Shirlee Busbee Skandalöse Küsse

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Skandalöse Küsse“ von Shirlee Busbee

Die schöne Nell wurde von ihrem Verlobten verlassen und glaubt nun, niemals wieder lieben zu können. Dabei benötigt sie gerade jetzt einen Beschützer, denn eine düstere Gestalt verfolgt sie bis in ihre Träume. Da tritt der charmante Julian, Earl of Wyndham, in ihr Leben. Er steht ihr bei – besonders nachdem beide in demselben Cottage vor einem Unwetter Schutz suchten und zwischen ihnen eine Leidenschaft entfacht wurde, die stürmischer ist als jedes Gewitter …

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

Das Haus ohne Männer

Frankreich, Frauen WG....eine schöne Geschichte mit Flair.

sunlight

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gute Mischung

    Skandalöse Küsse

    dorothea84

    28. December 2015 um 18:16

    Die schöne Nell hätte einen schweren Unfall und ihr Verlobten verlässt sie. Doch sie wird wieder ganz gesund, nur noch ein humpelnd erinnert an den Unfall. Als Sie zu einer Hochzeit gezwungen werden soll, kann sie fliehen und schutz in einer Hütte finden. In dieser Nacht finden auch der Earl of Wyndham Zuflucht in dieser Hütte. Durch das Gewitter merkt keiner von beiden das der andere da ist. Als der Morgen kommt, taucht ihr Vater auf und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Ich mag ab und zu mal einen historischen Liebesroman zu lesen. Obwohl die Geschichten mit der Zeit alle gleich sind. Habe viele der Geschichten etwas besonderes an sich, wie auch diese. Ich bin total begeistert von dem Buch und habe mit Nell gefiebert und gebangt. Da ich in dieser Geschichte auch gleichzeitig auf Mörder fang war, total gefesselt. Etwas mystische hatte die Geschichte auch noch. Eigentlich waren hier alle meine Liebelingsgenre vereint. Ein paar Stunden war ich mal in einer anderen Welt abgetaucht und nicht ansprechbar. Die anderen Bänder der Reihe werde ich mir auch noch besorgen und lesen. Ich freue mich schon darauf und hoffe das sie auch die richtige Mischung von allem haben.

    Mehr
  • Rezension zu "Skandalöse Küsse" von Shirlee Busbee

    Skandalöse Küsse

    melody_claudia

    14. June 2011 um 13:52

    ein tolles super lesbares Buch,.. WER mehr wissen möchte Woge der Begierde ist sowas wie ein zweiter Teil wo die Geschichte weiter geht und aufgreift und doch auch anders ist,.. EIN MUSS wer den ersten Teil schon mochte :-)

  • Rezension zu "Skandalöse Küsse" von Shirlee Busbee

    Skandalöse Küsse

    luckydaisy

    04. June 2011 um 18:26

    Die schöne Nell wurde von ihrem Verlobten verlassen und glaubt nun, niemals wieder lieben zu können. Dabei benötigt sie gerade jetzt einen Beschützer, denn eine düstere Gestalt verfolgt sie bis in ihre Träume. Da tritt der charmante Julian, Earl of Wyndham, in ihr Leben. Er steht ihr bei – besonders nachdem beide in demselben Cottage vor einem Unwetter Schutz suchten und zwischen ihnen eine Leidenschaft entfacht wurde, die stürmischer ist als jedes Gewitter … Einfach nur toll ist dieser Roman von Shirlee Busbee. Eine kurze Inhaltsangabe: Nell Anslowe hat die erste und zweite Blüte ihres Jugend schon hinter sich gebracht und fristet nun das Dasein einer "alten Jungfer". Obwohl sie mit 29 Jahren eigentlich schon viel zu alt ist für den Heiratsmarkt, fällt sie dennoch einem mittellosen Schurken Namens Thynedale ins Auge, der aufgrund seiner finanziellen Notlage dringend eine Erbin als Gattin benötigt. Thynedales Plans ist so simpel und dennoch raffiniert: Er entführt Nell kurzerhand um sie in Gretna Green zur Heirat zu zwingen. Doch der Plan geht nicht auf: Ein Unwetter sorgt dafür daß die Kutsche im Graben landet und Nell kann Unterschlupf in einer verlassenen Hütte finden. Dort trifft sie am nächsten Morgen völlig unvermutet auf Julian Weston, Earl Wyndham der dort ebenso Schutz vorm Unwetter gesucht hat. Eine Zwangsheirat ist die Folge, als die beiden Unglücksraben von Nells Familie in einer kompromittierenden Situation aufgefunden werden. An sich verläuft die Ehe gut, allerdings wird das Glück von NellŽs ständig wiederkehrenden Alpträumen überschattet in welchen sie einen "Schattenmann" beobachtet, der in einem Kerkerverlies unschuldige Frauen quält und schließlich tötet. Seit 10 Jahren wird Nell von diesen Alpträumen verfolgt und zwar seit sie nach einem schweren Reitunfall tagelang zwischen Leben und Tod schwebte. Und auch die erste Ehefrau Julians lässt der armen Nell keine Ruhe, glaubt sie doch, daß das Herz ihres Ehemanns immer noch seiner verstorbenen Gattin gehört.... Ihr seht schon, meine Inhaltsangabe ich etwas sehr ausführlich geraten, wobei aber nur ein Bruchteil der Handlungsstränge in diesem Roman angesprochen wurde. Mit fast 500 Seiten ist der Roman eine echte "Schwarte", aber dennoch zu keinem Zeitpunkt langweilig. Shirlee Busbee hat es jedenfalls geschafft mit "Skandalöse Küsse" mein Leserherz zu erobern. Nell und Julian sind angenehme Protagonisten, welche nicht zu unnötigen Spinnerein und Zickerein tendieren. Sie gewöhnen sich langsam aneinander und ihre Gefühle wachsen stetig über Freundschaft zu Liebe. Zu Anfang hat mich zwar der "Alptraum-Plot" etwas genervt und ich fand ihn überflüssig, aber als ab Mitte des Buches dieser Faden wieder aufgegriffen wurde und sich draus ein höchst spannender und mitreissender Suspense-Plot entwickelt hat, war ich völlig gefesselt. Wenn ihr Shirlee Busbee bisher noch nicht auf Eurer Autoren-Liste hattet solltet ihr diesem Roman unbedingt eine Chance geben. Ihr werde mit Sicherheit nicht enttäuscht sein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks