Sherryl Jordan Die Meister der Zitadelle

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(8)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Meister der Zitadelle“ von Sherryl Jordan

Gabriel, ein junger Navoraner, beobachtet als Kind, wie ein Shinalifrau von seinen Landsleuten brutal vergewaltigt wird. Dieses Ereignis lässt ihn nie wieder los und wird sein späteres Handeln beeinflussen. Als sein Vater stirbt und er dessen einträgliche Handelsflotte übernehmen soll, scheint eine glanzvolle Zukunft vor ihm zu liegen. Doch Gabriel, der immer wieder von Träumen heimgesucht wird, will Traumdeuter und Heiler werden. Er studiert bei den sieben Größten Gelehrten des Landes, den Meistern der Zitadelle, bis er aufgrund seines außergewöhnlichen Talentes zum persönlichen Traumdeuter der Kaiserin ernannt wird. Das zieht viele Neider auf sich und schon bald sieht sich Gabriel in Palastintrigen verstrickt und flieht zu den Shinali. Als auch dieses Volk daraufhin zur Zielscheibe der Intrigen wird und gemeinsam mit Gabriel gefangengenommen wird, setzt er alles daran, die Shinali wieder zu befreien. Doch was diesem Volk tatsächlich die Freiheit bringt, bedeutet für Gabriel den sicheren Tod.

Grandioses Buch, hat mich absolut gefesselt

— Samaina

Hier und da war es zwar schleppend aber es hat eine immer weider mitgerissen

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Am Anfang etwas monoton aber dann wird's immer spannender ... am Ende ist es dann sehr sehr traurig und Herzergreifend !

— Weila

Stöbern in Jugendbücher

Ich und die Heartbreakers

Eine zuckersüße Geschichte mit sympathischen Charakteren. Perfekt für etwas leichtes zwischendurch.

igbuchblueten

Blutrosen

total kranker Typ, bei dem die Frau da gelandet ist

kidcat283

Scherben der Dunkelheit

Einfach magisch. Ich wurde in ein Gefühlswechsel hier geschmissen vom feinsten. Düsteres Zirkus Feeling. Leider das Ende etwas verhauen.

KayvanTee

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...

Wundervoll illustriert

melaniehella

Boy in a White Room

Spannender Thriller zu den Themen des Seins mit tollen Elementen aus Fantasy, SciFi, Fantasy und Märchen. http://irveliest.wordpress.com

Irve

Wächter der Meere, Hüter des Lichts

Traumhaft, phantastisch, spannend, romantisch, aufregend und ein Hauch von Magie. Ich bin absolut begeistert.

Lagoona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend aber traurige Geschichte

    Die Meister der Zitadelle

    Weila

    11. October 2013 um 19:41

    Hallo da bin ich wieder mit einer Rezension :) Cover: Also es gibt von dem Buch zwei verschiedene Covers.  Eins vom Taschenbuch und eins vom Gebundenem. Ich finde jetzt speziell das cover vom Gebundenem Buch schöner als das vom Taschenbuch, denn das vom Gebundenem Buch ist etwas mehr erwachsener finde ich und das vom Taschenbuch eher kindlicher. Gebunden: Das Cover hier ist besteht hauptsächlich aus der Farbe Blau und weiss. Auf der oberen Hälfte des Covers sieht man einen runden Kreis und im runden Kreis ist ein Adler drinnen. Denk ich mal. Bei der unteren Hälfte ist der Titel. Taschenbuch: Bei der oberen hälfte des Buches ist Gabriel (die Hauptfigur) abgebildet und wie er auf seinem Pferd reitet. In der Mitte sieht man eine Wolke und darin sieht man den Titel des Buches. Die untere Hälfte ist mit Häusern abgebildet. Meine Meinung: Die Hauptfigur, Gabriel ist kein schlechter Kerl nein, ganz im Gegenteil er ist recht ruhig und nett. Er stammt von einer reichen Familie ab die eine Handelsflotte betreibt. Da ich das Buch eigentlich nie in die Hände genommen hätte, weil es ein bisschen langweilig klang ist es eigentlich schon eine tolle aber traurige Geschichte. Am Anfang des Buches war die Geschichte etwas langweilig doch nach und nach gefiel mir das Buch richtig und habe es verschlungen. Die Autorin hat die Charaktere gut getroffen und viel Gefühl in die Geschichte gebracht. Das Ende war für mich sehr spannend und doch sehr sehr traurig aber auch so ein Ende hätte ich nicht erwartet und war ein bisschen deprimiert danach, weil es so endete. (Ich weiss unlogisch) Fazit: Eine wunderschöne Geschichte die man gelesen haben muss.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks