Shobhaa De Glitzernacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glitzernacht“ von Shobhaa De

Die schöne Filmschauspielerin Aasha Rani, der »Liebling der Massen«, macht einen Fehler: Sie verliebt sich. Der Star der Traumfabrik scheint entschlossen, seine Karriere zu ruinieren. Eine verzehrende Leidenschaft gefährdet alles, was Aasha erreicht hat. Als verletzliches junges Mädchen kam sie nach Bombay, angetrieben von ihrer ehrgeizigen Mutter. Zahllose Demütigungen, zahllose Männer hat sie erduldet: den Pornostar Shet Armichand, den Unterwelt-Boss, der die Studios beherscht, einen kleinen Verleiher, der sie liebt und ihr zum ersten Mal eine Chance gibt. Und jetzt will sie alles aufs Spiel setzen? Ein junges Mädchen in der Traumfabrik »Bollywood« - schön, bewundert und ausgebeutet.§§Die Studios in der Nähe der Millionenstadt Bombay produzieren mehr Filme als Hollywood. Hier glänzen Indiens Sternchen und Stars, aber auch die Unterwelt spielt ihre Rolle, und um dieses Zusammenspiel von Crime und Glamour geht es in "Glitzernacht". Wer wissen will, was Indien wirklich liest, sollte zu den Romanen von Shobha Dé greifen. Allein ihre Karriere vom Model zur Bestsellerautorin widerspricht allen Vorstellungen, die man sich bei uns - vor allem aber in ihrer Heimat selbst - von der Rolle der indischen Frau macht. »Ich schreibe keine Dritte-Welt-Stories«, sagt Shobha Dé. Aber als konkrete Stellungnahme gegen die Unterdrückung der Frau werden ihre Romane begeistert gelesen.

Stöbern in Romane

Wie man es vermasselt

Gute Ansätze, sehr amerikanisch.

sar89

Highway to heaven

Ein schöner Roman um eine alleinerziehende Mutter, die nach dem Auszug ihrer Tochter, einen neuen Lebensinhalt sucht.

Sigrid1

Ein wilder Schwan

Ich habe selten so einen Schwachsinn gelesen. Humorlos, unspannend, aber mit vielen sexuellen Anspielungen gespickt. Schade um das Geld!

frauendielesen

Die Wilden - Eine französische Hochzeit

So spannend kann Politik sein.

Buecherwurm1973

Alles wird unsichtbar

Tolle Passagen am Anfang

romi89

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Dieser wundervolle Roman ist ein französischer, lebensbejahender Charmebolzen, der zart berührt und gleichzeitig auch sehr lustig ist.

talisha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks