Shin'ichi Okamoto Grundkenntnisse Japanisch 1 + 2 und Hiragana und Katakana Übungen / Hiragana und Katakana. Übungen / Hiragana und Katakana Übungen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundkenntnisse Japanisch 1 + 2 und Hiragana und Katakana Übungen / Hiragana und Katakana. Übungen / Hiragana und Katakana Übungen“ von Shin'ichi Okamoto

Zielgruppe: Lernende, die modernes Japanisch bis zu einem mittleren Sprachniveau hin systematisch und anwendungsbezogen lernen wollen. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Lernziele: Beherrschung der Alltagssprache, Lesen und Schreiben japanischer Texte. Konzeption: Die 30 Lektionen in den Bänden 1 und 2 enthalten jeweils Mustersätze, zwei Dialoge bzw. einen Lesetext mit Übungen zur Konversation und Fragen zum Text, zudem eine Vokabel- und eine Aktivkanjiliste, Erläuterungen und Übungen zur Grammatik sowie Übersetzungsübungen. Jede Lektion endet mit einem Test; die Lösungen dazu stehen im Anhang. Die aus China überlieferten Schriftzeichen, die Kanji, werden in Aktiv- und Passivkanji unterteilt. Während bei den Passivkanji Lesen und Verstehen ausreicht, sollen die Aktivkanji auch geschrieben werden können. In Ergänzung zu den Lehrbüchern können mit dem Übungsheft die Silbenschriften Hiragana und Katakana mit jeweils 46 Grundzeichen intensiv gelernt werden. In Verbindung mit den Begleitkassetten ist das Lehrwerk auch für das Selbststudium geeignet.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen