Shiki Kawabata Dem Himmel entgegen 01

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dem Himmel entgegen 01“ von Shiki Kawabata

Die beliebte und hübsche Ayumi ist endlich mit ihrem Schwarm Shiro zusammengekommen. Doch ihr Glück wird auf eine harte Probe gestellt: Als sie sieht, wie sich ihre Klassenkameradin Zenko vom Schulgebäude stürzt, verliert sie das Bewusstsein und wacht auf einmal im unansehnlichen Körper der vermeintlich toten Mitschülerin auf. Wie sie feststellen muss, ist Zenko noch am Leben und hat ihren Körper gestohlen. Selbst wenn Shiro Ayumis unfassbare Geschichte glauben sollte, wird er seine Freundin trotz ihres hässlichen Äußeren immer noch lieben können? Sie ist fest entschlossen, den Körpertausch mit Zenko umzukehren ... irgendwie.

SOOOOO UNGLAUBLICH COOL. Habs mir aus der Bücherei ausgeborgt und muss es mir einfach selbst kaufen!

— babsS

Stöbern in Comic

Streitsam

Richtig streiten lernen mit wundervollen Zeichnungen. Informativ und unterhaltsam!

Raine

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Beindruckendes Werk über die chinesische Antike - in verschiedensten Zeichenstilen wird dem Leser Geschichte in Geschichten erzählt

Ratzifatz

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

LIEBLINGSBUCH! ICH BRAUCHE EINE FORTSETZUNG!

Glitterbooklisa

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dem Himmel entgegen 01

    Dem Himmel entgegen 01

    BeaSwissgirl

    12. July 2017 um 19:45

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Bei diesem Manga hier hat mich vor allem der Klappentext angesprochen, da er sich ganz interessant anhörte und ich gespannt auf die Umsetzung war.Der Zeichenstil ist ganz nett hat aber nichts Besonderes und sticht auch nicht aus der Masse raus. Die Sprechblasen beinhalten nicht allzu viel Text sind übersichtlich gestaltet und ich konnte dem Verlauf ohne Probleme folgen.Die Hauptprotagonistin Ayumi ist für einen Manga soweit gut ausgearbeitet. Jedenfalls waren ihre Gedankengänge oder Emotionen nachvollziehbar dargestellt, sei dies nun anhand der Illustrationen oder den Sprechblasen.Shiro ihr Freund war mir schon bald mal unsympathisch dafür mochte ich einen weiteren männlichen Protagonisten nämlich Kaga ganz gerne. Zenko eine Klassenkameradin, die auch einen wichtigen Part in der Geschichte übernimmt konnte ich überhaupt nicht leiden,was vor allem an ihrem Egoismus lag!Etwas verwirrt haben mich übrigens die Namen, den teilweise werden die Personen mit Nachnamen dann wieder mit Vornamen oder Abkürzungen angesprochen. Wie oben schon erwähnt hat mich vor allem die Idee und Thematik angesprochen, da sie auf jeden Fall auch zum nachdenken anregt.Die Umsetzung fand ich recht gelungen denn sie hat mich unterhalten, es war kurzweilig und zeitweise sogar spannend ;)Ich werde mir die Folgebände zulegen, da ich unbedingt wissen will wie das Ganz endet.Von daher vergebe ich gerne gute vier Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks