Sheyla McLane

 3,8 Sterne bei 23 Bewertungen
Autorenbild von Sheyla McLane (©privat)

Lebenslauf von Sheyla McLane

Land-Ei und Tagträumerin Sheyla ist auf einem Bauernhof am Rand des Osterzgebirges aufgewachsen. Dort, wo die Häuser alt, die Tannenwälder dunkel und die Menschen schrullig (aber liebenswert) sind. Nach einem guten Abitur entschied sie sich für die unvernünftige, unsichere, wunderbare Ungebundenheit einer freischaffenden Autorin. An Inspiration fehlt es ihr nie. In dies- und jenseitigen Welten gibt es viel zu erleben, was sich zu erzählen lohnt...

"Die Sonne über Seynako" ist ihr High-Fantasy Debüt, an dessen Fortsetzung sie gegenwärtig arbeitet. Außerdem setzt sie sich für mehr Sichtbarkeit von LGBTIQ's ein und schreibt für das Onlinemag lesbianchic.

Alle Bücher von Sheyla McLane

Cover des Buches Frei sein mit dir: Captive Romance (ISBN: B08231CC35)

Frei sein mit dir: Captive Romance

 (13)
Erschienen am 19.01.2020
Cover des Buches Die Rache des Mondes (Seynako & Peiramos 2) (ISBN: B082GMJQBJ)

Die Rache des Mondes (Seynako & Peiramos 2)

 (1)
Erschienen am 08.10.2020
Cover des Buches Frausein ist nichts für Weicheier (ISBN: 9783746734620)

Frausein ist nichts für Weicheier

 (0)
Erschienen am 19.06.2018

Neue Rezensionen zu Sheyla McLane

Cover des Buches Götterschatten: Die Seynako & Peiramos Dilogie im Sammelband (ISBN: 9798569218509)Frank1s avatar

Rezension zu "Götterschatten: Die Seynako & Peiramos Dilogie im Sammelband" von Sheyla McLane

Alefesʼ Hass und Alefesʼ Erbe
Frank1vor 4 Monaten

Klappentext:

Band 1

„Du kannst nicht vor Deiner Bestimmung davonlaufen.“

Azur wurde als Ausgestoßene in eine der ärmsten Familien Sey­nakos geboren. Aber von einem Tag auf den anderen ändert sich alles: Durch eine alte Prophe­zeiung gerät Azur zwi­schen die Fron­ten eines ungleichen Krieges. Ein über­mächtiger Feind ver­sucht, das Land mit schwar­zer Magie unter seine Kontrolle zu bringen und weder Schwert noch Pfeil können ihn auf­halten. Azur muss ein Rätsel lösen, von dem das Über­leben ihres Volkes abhängt. Doch gerade, als sie der Lösung näher­kommt, ver­schwindet sie spurlos und alles, was sie liebt, droht in endloser Dunkel­heit zu ver­sinken...

Von Kindesbeinen an träumt Prinz Alec davon, ein Held zu sein. Aber als die Regent­schaft über Sey­nako endlich an ihn fällt, ist das Land bereits auf dem Weg ins Chaos. Die einzige Hoff­nung des ver­zweifelten Königs ist Azurs magische Gabe, von der niemand so recht weiß, worin sie besteht.

Plötzlich schwebt Azur in höchster Gefahr. Alec muss alles aufs Spiel setzen und sich auf eine Reise begeben, die ihn so weit in die ver­wunschene Wild­nis führt, wie keinen jemals Menschen zuvor. Gemein­sam mit einer Hand­voll unge­hobelter aber entschlos­sener Gefähr­ten tritt er eine Mission an, die von erster Stunde an zum Scheitern ver­urteilt zu sein scheint.

Werden sie es mit wilden Drachen, durchtriebenen Nymphen, zauber­kundigen Gestalten­wandlern und vielen anderen magi­schen Wesen auf­nehmen können? Wird es Azur gelingen, ihre besondere Gabe zu finden und das Böse auf­zuhalten?


Band 2

„Uns regieren nur die Götter, an die wir glauben.“

Zehn Jahre nach Azurs Abenteuer geht die Geschichte endlich weiter!

Das Volk kann aufatmen – die Schreckensherrschaft hat ein Ende. Für die zehn­jährige Estana sind die Trümmer des einge­stürzten Reiches nur noch ein auf­regender Spiel­platz voller Mysterien, die gelüftet werden wollen: Welches Geheimnis versteckt sich in der ver­lassenen Burg? Warum ver­schwand Estanas Mutter kurz nach ihrer Geburt? Und welcher böse Geist lebt in dem Amulett, vor dem alle so große Angst zu haben scheinen?

Auf einmal werden die Reliquien dunkler Magie wieder lebendig, Raben beginnen zu sprechen und Estana steht einer Göttin gegen­über, deren grenzen­loser Zorn nicht nur ihre Familie, sondern das gesamte Land bedroht.


Rezension:

Im Königreich Seynako könnte das Leben eigent­lich für alle Bewohner gut und fried­lich ver­laufen. Dem König liegt es fern, seine Bewohner auszu­beuten. Doch leider droht Gefahr aus Peira­mos, dass vom brutalen Halb­gott Alfes im Namen seiner gött­lichen Mutter beherrscht wird. Mit Magie bringt er dem König von Sey­nako treu dienende Bediens­tete dazu, bestia­lische Taten zu ver­üben. Das Land ver­sinkt in Dunkel­heit, und das nicht nur im über­tragenen Sinn. König Darius erinnert sich daran, dass ein Seher vor Jahren geweis­sagt hat, ein blau­haariges Mäd­chen würde das Land einst retten. Deshalb lässt er Azur, die mittler­weile eine junge Frau ist, an den Hof holen. Proble­matisch ist, dass diese stumm ist und sich ihm deshalb nicht mitteilen kann. Dann gerät alles außer Kontrolle – und Azur in die Hände des Halb­gottes.

Den 1. Band aus Sheyla McLanes Fantasy-Dilogie las ich schon vor bei­nahe 2 Jahren. Statt Band 2 liegt mir nun die Gesamt­ausgabe vor, in der der mir bereits bekannte Teil natür­lich noch­mals enthal­ten ist. Aus diesem Grund könnte man­chem meine Inhalts­beschrei­bung natür­lich bekannt vor­kommen, da ich in dieser Hin­sicht nicht näher auf den Inhalt des 2. Bandes ein­gehen möchte, um nicht zu viel vom Aus­gang des 1. vorweg­zunehmen.

Bei meiner Rezension von Band 1 wies ich bereits darauf hin, dass Azur zwar eine wich­tige Rolle in der Ausein­ander­setzung spielt, sie aber ent­gegen des Ein­drucks, den der Klappen­text ver­mittelt, kaum als Haupt­prota­gonistin ange­sehen werden kann. In Band 2 rückt dann die kleine Estana in den Mittel­punkt. Sie ist die Tochter des Haupt­manns Alfesʼ, wegen derer dieser am Ende des 1. Bandes in die Ungnade seines Herren fiel. Sie gerät zwischen die Fronten von Kräften, die Alfesʼ Erbe wieder­beleben möchten. Genau wie damals Azur muss sich aber auch Estana den Prota­gonisten-Status mit diversen anderen Charak­teren teilen.

Die Autorin wählt für ihr Fantasy-Abenteuer ein Genre-typisches mittel­alter­liches Setting. Der Fokus wechselt dabei ständig zwi­schen verschie­denen Charak­teren, der Stil ist ange­nehm lesbar. Ledig­lich die Ein­führung der könig­lichen Schwes­tern, die mit ihrem Land eine 3. Partei dar­stellen, bleibt unklar, bleiben sie für die Hand­lung doch relativ bedeutungs­los. Sollte ihre Ein­führung even­tuell auf einen doch noch zu erwar­tenden 3. Band hin­deuten?


Fazit:

Die beiden Protagonistinnen beider enthaltener Bände dieser Fantasy-Dilogie stehen jeweils nur in wenigen Szenen persön­lich im Mittel­punkt.


Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog

Dem Eisenacher Rezi-Center kann man auch auf Facebook folgen.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Götterschatten: Die Seynako & Peiramos Dilogie im Sammelband (ISBN: 9798569218509)R

Rezension zu "Götterschatten: Die Seynako & Peiramos Dilogie im Sammelband" von Sheyla McLane

Magie und Fantasie
Ramie70vor 4 Monaten

"Götterschatten "ist ein Gesamtkunstwerk, finde ich. Am Ende des 2.Teils erschloss sich mir vieles, was ich sonst Stückchenweise erlesen und zusammengefügt hatte. Für Kinder ist sie nicht geeignet, da so viele Gewaltszenen enthalten sind und viele Menschen sterben müssen, ich denke viel zu viele. Ein Zaubertrank, bei so viel Magie könnte ich mir dort eigentlich gut vorstellen.

Die Geschichte" Die Sonne über Seynako" ist eine magische Fantasiegeschichte, mit himmlischen, magischen Wesen, einem Seher und einem Gestaltwandler. Natürlich auch vielen anderen Charakteren von gut bis böse. Azur fand ich, hatte es von allen Charakteren am schwersten. Mit ihren blauen Haaren, sollte sie eine Prophezeihung erfüllen und wurde wegen ihrer blauen Haare als Jugendliche entführt. Ihr wurde viel leid angetan, dass ihr fast das Leben kostete. Das schlimmste aber war, sie konnte nicht sprechen. Der Wechsel der einzelnen Orte der Handlung war für mich etwas schwer, da ich immer wieder umdenken musste, wo ich gerade war und welche Akteure gerade angesprochen wurden. Die magischen Tiere konnte ich mir gut in Gedanken vorstellen. Ein Art Trickfilm wäre doch eine Supersache, die daraus entstehen könnte. Natürlich mit weniger Gewaltszenen. Am Ende des 1.Teils schien die Sonne wieder über Seynako. Alefes war besiegt. Leider mussten viele ihr Leben lassen, was ich als schmerzlich empfand. Schade, dass Azur ihre Stimme nicht wieder bekommen hatte. Einige Rechtschreibfehler waren zu finden, was aber in manchen Büchern einmal vorkommen kann, die Geschichte aber nicht an Originalität und Einzigartigkeit verliert.

Im 2. Teil " Die Rache des Mondes " fand ich Szenen von 3 Orten, wo ich sehr umdenken musste, wo ich gerade war. Einmal bei Itamo, dann bei Estada und dann bei Alex und Azur. Estado hat mir sehr gut gefallen. Ein Kind, dass so unvoreingenommen einfach umherstreift und mit ihrem Raben Abenteuer erlebt, schöne und weniger schöne. Magische Wesen und zum Schluss die Aufklärung der Zusammenhänge. Leider sterben wieder einige der Helden. Azur bekommt endlich ihre Stimme wieder und wird doch noch Mutter, so wie sie es sich gewünscht hatte. Einem friedlichen Leben steht nun nichts mehr im Wege. Vielleicht gibt es eine weitere Geschichte aus Seynako im nächste Jahr. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.


Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Götterschatten: Die Seynako & Peiramos Dilogie im Sammelband (ISBN: 9798569218509)L

Rezension zu "Götterschatten: Die Seynako & Peiramos Dilogie im Sammelband" von Sheyla McLane

Fantasy-Dilogie in einem Band
Libellchenvor 4 Monaten

Azur, ein Mädchen mit blauen Haaren und verlorener Stimme, steht im ersten Teil im Mittelpunkt der Geschichte. Sie ist Bestandteil einer ihr selbst unbekannten Prophezeiung und stellt sich dem Bösen, in Form eines Halbgottes, auf ihre eigene zurückhaltende Weise entgegen.

Im zweiten Teil, der einige Jahre später spielt, scheint das Böse erneut aufzuflammen und eine spannende Reise beginnt, die mich ansatzweise an Harry Potter erinnert hat, auch wenn das Setting ein völlig anderes ist.

Insgesamt lässt sich das Buch gut und flüssig lesen, die Schreibweise hat mir - bis auf ein paar stilistische Fehler - sehr gut gefallen! Man reist in eine Welt voller Magie, außergewöhnlicher Geschöpfe (Gargoyles, Nympfen, Flugfische u.v.m.), kann sich durch die bildgewaltige Sprache alles gut vorstellen und der Handlung gut folgen. 

Mir persönlich waren es zu viele Namen, die mich u.a. aufgrund des gleichen Anfangsbuchstabens hin und wieder durcheinander brachten. Am Ende des Buches gibt es ein Namensverzeichnis mit kurzer Beschreibung zur jeweiligen Person/ dem jeweiligen Ort. Das ist hilfreich, jedoch nicht so sehr im eBook-Format.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Zwei Fantasy Romane in einem epischen Sammelband! Jahrhunderte lang waren die Götter den Menschen friedlich gesinnt, doch dann stahl ein einfaches Bauernmädchen der Mondgöttin Trivia ihren wertvollsten Schatz. Nun ist die Göttin gekommen, um zurück zu erobern, was ihr gehört, und ihr alles verzehrender Zorn kennt keine Grenzen...

UPDATE 29.11. - Die Anzahl der verlosten Exemplare ist von 10 auf ganze 17 ebooks aufgestockt worden. Eure Gewinnchancen sind damit gestiegen!


Hier hast Du die Chance, gleich zwei Bücher in einer Gesamtedition zu gewinnen: Die Sonne über Seynako und Die Rache des Mondes sind jetzt in einem Sammelband vereint!

Die Gewinnexemplare werden voraussichtlich als ebooks per eMail ausgeliefert, ob es Taschenbücher geben wird, steht noch nicht fest. Bitte lass mich darum wissen, welches Format Du benötigst.


LESEPROBE

„Azur?“ Jemand rief ihren Namen, sprach zu ihr, doch Azur trieb schwerelos in dunklem Wasser. Unfähig, ihre Glieder zu rühren, konnte sie nicht auftauchen, sondern musste sich dem Strudel ergeben, der sie mit aller Macht in die Tiefe sog.

Vor ihrem inneren Auge tauchte der Gestaltenwandler Pooka auf. Klagend streckte er die Hände nach ihr aus, aber als Azur sie ergreifen wollte, verstand sie, dass Pooka sich nichts von ihr erbat, sondern sie anflehte, etwas von ihm zu nehmen. Eine Bürde, die ihn in die Knie zwang. Sie öffnete den Mund, um ihn zu fragen, was es sei, das ihm solche Qualen bereitete, als Pooka in tausend silberne Splitter zerbarst, die schrill in Azurs Ohren klirrten. Aus dem schneidenden Ton formte sich eine fremde Stimme.

„Kleine Frau mit dem blauen Haupt“, sprach die Stimme, „du weißt, ich werde kommen und dich finden, wohin du auf deinen beklagenswerten Beinen auch fliehen magst. Wer sich zwischen uns stellt, ist schon des Todes. Glaub mir, ich tu es nicht gern. Ich bin gerecht. Was ich zerstöre, erschaffe ich neu. Dieses Versprechen gebe ich dir: Dich werde ich vernichten. Um meine eigene Schöpfung neu erstehen zu lassen.“

Azur presste sich die Hände gegen die Schläfen, um die Stimme aus ihrem Kopf zu vertreiben, doch die Splitter drangen kreischend durch ihre Finger, durch ihre Stirn, ihre Brust, ihren Bauch und nisteten sich wie pure, eisige Panik in ihrem Inneren ein. Es gab kein Entkommen, denn sie wurde eins mit der Stimme, wurde zur Prophetin ihres eigenen Verderbens, wie ein Untier, das sich selbst auffrisst.

„Sieh, ich bin in dir. Ich war es immer. Ich wohne neben deinem Herzen, ich lauere unter deiner Zunge, ich bin dein Nacken, die Richtung, in die du siehst und der Weg, auf dem du gehst. Seit dem Tag, an dem Du die mächtigste Kreatur auf Erden mit Deiner sterblichen Existenz beschmutzt hast, verfolgt dich mein Hass. Du wirst büßen, kleine, elende Frau. Du wirst büßen für das, was du mir genommen hast. Ich werde kommen. In deinen Gedanken bin ich schon da.“


Band 1 - DIE SONNE ÜBER SEYNAKO

Du kannst nicht vor Deiner Bestimmung davonlaufen.

Azur wurde als Ausgestoßene in eine der ärmsten Familien Seynakos geboren. Aber von einem Tag auf den anderen ändert sich alles: Durch eine alte Prophezeiung gerät Azur zwischen die Fronten eines ungleichen Krieges. Ein übermächtiger Feind versucht, das Land mit schwarzer Magie unter seine Kontrolle zu bringen und weder Schwert noch Pfeil können ihn aufhalten. Azur muss ein Rätsel lösen, von dem das Überleben ihres Volkes abhängt. Doch gerade, als sie der Lösung näherkommt, verschwindet sie spurlos und alles, was sie liebt, droht in endloser Dunkelheit zu versinken...

Von Kindesbeinen an träumt Prinz Alec davon, ein Held zu sein. Aber als die Regentschaft über Seynako endlich an ihn fällt, ist das Land bereits auf dem Weg ins Chaos. Die einzige Hoffnung des verzweifelten Königs ist Azurs magische Gabe, von der niemand so recht weiß, worin sie besteht.

Plötzlich schwebt Azur in höchster Gefahr. Alec muss alles aufs Spiel setzen und sich auf eine Reise begeben, die ihn so weit in die verwunschene Wildnis führt, wie keinen jemals Menschen zuvor. Gemeinsam mit einer Handvoll ungehobelter aber entschlossener Gefährten tritt er eine Mission an, die von erster Stunde an zum Scheitern verurteilt zu sein scheint.

Werden sie es mit wilden Drachen, durchtriebenen Nymphen, zauberkundigen Gestaltenwandlern und vielen anderen magischen Wesen aufnehmen können?Wird es Azur gelingen, ihre besondere Gabe zu finden und das Böse aufzuhalten?


Band 2 - DIE RACHE DES MONDES

Uns regieren nur die Götter, an die wir glauben.

Das Volk kann aufatmen - die Schreckensherrschaft hat ein Ende. Für die zehnjährige Estana sind die Trümmer des eingestürzten Reiches nur noch ein aufregender Spielplatz voller Mysterien, die gelüftet werden wollen: Welches Geheimnis versteckt sich in der verlassenen Burg? Warum verschwand Estanas Mutter kurz nach ihrer Geburt? Und welcher böse Geist lebt in dem Amulett, vor dem alle so große Angst zu haben scheinen?

Auf einmal werden die Reliquien dunkler Magie wieder lebendig, Raben beginnen zu sprechen und Estana steht einer Göttin gegenüber, deren grenzenloser Zorn nicht nur ihre Familie, sondern das gesamte Land bedroht.

48 BeiträgeVerlosung beendet

Diese Nacht zertrümmert Ninas Leben wie eine Faust, die sich wütend in einen Spiegel rammt. Die Nacht ihrer Entführung. Sieben Tage lang halten sie sie gefangen. Jeder Tag ist ein winziger Schritt hinter die Maske der fremden Männer - bis das Schicksal die Karten neu mischt und Nina vor eine Entscheidung stellt, die drei Leben für immer verändern wird. Dark Romance: bittersüß, gefährlich, tief.

Hallo, ihr LiebhaberInnen dunkler Romantik! ;-)

Es gibt insgesamt 7 Exemplare meines neuen Romans Frei sein mit Dir zu gewinnen. Davon 3 Taschenbücher und 4 ebooks im Format eurer Wahl (epub, mobi oder pdf). HIER gibt es eine Leseprobe und geheime Hintergrundinfos zur Entstehung der Geschichte.

Das Besondere: Frei sein mit Dir besitzt zwei alternative Enden. Es liegt also in eurer Hand, wie ihr die Geschichte ausklingen lasst!

Ihr seid nur eine Frage von eurem Buchgeschenk entfernt: Angenommen, der Roman wird verfilmt und ihr dürft die Besetzung bestimmen. Welchen Schauspieler würdet ihr für Kains Rolle vorschlagen?

Um das zu entscheiden, braucht ihr natürlich Informationen. Vielleicht helfen euch die folgenden Textausschnitte...

Später bemerkte ich, dass die Brüder denselben melancholischen Schleier zu verbergen suchten. Die Art, wie sie eine Rose betrachteten – als seien die schönen Dinge des Lebens nicht wirklich für sie gemacht. Als seien sie Ausgestoßene, die das Paradies zwar gesehen hatten, aber niemals dorthin zurückkehren durften.
Jemand, der einen Hang zu Naturpoesie besaß, würde sein Gesicht mit der Schönheit einer Küste vergleichen. Ebenmäßig, fein liniert, dennoch wild und rau in ihren Stürmen. Aber damit hielt ich mich nicht auf, nicht jetzt. Er konnte aussehen wie der sexiest man alive, es änderte nichts daran, dass ich ihn inbrünstig hasste.
„Brauchst du noch etwas?“, fragte Kain, als müsse er sich überwinden, es auszusprechen, und seine bitterkalten Augen irrten dabei ruhelos an der Wand hinter mir umher.
Neben mir legte Kain sein T-Shirt ab. Eine Spur blonder Härchen zog sich von seinem Bauchnabel abwärts und verschwand unter dem Saum seiner Hose. Er war schlanker als John. Eine weiche Linie zeichnete den Muskel an seiner Hüfte nach. Wie gern hätte ich ihn berührt…

Die beiden Männer, die Nina entführen, sind Brüder: John ist mit Ende zwanzig der unwesentlich jüngere von beiden.

Bitte gebt bei eurer Antwort außerdem an, ob ihr euch ein ebook oder Taschenbuch wünscht. Über eine Rezension würde ich mich natürlich freuen, ist aber keine Bedingung.

So, nun lasst gern eure Fantasie spielen. Ich bin gespannt auf das Ergebnis und wünsche euch viel Glück bei der Verlosung!

Mit fantastischen Herzensgrüßen!

Eure Sheyla


__________________________________________

Finale! Nachtrag 04.02.20

Die Zeit, in der ihr eure Vorschläge einreichen konntet, ist vorüber - kommen wir nun zum spannendsten Teil der Buchverlosung. Ich bin schon ganz hibbelig, denn ihr habt wirklich gute und originelle Vorschläge gebracht und ich würde am liebsten allen ein Exemplar zukommen lassen!

Darum habe ich den Gewinntopf von 7 auf 10 Exemplare aufgestockt! Eure Gewinnchancen sind dadurch gestiegen. <3

Eure Favoriten für Kains Rolle sind:

  • Ian Somerhalder
  • Liam & Chris Hemsworth
  • Taylor Lautner

Ebenfalls mehrfach genannt wurden Alex Pettyfer, Travis Fimmel und Paul Wesley.

Welche eurer Vorschläge finde ich am passendsten?

Ja, seien wir ehrlich - die Hemsworth Brüder sind die perfekte Besetzung für Kain und John. Sixpack und schöne Augen im Doppelpack, bitte! *sabber*

Überzeugt haben mich auch eure Vorschläge zu Joseph Morgan, Jeremy Irvine und Christian David Gebert. Von selbst wäre ich zwar auf keinen der drei gekommen, aber ich könnte sie mir jeweils gut als Kain vorstellen.

Tom Hiddleston wurde zwar nur einmal genannt, doch wenn ich ehrlich sein soll, kommt er meiner Vorstellung von Kain schon recht nah - auch, wenn er eigentlich ein paar Jährchen zu reif für die Rolle ist. ^^

Ihr müsst die Namen jetzt nicht alle googeln - in eurem Kopfkino sehen Kain und John genau so aus, wie ihr es wünscht und darin werde ich ab jetzt nicht weiter herumpfuschen. :o)

Die GewinnerInnen werden heute im Verlauf des Tages ermittelt. Bitte beachtet, dass die Zustellung eurer Print-Exemplare mindestens eine Woche in Anspruch nehmen kann, denn durch das Print on Demand System dauert der Druck etwas länger.

Ich danke euch allen herzlich für Eure Teilnahme und wünsche euch viel Glück!

Eure Sheyla

71 BeiträgeVerlosung beendet
Angelsammys avatar
Letzter Beitrag von  Angelsammyvor einem Jahr

https://www.lovelybooks.de/autor/Sheyla-McLane/Frei-sein-mit-dir-Dark-Romance-2430726265-w/rezension/2443666466/

Danke, daß ich mitlesen durfte! Top! Top! Top!👍💓💓💓💞💞💟💓💓

Liebe Mitleser, Abenteurer und Fantasten,

hier habt ihr die Chance auf eines von 20 ebook Exemplaren meines High Fantasy Romans Die Sonne über Seynako, erster Teil einer Dilogie, die voraussichtlich Ende 2019 ihren Abschluss findet.
Verfügbare Formate: EPUB, MOBI oder PDF.

Begebt euch auf eine Reise durch verwunschenes Land, um den Fluch der Götter zu brechen. Magische Begegnungen und gefährliche Prüfungen erwarten euch - ebenso, wie düstere Romantik...

Beschreibung:
Azur hat sich daran gewöhnt, dass jedermann mit dem Finger auf sie zeigt. Auf sie, das stumme Bauernmädchen mit dem blauen Haar.
Plötzlich erschüttern unerklärliche Ereignisse den Frieden des Landes. Menschen verwandeln sich in blutdurstige Bestien, göttlicher Zorn bedroht aller Leben und die Waffen des Königs versagen im Kampf gegen den unsichtbaren Feind.
Azur gerät gegen ihren Willen in den Mittelpunkt einer Prophezeiung und eines Krieges, den keine Armee der Welt zu gewinnen vermag. Der Schlüssel zur Befreiung liegt tief in ihrem Herzen verborgen. Ihr Weg führt Azur in einen Strudel schwarzer Magie, der alles bedroht, was sie liebt und was sie ist.

Setting:
Seynako ist ein europäisch, mittelalterlich anmutendes Land im Süden des fantastischen Kontinents.

Die Sonne über Seynako ist im Eigenverlag erschienen. Für mich als Selfpublisher sind Rezensionen auf Amazon und anderen Verkaufsportalen sehr hilfreich.
Während der Leserunde habt ihr die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen und direktes Feedback zu geben. Ich freue mich auf eure persönliche Meinung!

Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob Die Sonne über Seynako das richtige Buch für Dich ist, kannst Du hier den Test machen. ;)
Leseprobe und Hintergrundinfos findest Du außerdem hier.

Die Geschichte enthält keine explizite Erotik, jedoch einige Kampf- und Gewaltszenen. Ich empfehle das Buch daher nur Leser/innen über 14 Jahren.

46 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sheyla McLane im Netz:

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks