Sibylle Hardegger , Stephan Sigg Lucias Lichterkranz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucias Lichterkranz“ von Sibylle Hardegger

Schnee, Rentiere und erleuchtete Fenster in roten Häusern sind der Inbegriff weihnachtlicher Idylle im Norden. Als Adventskalender und als Weihnachtsgeschichtenbuch einsetzbar bringt dieser Familienbegleiter Geschichten, Lieder, Rezepte und christliche Bräuche aus Skandinavien in die Familien.

Schöne Einführung in die nordischen Weihnachtstraditionen

— TanteEvi
TanteEvi

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weihnachten im Norden

    Lucias Lichterkranz
    TanteEvi

    TanteEvi

    18. December 2016 um 11:44

    Das ich Bücher in jeglicher Form liebe, ist kein Geheimnis. In der Weihnachtszeit lese ich gerne weihnachtliche Gedichte, weihnachtliche Geschichten (gerne auch Geschichten, die mich bereits in der Kindheit begleitet haben) und natürlich höre ich dazu Weihnachtsmusik rauf und runter. Man könnte sagen ich zelebriere die Weihnachtszeit. Ich versuche, dass in dieser Zeit etwas Ruhe und Frieden in meinen Alltag einzieht- klappt mal mehr und mal weniger gut! In diesem Jahr haben mich die beiden folgenden Bücher begleitet, welche ich Euch gerne ans Herz legen möchte. Auf, werde Licht! ISBN: 978-3-466-37178-5 137 Seiten Worum geht es? Advent und Weihnachten ist Familienzeit. Keine andere Jahreszeit kennt so viele Symbole und Zeichen, Traditionen und Bräuche, Feste und Feiern. Diese Zeit verknüpft den christlichen Glauben mit dem konkreten Leben der Familien Dieses Buch ist ein besonderer Begleiter dieser Zeit. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein. Meine Meinung Das Buch ist sehr liebevoll aufgemacht. Jede Seite ist mit Illustrationen gestaltet. Das Buch beginnt mit einer Einführung in das Thema Bräuche und warum diese so wichtig sind. Dann folgen einzelne Kapitel über die folgenden Bräuche St. Martin, Advent, Barbara, Nikolaus, Adventskrippe/ Adventspiel, Weihnachten, Tag der unschuldigen Kinder, Jahreswende , Fest der Erscheinung des Herrn In jedem Kapitel finden sich Geschichten, Gedichte und Bastelanleitungen zu dem jeweiligen Thema.   Fazit Ein schöner  (christlicher) Begleiter in der Weihnachtszeit. ~ Lucias Lichterkranz ISBN: 978-3-466-37133-4 159 Seiten Worum geht es? Schnee, Rentiere und erleuchtete Fenster in roten Häusern sind der Inbegriff weihnachtlicher Idylle im Norden. Als Adventskalender und als Weihnachtsgeschichtenbuch einsetzbar bringt dieser Familienbegleiter Geschichten, Lieder, Rezepte und christliche Bräuche aus Skandinavien in die Familien.    Meine Meinung Dieses Buch ist eine weihnachtliche Reise in die nordischen Länder. Jedes Kapitel ist einem nordischen Land gewidmet. So bekommt man zunächst einen allgemeinen Überblick über das jeweilige Land. Danach werden die Traditionen vorgestellt und erklärt. Es werden Lieder, Rezepte und Gedichte vorgestellt, so dass man einen wirklich schönen Einblick in die Weihnachtsfeierlichkeiten im hohen Norden bekommt. Durch das ganze Buch zieht sich eine Weihnachtsgeschichte in der Art eines Adventskalenders. Jeden Tag liest man eine Geschichte bis der heilige Abend endlich vor der Türe steht. Fazit Ein schön gestaltetes Buch über die weihnachtlichen Traditionen im hohen Norden.  Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent mit viel Ruhe, Frieden und Gelassenheit. Alles Liebe, Eva

    Mehr