalten und von dem ebenfalls gefangen gehaltenen Halbgott Seth gefoltert, um Noir die Informationen zu beschaffen, wo sich der Schlüssel zum Olymp befindet, den Noir benötigt, um die griechischen Gottheiten zu zerstören, all ihre Kräfte in sich auszunehmen und die Welt zu beherrschen. Seth sieht Lydia als das perfekte Druckmittel, um zu bekommen was er will - den Schlüssel und somit seine Freiheit. Denn die Jahrtausende in Noirs Händen haben ihm unsagbare Schmerzen und Qualen bereitet. Doch mit einem hat er nicht gerechnet - das Lydia sein Herz erobern und er sich in sie verlieben würde. Mutig befreit sie Seth aus Noirs Fängen. Doch hinter Lydia sind die griechischen Götter her und Noir verfolgt Seth. Was beide nicht wissen ist, dass Lydia nicht einfach ein Dream-Hunter ist - sie hällt das Schicksal der Welt in ihren Händen... *** "The Guardian" gehört zu den Dream-Hunter-Romanen von Sherrilyn Kenyon und ist eine rasante, ans Herz gehende Geschichte, die den Leser so schnell nicht loslassen wird. Ich war begeistert von der Geschichte, mitgerissen von Kenyons Welt (wie eigentlich jedes Mal, wenn ich eines der Bücher aus der Dark-Hunter-Reihe lese) und tief ergriffen von der Geschichte der beiden Charaktere. Besonders Seth, ein typischer tortured Hero, hat mein herz im Sturm erobert. EIn wahrhaft toller Roman. Ich hoffe Kenyon hat noch lange Freude daran, ihre Leser mit neuen Geschichten rund um die Dark-Hunter, Dream-Hunter und Were-Hunter zu erfreuen, denn ich möchte nicht darauf verzichten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks