Shirin Ebadi

 4 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Mein Iran, Ein Appell von Shirin Ebadi an die Welt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Shirin Ebadi

Shirin Ebadi, geboren 1947, war eine der ersten Richterinnen im Iran und arbeitete als Vorsitzende des Teheraner Gerichts, bis sie 1979 im Zuge der islamischen Revolution ihres Amtes enthoben wurde. Sie hat in ihrem Heimatland viele politische Gefangene als Anwältin verteidigt und setzt sich seit den 90er-Jahren besonders für Rechte von Frauen und Kindern ein. Für ihren Kampf um Freiheit und Menschenrechte wurde ihr 2003 der Friedensnobelpreis verliehen. Seit 2009 lebt Shirin Ebadi im Exil.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Shirin Ebadi

Neue Rezensionen zu Shirin Ebadi

Cover des Buches Ein Appell von Shirin Ebadi an die Welt (ISBN: 9783710900075)KymLucas avatar

Rezension zu "Ein Appell von Shirin Ebadi an die Welt" von Shirin Ebadi

Ein Appell von Shirin Ebadi an die Welt
KymLucavor 8 Monaten

Hatte mir hier ehrlich gesagt etwas anderes vorgestellt. In der ersten Hälfte des Buches hat Shirin Ebadi selbst zu verschiedenen Themen jeweils ein paar Zeilen geschrieben, die zum Teil nicht mal eine viertel Seite gefüllt haben. Die zweite Hälfte wurde von Gudrun Harrer geschrieben und ist eine deutlich umfangreichere Kurzbiographie von Shirin Ebadi.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mein Iran (ISBN: 9783492308557)Pat82s avatar

Rezension zu "Mein Iran" von Shirin Ebadi

Sehr beeindruckend
Pat82vor 3 Jahren

Shirin Ebadi schildert ihr Leben im Iran und ihren Kampf um Gerechtigkeit für die iranische Bevölkerung, vor allem Kinder und Frauen. Der Start ins Buch  beginnt mit ziemlich viel Politik und Erklärung aber danach kommen spannende Beispiele von ihrem Alltag als Richterin, später als Anwältin, weil sie nicht mehr als Richterin arbeiten durfte usw.

Nach diesem Buch versteht man den Wandel im Iran besser und ich werde auf jeden Fall mehr lesen von Shirin, eine wirklich starke Frau die viel erreichen konnte.

Kommentieren0
27
Teilen
Cover des Buches Ein Appell von Shirin Ebadi an die Welt (ISBN: 9783710900075)K

Rezension zu "Ein Appell von Shirin Ebadi an die Welt" von Shirin Ebadi

äußerst interessante Einsichten
katze102vor 5 Jahren

Shirin Ebadi, Iranerin, Juristin, Menschenrechtsaktivistin und Nobelpreisträgerin lebt im Exil, hat mit der Nahostexpertin Gudrun Harrer dieses 40seitige Büchlein geschrieben, in der sie zu einzelnen Begriffen wie Gerechtigkeit, Frausein, Liebe, Leben, Unabhängigkeit, Gewalt oder Frieden eine kurze Stellungnahme abgibt. Der größere Teil des Büchleins widmet sich ihrem Lebenslauf, ihren Erfahrungen, Familienleben, Einsatz für eine bessere Welt. Das, was sie berichtet war sehr interessant, besonders die Beschreibungen, wie sie zur Schah-Zeit Karriere machen konnte, ihre veränderte Situation nach dem Sturz der Pahlavi-Dynastie und über ihren unermütlicher Einsatz als Kämpferin für Menschenrechte.

Das kleine Buch ist sehr interessant, aber leider schnell gelesen; es hätte eindeutig detaillierter sein dürfen. Sehr gut gefällt mir, dass das ebook kostenlos erhältlich ist und einen schnellen, leichten Einstieg in dieses wichtige Thema ermöglicht.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks