Neuer Beitrag

Sibylle-Baillon

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hiermit möchte ich euch ganz herzlich zu der Leserunde meines Historischen Romans „Schwestern im Sturm“ einladen. Ich freue mich sehr, euch dabei begleiten zu dürfen und eure Fragen zu beantworten.

Drei Schwestern – drei Schicksale

Frankreich, zur Zeit der Bauernaufstände: Um sie vor dem drohenden Hungertod zu retten, verschafft der Bauer Cotin seinen drei Töchtern eine Anstellung in Paris. Während Madeleine und Marianne in gut gestellten Häusern unterkommen, muss Jeanne vor den Misshandlungen ihres schmierigen Dienstherrn fliehen. Ganz auf sich allein gestellt, nimmt sie ihr Leben selbst in die Hand und baut sich Schritt für Schritt eine eigene Zukunft auf. Immer wieder führt das Schicksal die drei Mädchen in die Nähe der anderen – doch nie treffen sie aufeinander. Trotzdem geben Marianne, Madeleine und Jeanne die Hoffnung nicht auf, sich wiederzufinden. Doch dann bricht die Revolution aus und stürzt das Land ins Chaos …

Unter allen Bewerbern verlost dotbooks 10 Freiexemplare des eBooks (im MOBI- oder EPUB-Format). Die Bewerbungsphase läuft bis zum 24.05.2017.

Um an der Leserunde teilzunehmen, beantwortet doch bitte folgende Frage:

„Mein Roman spielt zur Zeit der Französischen Revolution – was verbindet ihr damit?“

Ich bin gespannt auf eure Antworten und freue mich schon sehr auf die Leserunde mit euch.

Eure Sibylle

Autor: Sibylle Baillon
Buch: Schwestern im Sturm: Historischer Roman

Friederike_290702

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Mit der französischen Revolution verbinde ich den Aufstand des Bürgertums gegen eine Monarchie, die nur noch in Luxus gelebt hat, während die Bevölkerung verarmt und verhungert ist. Wie Marie Antoniet einem Gerücht zu Folge gesagt haben soll, wenn das Volk kein Brot hat soll es Kuchen essen. Natürlich auch den Sturm der Bastille und während den Jakobiner, dann die Giutine. Ich würde mich sehr über ein epub freuen.

angel1843

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, das Thema fand ich schon immer interessant. (Ich habe damals immer gerne "Lady Oskar" gesehen. Und seit dem interessiert mich dieses Thema sehr stark *pssstnichtweitersagen*) Ich verbinde vor allem damit das es nicht nur den Sturm auf die Bastille, sondern auch den Beginn einer neuen Ära war. Denn es hat den Weg zur Unabhängigkeit geschaffen...

Hüpfe für ein Epub in den Lostopf.

Beiträge danach
99 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LadySamira091062

vor 4 Monaten

Dritter Leseabschnitt: Kapitel 7 - 8
Beitrag einblenden

mich hätte interessiert wie die Mädels auf Talleyrands doppelte Liebelei reagiert haben ,also ob sie darüber geredet haben zb.Es ist ja schon seltsam das er mit beiden was am laufen hatte besonders da er wusste das sie Schwestern sind ,aber nunja Gelegenheit macht Liebe .Jeanne jedenfalls hat ihrem Camille die Hölle heiss gemacht

Friederike_290702

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Sibylle-Baillon/Schwestern-im-Sturm-Historischer-Roman-1449114258-w/rezension/1463440943/

Danke, dass ich mit lesen durfte.

anne_lay

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Nach einem vergeblichen Versuch, eine fertige Rezension im System abzuspeichern, hier mein zweiter Versuch:
https://www.lovelybooks.de/autor/Sibylle-Baillon/Schwestern-im-Sturm-Historischer-Roman-1449114258-w/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

anne_lay

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Gerade habe ich meine Rezension kopieren wollen - und bemerkt, dass sie wieder weg ist. Der Link führt ins Leere. Will mir das was sagen?!
Schon so viel: Vier Sterne habe ich gegeben, weiß aber nicht, wann ich mir noch einmal die Zeit nehme eine dritte Rezi zu schreiben.

anne_lay

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Alller guten Dinge sind drei. Ich muss allerdings gestehen, dass die Rezension von Mal zu Mal kürzer geworden ist.
https://www.lovelybooks.de/autor/Sibylle-Baillon/Schwestern-im-Sturm-Historischer-Roman-1449114258-w/rezension/1463572670/

ThousandsOfLights

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen
@Sibylle-Baillon

Du meine Güte! Es tut mir Leid. Das war mir jetzt verdammt peinlich. Ist aber jetzt berichtigt. :D

Ja, der Zufall. Darüber haben schon einige Leute philosophiert und sind zu keinem Ergebnis gekommen. Deswegen könnten wir auch hier wieder endlose Gespräche führen.
Ich bin derselben Meinung wie Du, jedoch... Manchmal kann ich einfach nicht erklären, was meinem Bauchgefühl an manchen Sachen nicht gefällt.

Die Beschreibung des Unrats und des Gestanks, wie du es nennst, finde ich absolut passend und das war eben auch etwas, was mir eben gefallen hat. Es wurden nicht nur die schönen, glatten und romantischen Seiten des Lebens gezeigt, sondern wie es damals wirklich ausgesehen haben könnte.

Nun ja, es sind, wie bei jedem Leser, meine Empfindungen und Impressionen der Geschichte und die kann man tatsächlich nicht immer steuern.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Man liest sich hoffentlich nochmal! :)

Sibylle-Baillon

vor 3 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen
@ThousandsOfLights

Ja, liebe ThousandsOfLights, mit Sicherheit. Freue mich schon auf deine Rezi :) Vielen Dank für die Teilnahme und das mit dem Namen kann schon mal passieren ;), ist nicht schlimm...Liebe Grüße, Sibylle

Neuer Beitrag