Sibylle Baillon

 4,7 Sterne bei 317 Bewertungen
Autorenbild von Sibylle Baillon (©Privat)

Lebenslauf von Sibylle Baillon

Erfolgsautorin Sibylle Baillon wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren und lebt heute teils an der Côte d’Azur, teils in Frankfurt am Main. Seit sie mit sieben Jahren ihren ersten historischen Roman verschlungen hat, ist sie fasziniert von Geschichten vergangener Epochen – als Leserin wie auch als Autorin. Mit der Veröffentlichung ihrer Romane erfüllte sie sich einen großen Traum. Wenn sie also nicht gerade in Büchern schmökert, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben romantischer, historischer, manchmal auch dramatischer, sowie fantastischer Geschichten.

Neue Bücher

Cover des Buches Im Wirbel des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 5) (ISBN: B08X4T7CSV)

Im Wirbel des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 5)

Neu erschienen am 02.04.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Sibylle Baillon

Cover des Buches Schneegestöber: Verloren in den Alpen! (ISBN: B081XC7WRC)

Schneegestöber: Verloren in den Alpen!

 (44)
Erschienen am 22.11.2019
Cover des Buches Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch (ISBN: B08KJDTZ3J)

Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch

 (42)
Erschienen am 19.11.2020
Cover des Buches Schneeverweht: Kanada wider Willen... (ISBN: B07KPKNQR7)

Schneeverweht: Kanada wider Willen...

 (38)
Erschienen am 18.11.2018
Cover des Buches Die Töchter des Sturms (ISBN: 9783958249462)

Die Töchter des Sturms

 (38)
Erschienen am 03.04.2018
Cover des Buches Klea und der Ruf der Freiheit (ISBN: B07LD5ZWLX)

Klea und der Ruf der Freiheit

 (24)
Erschienen am 14.12.2018
Cover des Buches Feuer und Sturm: Historischer Roman (ISBN: B07L1ZDNK1)

Feuer und Sturm: Historischer Roman

 (20)
Erschienen am 30.11.2018

Neue Rezensionen zu Sibylle Baillon

Cover des Buches Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch (ISBN: B08KJDTZ3J)Danni152s avatar

Rezension zu "Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch" von Sibylle Baillon

Schottisch zum verlieben!
Danni152vor 2 Monaten


Eine berauschend schöne Geschichte um Erin und ihr Leben mit dem Gasthaus, was sie führt und Roy, der plötzlich stirbt und viele offne Fragen für die Beteiligten hinterlässt. 

Der Klappentext war schon interessant zu lesen,  aber das Buch an sich hat es in sich! 

Die Geschichte in der Geschichte führte später für Aufklärung und ich war fasziniert von Anfang bis Ende! Ich konnte das Buch kaum zur Seite legen,  so toll war ich im Bann der Geschichte hineingezogen. Auch die Pariser Freundin Ambre hat mich einige Male zum lachen gebracht.  Einfach erfrischend ihr Charakter! Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen 😃 danke an die Autorin🥰


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Lichter des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 3) (ISBN: B07NPGTK6B)Kemmi1969s avatar

Rezension zu "Die Lichter des Sturms: Historischer Roman (Die Sturm-Saga - Band 3)" von Sibylle Baillon

Spannender, historischer Schicksalsroman
Kemmi1969vor 3 Monaten

„Die Lichter des  Sturm“ ist der dritte Teil der Sturm-Saga, in der uns Sibylle Baillon in das Ende des 18. Jahrhunderts nach Frankreich entführt. An historisch überlieferten Ereignissen in der französischen Geschichte lässt uns die Autorin am Schicksal dreier Schwestern teilnehmen. Dabei sind die Bände so gestaltet, dass man sie gut einzeln lesen kann. Allerdings bilden sie gemeinsam ein absolut lesenswertes Ganzes.

Dreh- und Angelpunkt dieser Saga sind die drei Schwestern Marianne, Madeleine und Jeanne Cotin, die sich in Paris im Jahr 1794 mal alleine und mal gemeinsam behaupten müssen. Dabei hat keine von ihnen das Glück gepachtet. Sie haben mit der allgemeinen Armut, der gesellschaftlichen Stellung, den Auswirkungen des Krieges und auch mit der Liebe zu kämpfen. Sibylle Baillon erzählt auf spannende und mitfühlende Art und Weise, wie jede der drei Schwestern mit ihrem Schicksal umgeht und mal mehr oder weniger damit zurecht kommt.

Richtig schön gelungen finde ich die Aufzählung der wichtigsten Romanfiguren am Ende jedes einzelnen Buches. Hier wird der Leser abschließend darüber aufgeklärt, welche historische Persönlichkeit wirklich existiert hat und welche der dichterischen Freiheit der Autorin entsprungen sind.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Schneeverweht: Kanada wider Willen... (ISBN: B07KPKNQR7)Cloudy-73s avatar

Rezension zu "Schneeverweht: Kanada wider Willen..." von Sibylle Baillon

Toller winterlicher Roman mit sympathischen Charakteren
Cloudy-73vor 5 Monaten

Paris, Donnerstag, 17. Dezember - Lillys Leben steht auf dem Kopf: Vom Freund mit ihrer besten Freundin betrogen und kurz davor ihren Job zu verlieren, wird sie zu allem Überfluss auch noch so kurz vor Weihnachten von ihrem Vorgesetzten nach Kanada geschickt, um dort für einen Kunden ein B&B an den Mann zu bringen. Dieses Unterfangen gestaltet sich schwieriger als geplant und Lilly stolpert über ein Hindernis nach dem anderen, bis ein Schneesturm ausbricht und ihr Leben für immer verändert…

Fazit

Die Protagonistin Lilly reist nach Baddeck, Kanada, um ein B&B zu verkaufen. Was sie dort erlebt, verknüpft mit den Erfahrungen zu Hause, reicht, um ihr bisheriges Leben komplett auf den Kopf zu stellen. Lilly macht eine erstaunliche Entwicklung zu einer jungen Frau durch, die echte Freundschaften knüpft und sich um andere kümmert. 

Auch die Nebencharaktere sind gut ausgearbeitet. Owen, der Verwalter des B&Bs, ist ein ruhiger, in dem Örtchen Baddeck verwurzelter Mann, der überraschenderweise noch in dem B&B wohnt, als Lilly dort anreist. Beatrix, die liebe, ältere Nachbarin, die immer ein offenes Ohr für ihre Nöte hat und der Fiesling Liam, der seit jeher Intrigen spinnt. 

Sibylle Baillon ist mit „Schneeverweht“ ein liebevoller Winterroman gelungen, den man gerne vor dem Kaminfeuer liest und sich nach Nova Scotia entführen lässt. 

Es ist ein Roman mit autobiografischen Zügen. Das macht den ganzen Roman nochmal eine ganze Ecke interessanter, finde ich. Er ist sehr gelungen! 

Klare Leseempfehlung 5/5 Sterne 


Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Stürmisch, mystisch, knisternd ... - Eine kuschelige Liebesgeschichte für kalte Tage am wärmenden Feuer.

*** E-BOOK*E-BOOKE*BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK*E-BOOK ***

*** E-BOOK-VERLOSUNG – WINTERLICHE LIEBESGESCHICHTE ***


Sibylles Weihnachts-Leserunde

Liebe LeserInnen und Fans von Weihnachtsliebesgeschichten,

Ganz herzlich möchte ich euch wieder zu meiner diesjährigen Leserunde einladen, die wie im letzten Jahr einige Überraschungen bereithält.

Seid ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt euch! Ich verlose 50 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! 

BITTE BEACHTEN: ICH VERLOSE KEINE TASCHENBÜCHER!!!!!!

Klappentext:

"Durness, Winter 2018 - Wildvalley, ein malerisches Örtchen in den Highlands, dem Land der Legenden, ist für die verträumte Tierpflegerin Erin das reinste Paradies auf Erden. Jedenfalls war es das, bevor Roy, der betagte Besitzer des Gasthauses, das sie in seinem Namen leitet, plötzlich stirbt. Um ihr Heim zu retten, ist sie zu allem bereit. Doch da hat die hübsche Schottin die Rechnung wohl ohne Finlay gemacht, den Sohn des Verstorbenen: Der renommierte Pariser Immobilienmakler, für den die idyllische Heimat seiner Ahnen nur aus Stürmen und Schneematsch zu bestehen scheint, hat andere Pläne. Nur widerwillig ist er nach Wildvalley zurückgekehrt, um sein Erbe schnellstmöglich an den Meistbietenden zu verhökern. Obendrein scheint sich hinter seinen charmanten grünen Augen und dem markanten Kinn ein dunkles Geheimnis zu verbergen. Aber Erin will es eigentlich gar nicht so genau wissen und würde sich vor Kummer am liebsten einfach in einem Loch verkriechen – wäre da nicht das Versprechen, das sie Finlays Vater vor langer Zeit einmal gegeben hat …

Und jedes Kind weiß doch, was ein Wortbruch im Reich der Feen und Kobolde so alles nach sich ziehen kann …"

Und damit es wieder so wunderschön weihnachtlich wie im letzten Jahr wird, gibt es natürlich wieder den Fotowettbewerb, bei dem ihr selbstredend auch mitmachen dürft (Mehr dazu in der Leserunde). Ich freue mich auf Eure Bewerbungen!

Herzliche Grüße,

Sibylle Baillon 


**************************************************************** 

Teilnahmebedingungen der Autorin:

Nach Erhalt Deines kostenlosen Exemplars verpflichtest Du Dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension auf Lovelybooks. BITTE NICHT AUF AMAZON POSTEN!

Hinweis zum Selfpublishing:

Obwohl ich vorher deutlich darauf hingewiesen hatte, dass noch Fehler im Buch stecken können, habe ich vor geraumer Zeit eine sehr unschöne Erfahrung mit einer Teilnehmerin gemacht. Deshalb möchte ich hier noch einmal ganz speziell darauf hinweisen, dass trotz mehrfacher Durchgänge von mir und anderen Probelesern noch Fehler vorhanden sein können. Das ist nicht nur so dahingesagt! Falls Du also diesbezüglich hohe Ansprüche stellst, so möchte ich Dich bitten, von einer Bewerbung abzusehen. Falls Du jedoch trotzdem das Buch lesen möchtest, weil es Dich anspricht oder weil es Dir so gut gefällt usw., dann wäre es schön, diesen « Makel » hinterher nicht zu beanstanden. Im Voraus vielen Dank für Dein Verständnis.

Wie immer nehme ich jedoch gerne von hilfreichen Leser/innen Kritiken, Gedankenanstöße und Fehlermeldungen entgegen und verbessere den Roman - wenn möglich - sofort.

Für mich sind Lovelybooks-Leserunden kostbare und konstruktive Momente, in denen ich meinen Lesern nahe stehen und - in einer Ambiente gegenseitiger Wertschätzung - Gedanken mit ihnen austauschen darf. Und so soll es auch bleiben! :D

829 BeiträgeVerlosung beendet

Teil 1 - 4 der großen Griechen-Kelten-Saga!

Die Geschichte einer starken Griechin, die sich von ihren Fesseln löst, und sich ihren Platz als Frau in einer von Männern dominierten Welt erkämpfen muss. 

Eine fesselnde, atmosphärisch dichte Zeitreise ins antike Griechenland mit vielschichtigen Charakteren, reich an Spannung und Gefühl … (Isabell H.)

*** E-BOOK-VERLOSUNG – HISTORISCHE LIEBESGESCHICHTE ***

Die Bestseller-Reihe von Sibylle Baillon nun endlich auch als SAMMELBAND: Teil 1 - 4 der großen Griechen-Kelten-Saga


Liebe Fans von historischen (Liebes)Geschichten im Allgemeinen und der Sturm-Saga im Besonderen,

ob Ihr nun die ersten Teile der Klea-Reihe bereits gelesen habt oder nicht, lade ich euch herzlich zu meiner Leserunde zum Klea Sammelband « Die Hüterin des Steins » ein.


Seid ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt euch! Ich verlose 35 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!  

Die Geschichte einer starken Griechin, die sich von ihren Fesseln löst, und sich ihren Platz als Frau in einer von Männern dominierten Welt erkämpfen muss. 


Eine fesselnde, atmosphärisch dichte Zeitreise ins antike Griechenland mit vielschichtigen Charakteren, reich an Spannung und Gefühl … (Isabell H.)

Olbia, Mittelmeer, 121 v. Chr.: Klea lebt in der griechischen Kolonie Olbia am Mittelmeer, in einer Welt, in der Frauen nicht viel zu sagen haben. Unfähig sich den herrschenden Sitten unterzuordnen und in einer hoffnungslosen Liebe gefangen, soll Klea gezwungen werden einen Mann zu heiraten, den sie verabscheut. Als sie ihrer wahren Herkunft auf die Spur kommt, gerät ihr bisheriges Leben völlig aus den Fugen. Fortan erscheint ihr nur noch ein einziges Ziel erstrebenswert - ihre Freiheit! Doch die hat ihren Preis: Mit nichts weiter als einem Bündel macht Klea sich auf die Suche nach ihrer Bestimmung. Ihr abenteuerlicher Weg führt sie ins Reich der Kelten, wo der einstige Wildfang zu einer verantwortungsbewussten Heilerin und mutigen Kriegerin heranreift. Immer wieder muss Klea sich beweisen und um ihre Freiheit kämpfen - sei es in der Schlacht gegen die Römer oder in den Fängen ruchloser Piraten. Schließlich gelangt sie sogar ins geheiligte Athen! Vom verschwenderischen Prunk der Hauptstadt geblendet, erkennt sie die bedrohlichen Schatten erst, als es schon fast zu spät ist. Wieder einmal muss Klea große Wagnisse eingehen, um sich ihre Freiheit zu bewahren; ihre Freiheit, an der sie eiserner festhält denn je …

Leserstimmen:

"Dieser Roman hat mich ganz in seinen Bann gezogen, spannend geschrieben von der ersten bis zur letzten Seite." Chrismari
"Eine tolle Story! Mir hat Klea super gefallen." Misty
"Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Das Buch hat mich auch sehr nachdenklich gemacht, sodass ich mir so manches mal die Frage gestellt habe, wie hätte ich wohl an ihrer Stelle reagiert?" J.
"Der Autorin gelingt es wunderbar einen mit zunehmen in diese längst vergangene Zeit. Man fiebert und liebt und leidet mit Klea, und Dias." LadySamira
"Wer gerne Bücher mit und über selbstbewusste Frauen liest, wird sicher an diesem Gefallen finden. Es ist sehr interessant und fesselnd, außerdem gibt es nebenbei etwas geschichtliches zu erfahren." Ulla L.
"Klare Kaufempfehlung" Dani Bücherwurm
"Wie man meiner Rezession entnehmen kann würde ich eine klare Leseempfehlung geben, für Menschen wie mich, die historischen Romane über starke Persönlichkeiten und den nicht ganz so einfachen Lebensweg lieben. » Amazon-Kunde
"Hier kommen Fans von Liebesgeschichten, Fantasy etc. auf jeden Fall auf ihre Kosten. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen und habe wirklich mitgefiebert und mich selbst gefragt, wie ich in den verschiedenen Situationen gehandelt hätte! Der Schreibstil ist sehr flüssig und das Buch wirklich spannend. Ich bin sehr neugierig wie es weitergeht! Hierfür gibt es klare 5 Sterne : ) » Amazon-Kunde
"Toller Roman über die Frau in der griechischen Antike" Hans F. O.
"Ich bin unendlich traurig, dass der 4. Band zu Ende ist. Ich würde mir sehr wünschen, Klea und ihre Familie noch weiter zu begleiten. Ich habe noch selten so spannende Bücher gelesen. Kleas Mut und ihre Art, Probleme anzugehen, hat mich fasziniert. Durch sie konnte man eintauchen in eine längst vergangene Zeit und erfahren, wie das Leben damals für die Menschen, besonders Frauen, ausgesehen hat. Kleas Power wirkt ansteckend. Danke dafür." Gertrud H. (Amazon)
"Klar im Bann der Hätere, weil es total spannend geschrieben ist. Ich habe alle 4 Bände gelesen und möchte am liebsten weiter lesen. Vielleicht gibt es ja bald Band 5. » Michael (Amazon)
uva …

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen!
Herzliche Grüße

Sibylle Baillon

****************************************************************  

Teilnahmebedingungen der Autorin:

Nach Erhalt Deines kostenlosen Exemplars verpflichtest Du Dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension auf Lovelybooks. BITTE NICHT AUF AMAZON POSTEN!

Hinweis zum Selfpublishing:

Obwohl ich vorher deutlich darauf hingewiesen hatte, dass noch Fehler im Buch stecken können, habe ich vor geraumer Zeit eine sehr unschöne Erfahrung mit einer Teilnehmerin gemacht. Deshalb möchte ich hier noch einmal ganz speziell darauf hinweisen, dass trotz mehrfacher Durchgänge von mir und anderen Probelesern noch Fehler vorhanden sein können. Das ist nicht nur so dahingesagt! Falls Du also diesbezüglich hohe Ansprüche stellst, so möchte ich Dich bitten, von einer Bewerbung abzusehen. Falls Du jedoch trotzdem das Buch lesen möchtest, weil es Dich anspricht oder weil es Dir so gut gefällt usw., dann wäre es schön, diesen « Makel » hinterher nicht zu beanstanden. Im Voraus vielen Dank für Dein Verständnis.

Wie immer nehme ich jedoch gerne von hilfreichen Leser/innen Kritiken, Gedankenanstöße und Fehlermeldungen entgegen und verbessere den Roman - wenn möglich - sofort.

Für mich sind Lovelybooks-Leserunden kostbare und konstruktive Momente, in denen ich meinen Lesern nahe stehen und - in einer Ambiente gegenseitiger Wertschätzung - Gedanken mit ihnen austauschen darf. Und so soll es auch bleiben! :D


292 BeiträgeVerlosung beendet

Bewegend, tiefgründig, aufwühlend …

Von zersplitterten Seelen, sozialen Missständen, Gelbwesten und einer unkonventionellen Liebe …

Eine berührende Geschichte über zwei Menschen, die das Schicksal an den Rand der Gesellschaft gedrängt hat und die nun aneinander Halt finden; all das vor dem Hintergrund hochaktueller politischer Themen und sozialer Spannungsfelder

*** BUCHVERLOSUNG – ROMAN ***

Nur als Ebook! - KEIN PRINT!


Liebe Fans von berührenden Geschichten,

herzlich lade ich euch zu meiner Leserunde auf eine Reise ins Paris der legendären Gelbwesten-Bewegung ein:

Paris Winter 2016/2017: Sarahs Lebensplan wird durch einen schweren Unfall jäh durcheinander gewürfelt. Nichts ist mehr an seinem vorgesehenen Platz, nichts ergibt noch wirklich Sinn. An Heiligabend macht sie die Bekanntschaft des Obdachlosen Michel, in dessen verletzter Seele sich ihre eigene widerzuspiegeln scheint. Diese Begegnung rüttelt sie auf und zieht sie in einen turbulenten Gefühlsstrudel hinein, der ihr Leben für immer verändert … Als im November die Unruhen der "Gilets Jaunes" das ganze Land erschüttern, wird Sarah, ohne es zu wollen, mitten ins Chaos gerissen …

Seid ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt euch! Ich verlose 15 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbungen!

Herzliche Grüße,

Sibylle Baillon


****************************************************************  

Teilnahmebedingungen der Autorin:

Nach Erhalt deines kostenlosen e-Book-Exemplars verpflichtest Du Dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension auf Lovelybooks.

KEINE REZENSION AUF AMAZON BITTE (Oder nur auf Absprache) bitte belasst es bei einer Kritik auf Lovelybooks.


Hinweis zum Selfpublishing:

Das Buch wurde ausführlich lektoriert. Trotzdem können noch kleine Fehler drinstecken und ich bitte euch hierfür um Euer Verständnis.

Wie immer nehme ich jedoch gerne von hilfreichen Leser/innen Kritiken, Gedankenanstöße und Fehlermeldungen entgegen und verbessere den Roman - wenn möglich - sofort.

Für mich sind Lovelybooks-Leserunden kostbare und konstruktive Momente, in denen ich meinen Lesern nahe stehen und - in einer Ambiente gegenseitiger Wertschätzung - Gedanken mit ihnen austauschen darf. :D

422 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Sibylle Baillon wurde am 16. Mai 1966 in Frankfurt am Mail (Deutschland) geboren.

Sibylle Baillon im Netz:

Community-Statistik

in 196 Bibliotheken

von 188 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks