Shuo Wang Herzklopfen heißt das Spiel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzklopfen heißt das Spiel“ von Shuo Wang

"... Seine Helden sind Hochstapler und Betrüger, verkrachte Studenten und liebenswerte Gauner. Sie reden nicht über Politik und mit den hehren Werten des Sozialismus sind sie schon lange nicht mehr zu beeindrucken", schrieb die FAZ über den populären chinesischen Schriftsteller Wang Shuo. Im vorliegenden Roman erzählt der Autor die Geschichte des Fang Yan, eines Mannes, der Sicherheitsbeamten Auskunft über einen Tag geben soll, der genau zehn Jahre zurückliegt. Damals geschah ein Mord, den man jetzt aufzuklären versucht und mit dem man Fang Yan in Verbindung bringt.

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

nett für zwischendurch

gesil

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks