Shinba Rize Akihabara Shojo 02

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Akihabara Shojo 02“ von Shinba Rize

Ein junger Mann beschrieb im Internet seinen amüsanten „Leidensweg" und mehr als 30 000 Menschen haben diesen Blog verfolgt. Mutos Freundin Yuiko ist liebenswert, bildhübsch und... ein waschechter Otaku! Sie vergräbt ihre Nase am liebsten in heißen Shonen Ai-Mangas, eine Leidenschaft die Muto wahrlich nicht teilt. Akihabara Shojo ist die Mangaversion des berühmten Blogs – mit einem unglaublich anziehenden Humor erzählt und brillant gezeichnet. Feine Romantik und schreiend komische Szenen geben einen Einblick in die außergewöhnliche Beziehung und man fragt sich mehr als nur einmal, wie Muto dass alles nur ausgehalten hat!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen