Shia Mc Clair Bücherwurm zum verlieben: Schwul/Gay-Romance

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bücherwurm zum verlieben: Schwul/Gay-Romance“ von Shia Mc Clair

Fritz hat es nicht einfach im Leben, schon als er zur Grundschule ging, war im bewusst, dass er Jungs viel interessanter als Mädchen fand. Gehänselt von den anderen zieht er sich immer mehr zurück und lebt nur noch in seinen Büchern. Er entwickelt eine Anthropophobie und es scheint sich nicht zu verbessern, bis er eines schicksalhaften Tages Nico über den Weg läuft. Eine homoerotische Kurzgeschichte: Ca. 3400 Wörter, gezählt wurde dabei nur der Textinhalt. Abgeschlossene Kurzgeschichte. Gay-Roman mit expliziten Szenen. Altersempfehlung ab 18 Jahre.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bücherwurm zum verlieben" von Shia Mc Clair

    Bücherwurm zum verlieben: Schwul/Gay-Romance
    JulesB

    JulesB

    09. July 2014 um 12:45

    Als kleiner Junge wurde Fritz gehänselt, nun lebt er zurückgezogen und vergräbt sich in seinen Bücher. Als sein Lieblingsautor in die Stadt kommt, versucht er seine Angst vor Menschen zu überwinden, um sich ein Autogramm holen zu können. Leider gerät er dort in Panik und trifft dabei auf Nico. Nun stellt sich die Frage, ob Nico ihm helfen kann. Ich muss sagen, dass die Geschichte einfach viel zu kurz ist. Das wäre vielleicht nicht schlimm, wenn man nicht dauernd das Gefühl hätte, dass man gewisse Dinge einfach noch besser hätte beschreiben oder erklären können. Auch finde ich, dass die Beschreibung viel mehr versprochen hat, als dann letztlich auch im Buch gegeben war. Manche Dinge wurden einfach schnell abgehandelt, nur dass sie mal erwähnt wurden, und einige Dinge finde ich auch ein wenig überzogen. Trotzdem ist die Geschichte romantisch und sicher für die diejnigen sehr gut geeignet, die keine Lust/Zeit für lange Geschichten haben. Eine (nicht wirklich) ausführlichere Rezension findet ihr auch diesmal wieder auf meinem Blog: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

    Mehr