Sibel Susann Teoman Der Teufel ist blond

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(7)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Teufel ist blond“ von Sibel Susann Teoman

Ohne Glätteeisen geht gar nichts: Lisa Teufels krauses Haar steht zu Berge und gleich kommt ihr Freund Tom, der sie in ein ziemlich elegantes Restaurant ausführen will. Er macht ihr bestimmt endlich den ersehnten Heiratsantrag! Aber sie findet ihr Glätteeisen nicht und es läuft alles anders, als erhofft. Tom trennt sich von ihr. So großer Druck im Job, und sie sei ein Stressfaktor zu viel, meint er. Er ist ein Depp, meint sie und erzählt ihm nichts von ihrer Schwangerschaft. Gar keine gute Idee, sagt ihre beste Freundin Mia und setzt alle Hebel in Bewegung, wodurch alles erst recht durcheinander gerät. Ein quirliger, temperamentvoller und rasanter Roman über Probleme, von denen Männer nicht allzu viel Ahnung haben.

Stöbern in Liebesromane

Berühre mich. Nicht.

eines meiner Highlights 2017

Sarahs_Leseliebe

Der letzte erste Blick

Ein sehr emotionales Buch mit einem tollen Setting und wunderbaren Charakteren - in diesem Buch lässt man sich gerne fallen! Ein Muss!

SaskiasWeltderBuecher

Die Farben im Spiegel

Dieses Buch zu lesen, bedeutet mit den Figuren um ihre Liebe zu kämpfen.

FrauSchafski

Glück schmeckt nach Popcorn

Ein melancholischer Wohlfühlroman, der mich nicht ganz packen konnte. Trotzdem hatte ich sehr schöne Lesestunden und liebte das Ambiente

tinstamp

Schlaflos in Manhattan

Sarah Morgan weiß einfach durch ihren Schreibstil und die Romantik zu fesseln. So toll!

bekkxx

Bourbon Lies

Ein schöner dritter Teil. Auch wenn es sich bisweilen wirklich in die Länge gezogen hat. Lesenswert!

Paradox

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Teufel ist blond" von Sibel Susann Teoman

    Der Teufel ist blond

    Sternenstaubfee

    17. December 2009 um 22:22

    Lisa Teufel ist sich sicher, daß ihr Freund Tom ihr einen Heiratsantrag machen wird. Aber dann tritt das Gegenteil ein: er möchte eine "Beziehungspause". Sie tut seiner Karriere nicht gut... Lisa ist wütend. Und sie ist schwanger! Aber sie beschließt, es Tom nicht zu sagen... Die Story ist gut geschrieben; witzig, flüssig; man kann das Buch so durchlesen. Es ist nicht besonders anspruchsvoll; eher ein Roman für "zwischendurch".

    Mehr
  • Rezension zu "Der Teufel ist blond" von Sibel Susann Teoman

    Der Teufel ist blond

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. February 2009 um 12:57

    Insgesamt ein sehr guter, lustiger Roman über Selbstfindung und einen Umschwung im Leben. Ich werde mir den zweiten Teil auch noch holen.

  • Rezension zu "Der Teufel ist blond" von Sibel Susann Teoman

    Der Teufel ist blond

    Kitsune87

    07. August 2008 um 18:02

    Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Super lustig geschrieben. Und die Ähnlichkeiten sind ziemlich erschreckend :)

  • Rezension zu "Der Teufel ist blond" von Sibel Susann Teoman

    Der Teufel ist blond

    samara

    28. June 2008 um 15:19

    Kein großartiges Buch, aber auch nicht schlecht. Es ist leicht zu lesen, man muss seinen Kopf nicht anstrengen und die Geschichte ist nett geschrieben, wenn auch etwas voraussehbar. Für mich war dieses Buch in der ersten Ferienwoche genau das Richtige :)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks