Shirlee Busbee Verstohlene Leidenschaft

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verstohlene Leidenschaft“ von Shirlee Busbee

Nie wieder wollte Shelly Granger einen Fuß in ihre Heimatstadt setzen, doch jetzt ist ihr geliebter Bruder gestorben. Zu ihrem großen Entsetzen muss Shelly allerdings nicht nur feststellen, dass ihr Bruder die Familiengeschäfte in größter Unordnung hinterlassen hat, sondern auch, wie wenig sich manche Dinge in Oak Valley verändern: Die alte Familienfehde zwischen den Grangers und den Ballingers brennt wie eh und je ... und auch die Leidenschaft zwischen Shelly und dem attraktiven Farmer Sloan Ballinger lodert noch heiß. Doch kann Shelly einem Ballinger jemals ihr Herz anvertrauen?

Stöbern in Liebesromane

Wie das Feuer zwischen uns

wunderschöne geschichte

paz

Erfüllte Träume in Thunder Point

Nett für zwischendurch

Sternenstaubfee

Berühre mich. Nicht.

Macht süchtig!!

Sherlocked

Save Me

CLIFFHANGEEEERRRR!!! AHHHHH

Bea_Santos

Du + Ich = Liebe

Berührender aber auch lehrreicher Liebesroman für Jugendliche und Erwachsene.

cheshirecatannett

Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

Wunderschön romantisch und traurig zugleich!

Silberseiten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leidenschaftlich

    Verstohlene Leidenschaft

    dorothea84

    01. February 2018 um 10:15

    Shelly Granger kehrt zurück in ihre Heimatstadt, obwohl sie geschworen hat nie wieder zurück zu kehren. Doch ihr Bruder ist gestorben. Zu ihrem großen Entsetzten muss Shelly feststellen, dass ihr Bruder die Familiengeschäfte in größter Unordnung zurückgelassen hat. Auch die Familienfehde zwischen Granders und Ballingers brennt wie eh und je. Auch die Leidenschaft zwischen Shelly und Sloan Ballinger lodert noch heiß. Ein Tal, zwei Familien und eine Leidenschaft die verboten ist. Der Klappentext hat mich etwas an Romeo und Julia erinnert. Eine verbotene Liebe und eine Familienfehde zwischen zwei Familien und das seit Urzeiten. Doch die Geschichte hat so viel mehr. Shelly ist erwachsen geworden und stärker als sie selbst weiß. Sloan will sich rächen, aber auch Shelly zurück gewinnen. Es gibt noch einen unbekannten dritten der mitspielt und die Vergangenheit steht auch noch zwischen ihnen. Ich habe das Buch verschlungen und konnte nicht aufhören zu lesen. Man wird in die irre geführt, Wendungen die einen geschockt zurücklassen und die Leidenschaft zwischen Shelly und Sloan lassen einen nicht los.

    Mehr
  • Rezension zu "Verstohlene Leidenschaft" von Shirlee Busbee

    Verstohlene Leidenschaft

    luckydaisy

    04. June 2011 um 19:19

    Nie wieder wollte Shelly Granger einen Fuß in ihre Heimatstadt setzen, doch jetzt ist ihr geliebter Bruder gestorben. Zu ihrem großen Entsetzen muss Shelly allerdings nicht nur feststellen, dass ihr Bruder die Familiengeschäfte in größter Unordnung hinterlassen hat, sondern auch, wie wenig sich manche Dinge in Oak Valley verändern: Die alte Familienfehde zwischen den Grangers und den Ballingers brennt wie eh und je ... und auch die Leidenschaft zwischen Shelly und dem attraktiven Farmer Sloan Ballinger lodert noch heiß. Doch kann Shelly einem Ballinger jemals ihr Herz anvertrauen? Dieser Roman gehört mit zu den besten Büchern die Shirlee Busbee im Laufe ihrer Karriere zu Papier gebracht hat. Auch wenn die Covergestaltung die ein oder andere Leserin getäuscht hat, so kann ich den Roman dennoch wärmstens empfehlen. Aber fangen wir mal von vorne an. Shelly Granger hat als Kleinkind ihre Eltern verloren. Sie wurde somit von ihrem 15 Jahre älteren Bruder Josh großgezogen. Die Geschwister hatten also von Anfang an ein äußerst inniges Vertrauensverhältnis. Nach einer unglücklichen Teenager-Romanze mit dem Sohn der verfeindeten Ballinger-Familie Sloan hat sich Shelly vor 17 Jahren nach Orleans abgesetzt und dort ihr eigenes Leben geführt. Nun ist etwas entsetzliches passiert: Josh hat Selbstmord begangen und Shelly muß notgedrungen zurück in die alte Heimat um den Nachlass des geliebten Bruders zu ordnen. Dabei werden nicht nur etliche schmutzige Familiengeheimnisse um Josh an die Oberfläche gespült, sondern Shelly läuft unweigerlich auch ihrer Jugendliebe Sloan Ballinger wieder in die Arme. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, damit den nachfolgenden Leserinnen nicht die Spannung genommen wird. Denn spannend ist dieses Buch zweifelsohne auch wenn nicht wirklich viel Handlung "passiert". Wer also auf Actionsequenzen wie bei Cherry Adair hofft, hofft wohl vergeblich. Der Roman ist auch kein reinrassiger Liebesroman, sondern vielmehr ein Frauenroman in welchem auch eine Liebesgeschichte vorkommt. Es wird darüber erzählt, wie Shelly sich wieder im Kleinstadtleben in Oak Valley zurechtfindet, alte Freundschaften werden aufgefrischt ebenso wie alte Feindschaften. Nach und nach bröckelt auch der Putz an JoshŽs "sauberer Fassade" und Shelly muß ihr gesamtes Weltbild von Gut und Böse in Frage stellen. Angereichert wird das ganze mit einem leichten Hauch von Suspense als etliche kriminelle Machenschaften in der vermeintlich sauberen Kleinstadt hochkochen. Ich finde diesen Roman ausgesprochen gelungen, da Heldin und Held sich eben nicht ständig halbnackt über den Weg laufen und ständig ihre wilde Leidenschaft niederringen müssen. Die "alte Liebesgeschichte" zwischen Sloan und Shelly wird neu aufgewärmt und das erschütterte Vertrauensverhältnis muss wieder auf ein neues Fundament gebaut werden. Die Lovestory hat also richtig Substanz und Handlung und hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Leserinnen von LaVyrle Spencer oder auch Kristin Hannah dürften hier richtig gut bedient sein!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks