Shirl Henke Stürmische Mondblume

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stürmische Mondblume“ von Shirl Henke

Deborah ist wild entschlossen, sich für die Rechte der Frauen einzusetzen, auch wenn ihr Verlobter davon nicht begeistert ist. Es kommt zum Eklat, als ihr Zukünftiger beinahe ihre Ehre beschmutzt. In letzter Sekunde hilft ihr Rafael Flamenco, ein dunkelhaariger Kreole, der eine große Plantage besitzt. Als die beiden sich näher kommen, fühlt Deborah sich zum ersten Mal in ihrem Leben wie eine richtige Frau. Aber würde sie ihm ihr Herz schenken, müsste sie all ihre Prinzipien über Bord werfen. Doch sie erkennt schnell: Weder kann sie vor ihm fliehen, noch kann sie ihm widerstehen - seinen heißen Küssen, seiner Leidenschaft ... "Eine wunderbar romantische Geschichte voller kreolischem Feuer!" Karen Robards

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen