Sibylle Duda , Luise F. Pusch WahnsinnsFrauen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „WahnsinnsFrauen“ von Sibylle Duda

Kate Chopin, Elisabeth von Österreich, Marieluise Fleißer, Christine Lavant, Marilyn Monroe, Elizabeth Packard und Annemarie Schwarzenbach - alle sind sie Beispiele für das Drama der begabten Frau. Sie fallen aus dem Rahmen der herrschenden Konventionen, der vorgegebenen Normen und Rollen. Ob exzentrisch, leise, extrovertiert oder introvertiert - alle bezahlen sie einen hohen Preis für ihr Anderssein. Sie werden ausgegrenzt oder eingesperrt. Sie werden klein gehalten, ausgenutzt, betrogen, für krank erklärt - und manchmal sogar krank gemacht. Schöpferische Kraft und seelische Leiden liegen im Leben dieser berühmten Frauen eng beieinander. In 13 Porträts gehen die Autorinnen den Ursachen der seelischen Zusammenbrüche nach und bleiben auch im dritten Band dieser erfolgreichen Reihe dem Wahnsinn weiter auf der Spur.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen