Shirley Corlett Gefangen am Fluss

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangen am Fluss“ von Shirley Corlett

»Caleb und ich sind abgehauen. Wir kommen erst zurück, wenn ihr wieder miteinander redet und wir Freunde sein dürfen wie bisher. Schickt uns eine SMS, wenn ihr zur Vernunft gekommen seid.« Matt und Caleb sind Freunde solange sie zurückdenken können. Doch als es zum Bruch zwischen den Familien kommt, dürfen sie sich nicht mehr sehen. Heimlich brechen sie mit ihrem alten Floß zu einem Lagerplatz am Fluss auf, der tief in einer Schlucht verborgen liegt. Was anfangs nach Freiheit und abenteuerlicher Robinsonade aussieht, wird bald zu lebensbedrohlicher Realität: Ohne Handy-Empfang scheint ihnen jeglicher Ausweg aus der Schlucht versperrt.

Stöbern in Jugendbücher

Oblivion - Lichtflimmern

Super Buch genau wie die anderen von dieser Reihe!

Larabello

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Gelungenes Debüt mit tollem Setting, ich hätte mir jedoch mehr Tiefe bei den Charakteren und insgesamt mehr Spannung gewünscht

sabzz

Spiegel des Bösen

Spannend, aber leider irgendwie vorhersehnbar...

Tigerkatzi

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Mitreißender Fantasyauftakt, der sich nach etwas zähem Beginn deutlich gesteigert hat und mich dann richtig begeisterte.

ConnyKathsBooks

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Langweiliges Buch aus lauter Versatzstücken und einer wirklich dummen Message.

Archer

Ein Kuss aus Sternenstaub

[5+/5] Magisch und betörend - eine wundervolle Orientadaption, die mich von der ersten Seite in den Bann schlagen konnte! ♥

Marysol14

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jugendbuch

    Gefangen am Fluss
    Biankas_Buecherkiste

    Biankas_Buecherkiste

    19. May 2015 um 17:51

    Eingeleitet wird die Story mit einem neuen Fahrrad. Nach einem Moment der Unachtsamkeit ist das Rad weg und alle machen sich auf die Suche, erfolglos. Nach dem Tod des Bruder von Caleb, zerbricht eine jahrelange Freundschaft zwischen zwei Familien. Matt und Caleb rebellieren, wollen keine Veränderungen wahrnehmen. Doch leider treten Veränderungen auf. Mit dem Widerfinden des Fahrrades und einer Prügelei zwischen Matt und Caleb, wird die Freundschaft auf ein neues geschlossen. Durch das weiterhin bestehende Verbot der Freundschaft, planen sie mit einem Floß auszureißen bzw. abzuhauen. Ihr Aufenhaltsort soll in der Mitte einer Schlucht sein. Nun kann man sich ausdenken was geschehen wird. Das Buch eignet sich hervorragend für 12-jährige Jungen, aber auch für Mädchen, da die Freundschaft ein wichtiger Bestandteil der Story ist. Ebenso das Sparen auf eine Sache steht im Vordergrung zu Beginn der Handlung. Gestaltungstechnisch wurde das Cover ganz der Geschichte angepasst. 

    Mehr