Shiki Kawabata

 4.4 Sterne bei 21 Bewertungen

Alle Bücher von Shiki Kawabata

Auf der Suche nach Licht 02

Auf der Suche nach Licht 02

 (4)
Erschienen am 08.02.2018
Auf der Suche nach Licht 01

Auf der Suche nach Licht 01

 (4)
Erschienen am 16.11.2017
Dem Himmel entgegen 01

Dem Himmel entgegen 01

 (4)
Erschienen am 12.01.2017
Dem Himmel entgegen 02

Dem Himmel entgegen 02

 (3)
Erschienen am 13.04.2017
Auf der Suche nach Licht 04

Auf der Suche nach Licht 04

 (2)
Erschienen am 16.08.2018
Dem Himmel entgegen 03

Dem Himmel entgegen 03

 (2)
Erschienen am 20.07.2017
Auf der Suche nach Licht 03

Auf der Suche nach Licht 03

 (2)
Erschienen am 17.05.2018

Neue Rezensionen zu Shiki Kawabata

Neu
BuechersuechtigesHerzs avatar

Rezension zu "Auf der Suche nach Licht 02" von Shiki Kawabata

Unterschwellig spannend, schöne Zeichnungen und thematisch einfach mal was anderes!
BuechersuechtigesHerzvor 8 Monaten

INHALT:
Kann es wirklich sein, dass Asahis Jugendfreund Tenshi ihre geliebte Kunstlehrerin Yuki umgebracht hat? Wird sie es rausfinden, jetzt wo er wieder in ihr Leben tritt? Aber vorallem, wie wird Yukis Bruder Itsuki darauf reagieren, dass Tenshi wieder da ist?

MEINUNG:
Mir ist schon beim ersten Band als erstes das Cover aufgefallen, weil ich finde, dass es sich von anderen abhebt. Es wirkt blumig, romantisch und die Zeichnungen sind sehr sanft - genauso ist es auch beim zweiten Band.
Mir gefällt an dieser Reihe bisher einfach am meisten die Andersartigkeit. Wir haben hier nicht das ganz so typische Highschool Szenario und die klischeehafte Romanze, sondern in erster Linie geht es um den Tod von Asahis Kunstlehrerin Yuki und die Frage, was damals wirklich geschehen ist. Das sich trotzdem kleine, knisternde Spnannungen zwischen den Charakteren aufbauen, empfinde ich bisher als nebensächlich, aber unterhaltsam.
Es ist schon etwas skurril, dass Tenshi seine Lehrerin ermordert haben soll und auf freiem Fuß rumläuft. Auch Asahis unerschrockenes Verhalten ihm gegenüber finde ich ein wenig seltsam. Trotzdem gefällt mir die Handlung und auch die Beziehungen untereinander machen Lust auf mehr.
Vorallem aber möchte ich wissen, was hinter allem steckt und bin deswegen gespannt auf den nächsten Band!

FAZIT:
Unterschwellig spannend, schöne Zeichnungen und thematisch einfach mal was anderes! Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Kommentieren0
2
Teilen
BeaSwissgirls avatar

Rezension zu "Auf der Suche nach Licht 02" von Shiki Kawabata

Auf der Suche nach Licht 02
BeaSwissgirlvor 10 Monaten


Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) 


Der erste Band hat mich überzeugen können so dass auch die Fortsetzung einziehen durfte.


Der Zeichenstil gefällt mir weiterhin und ich finde ja dass sich die Mangaka massiv gesteigert hat im Vergleicht zu ihrer ersten Trilogie.
Die Illustrationen werden immer wie detaillierter und es wird mehr mit Grossaufnahmen und damit verbundener Mimik gearbeitet.
Die Panels sind übersichtlich, wirken nicht überladen ebenso die Sprechblasen.


Die Personen sind solide ausgearbeitet und gerade Protagonistin Asahi mag ich eigentlich ganz gerne. Die beiden männlichen Charaktere kann ich persönlich noch immer nicht vollständig einschätzen.....


Vom Verlauf her bleibt eine unterschwellig Spannung und natürlich DIE grosse Frage, was damals wirklich geschehen ist. Ansonsten war dies für mich hier doch ein eher typischer zweiter Band, obwohl er wieder recht fies endet.
Es bleibt also weiterhin spannend, weshalb ich natürlich auch zur Fortsetzung welche im Mai erscheint greifen werde...


Gute vier Sterne    

Kommentieren0
3
Teilen
Arianes-Fantasy-Buechers avatar

Rezension zu "Auf der Suche nach Licht 02" von Shiki Kawabata

Auf der Suche nach Licht 2
Arianes-Fantasy-Buechervor 10 Monaten

Kurzbeschreibung:

Asahi kann immer noch nicht glauben, das ihr Tenshi ein Mörder sein soll. Als er jedoch kurze Zeit später als neuer Schüler in ihrer Klasse auftaucht, hat sie die Gelegenheit der Sache endlich auf den Grund zu gehen und zu erfahren, was vor 5 Jahren wirklich geschah. Doch wird ihr Gefallen, was Tenshi ihr zu Erzählen hat und vor allem, wie soll es nun mit Itsuki und seinem Plan weitergehen?

Zeichenstil/Story:

Das Cover zum zweiten Teil von "Auf der Suche nach Licht" ist glatt noch schöner als das Erste, da es etwas ruhiger ist und trotzdem farblich sehr schön gestaltet wurde. 

Der Zeichenstil ist wieder sehr detailliert, niedlich und gut umgesetzt worden. Die Story machte einen gewaltigen Satz nach Vorne und birgte sehr viele überraschende Wendungen und tolle, kreative Szenen. Trotz den Geschehnissen von vor 5 Jahren sind mir Asahi und Tenshi sehr sympathisch und ich bin gespannt wie die Geschichte der Beiden weitergeht. 

Vor allem Asahi habe ich sehr ins Herz geschlossen, ich mag ihre freundliche und aufgeweckte Art. Sie sieht stets das Gute in den Menschen und setzt sich auch für ihre Prinzipien ein, auch wenn sie es etwas radikal durchzusetzen scheint.

Meine Meinung:

Die Umsetzung des zweiten Bandes ist ebenso kreativ und gut durchdacht. Mir gefällt dabei besonders die überraschenden Wendungen und vor allem die Andersartigkeit - klar die Reihe ist niedlich, etwas romantisch und spannend. Trotzdem sticht es in meinen Augen etwas aus den üblichen Shojos heraus. Daher vergebe ich wieder die volle Punktzahl.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Worüber schreibt Shiki Kawabata?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks