Shinichi Ishizuka

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Blue Giant Supreme 2, Blue Giant Supreme 1 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Shinichi Ishizuka

Ishizuka Shinichi, geboren 1971, stammt aus der Präfektur Ibaraki. In der High School schloss er sich einer Blechkapelle (Neudeutsch Brass-Band) an.Im Alter von 22 bis 27 Jahren lebte er in den Vereinigten Staaten, wo Meteorologie studierte. Zurück in Japan arbeitete er als Angestellter, bevor er Mangaka wurde.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Blue Giant Supreme 5 (ISBN: 9783551788689)

Blue Giant Supreme 5

Neu erschienen am 04.05.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Blue Giant Supreme 6 (ISBN: 9783551788696)

Blue Giant Supreme 6

Erscheint am 03.08.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Shinichi Ishizuka

Cover des Buches Blue Giant Supreme 1 (ISBN: 9783551788641)

Blue Giant Supreme 1

 (1)
Erschienen am 28.04.2020
Cover des Buches Blue Giant Supreme 2 (ISBN: 9783551788658)

Blue Giant Supreme 2

 (1)
Erschienen am 28.07.2020
Cover des Buches Blue Giant 2 (ISBN: 9783551716064)

Blue Giant 2

 (0)
Erscheint am 30.11.2021
Cover des Buches Blue Giant Supreme 3 (ISBN: 9783551788665)

Blue Giant Supreme 3

 (0)
Erschienen am 27.10.2020
Cover des Buches Blue Giant Supreme 6 (ISBN: 9783551788696)

Blue Giant Supreme 6

 (0)
Erscheint am 03.08.2021
Cover des Buches Blue Giant 3 (ISBN: 9783551716071)

Blue Giant 3

 (0)
Erscheint am 01.03.2022
Cover des Buches Blue Giant Supreme 7 (ISBN: 9783551788702)

Blue Giant Supreme 7

 (0)
Erscheint am 26.10.2021
Cover des Buches Blue Giant Supreme 8 (ISBN: 9783551789082)

Blue Giant Supreme 8

 (0)
Erscheint am 01.02.2022

Neue Rezensionen zu Shinichi Ishizuka

Cover des Buches Blue Giant Supreme 2 (ISBN: 9783551788658)lostinmangas avatar

Rezension zu "Blue Giant Supreme 2" von Shinichi Ishizuka

Starkter zweiter Band
lostinmangavor 9 Monaten

Blue Giant Supreme bestätigt im zweiten Band, dass diese Reihe vor allem für Fans ruhiger Manga-Storys genau richtig ist. Große Hektik oder großes Drama sucht man bislang in dieser Reihe vergeblich. Stattdessen schauen wir Dai über die Schulter, wie er langsam in Deutschland Fuß fasst und sich neuen, großen Aufgaben widmet. Er möchte ein Band gründen und das richtige Bandmitglied scheint schnell gefunden. Um seine Wunschkandidatin von sich und seiner Idee zu überzeugen, bricht er alle Zelte in München ab und reist ans andere Ende Deutschlands nach Hamburg.

Während es im ersten Band vor allem um die ersten Tage von Dai in Deutschland ging und Verständnisprobleme an der Tagesordnung waren, geht es in diesem Band mehr um das große Ziel von ihm. Die Handlung wird zwar wieder sehr langsam erzählt, dennoch hat der Manga wieder einmal Spaß gemacht und für schöne Lesestunden gesorgt.

Richtig beeindruckt war ich in diesem Band vor der Ezähltechnik des Mangakas. Er scheut nicht davor zurück, einfach auch mal nur die Bilder ganz ohne Sprechblasen sprechen zu lassen. Der Mangaka wendet das Stilmittel bei Konzerten an, aber auch bei den letzten Tagen von Dai in München. Über zwanzig Seiten wird dort kein einziges Wort gesagt und dennoch kann man die Atmosphäre spüren - ganz großes Kino! In der Ausstattung kann der zweite Band abermals mit vielen Farbseiten überzeugen. Diese finden sich dieses Mal in der Mitte und zum Ende des Bandes. Da die Seiten auf einem speziellen Papier gedruckt sind, kommen die Farben noch einmal besonders zur Geltung.

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks